Olympus VR-320 Test

(Digitalkamera mit Bildstabilisator)
  • Befriedigend (3,3)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Auflösung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Olympus VR-320

    • Konsument

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 16 von 20
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (44%)

    Bildqualität (40%): „durchschnittlich“;
    Monitor (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Videoaufnahmen (10%): „durchschnittlich“;
    Blitz (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“.

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,3)

    „Kompaktkamera ohne besondere Stärken. Vielseitig, aber insgesamt nur befriedigend.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Olympus VR-320

  • Olympus TG-5 schwarz

    Härteste Bedingungen. Exzellente Aufnahmen. Suchen Sie nach der ultimativen robusten Kamera um die Highlights Ihres ,...

  • CANON Powershot SX 70 HS EU26 Schwarz, 20.3 Megapixel, 65fach opt.

    POWERSHOT SX 70 HS EU26

Datenblatt zu Olympus VR-320

Anschlüsse und Schnittstellen
DC-Anschluss vorhanden
PictBridge vorhanden
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Sprachaufnahme vorhanden
Batterie
Akku-/Batterietyp LI-42B
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Belichtung
Belichtungsmessung spot
Belichtungstyp auto
ISO-Empfindlichkeit 80,200,400,800,1600,Auto
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 14MP
Maximale Bildauflösung 4288 x 3216pixels
Sensor-Typ CCD
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 230400pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Touchscreen vorhanden
Blitz
Blitz-Modi Auto,Fill-in,Flash off,Red-eye reduction
Blitzreichweite (Tele) 0.9 - 2.4m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.2 - 4.7m
Design
Produktfarbe Silver
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Face tracking,Spot Auto Focus
Fokuseinstellung Auto
Makrofokus-Bereich (tele) 0.9 - ∞m
Makrofokus-Bereich (weit) 0.2 - ∞m
Naheinstellgrenze 0.01m
Normaler Fokusbereich 0.6 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 100.6mm
Gewicht 158g
Höhe 58.2mm
Tiefe 28.5mm
Kamera
Bildbearbeitung resizing,rotating,trimming
Kamera Playback movie,single image,slide show
Szenenmodus Beach,Candlelight,Documents,Fireworks,Landscape,Night,Night portrait,Portrait,Self-portrait,Snow,Sports,Sunset
Weißabgleich Auto,Daylight,Fluorescent,Tungsten
Wiedergabe-Zoom (max) 1.1x
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.2 - 52.5mm
Digitaler Zoom 4x
Kombinierter Zoom 50x
Optischer Zoom 12.5x
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC
RAM-Speicher 33MB
Video
Maximale Video-Auflösung 1280 x 720pixels
Motion-JPEG Framerate 30fps
Unterstützte Videoformate AVI
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 100.6 x 28.5 x 58.2mm
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Blendenbereich (F-F) 3 - 5.9
Digitale-SLR fehlt
Eingebauter Blitz vorhanden
Kamera Verschlusszeit 1/2 - 1/2000s
Kameralinse entspricht 35 mm 24 - 300mm
Rahmen (Bereich) vorhanden
Schnittstelle USB 2.0
Videofunktionalität vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N4299992
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

MEGATEST des Jahres DigitalPHOTO 7/2012 - Hochauflösende DSLR, rasante Sony-SLT, kompaktes System, brennweitenstarke Bridge, flexibler Superzoomer oder flache Kompaktkamera – in unserem umfangreichen Vergleichstest finden Sie garantiert das passende Modell. Fotoingenieur und Redaktionsleiter Benjamin Lorenz stellt Ihnen die besten Kameras aller Klassen vor.Testumfeld:Die Zeitschrift DigitalPHOTO hat 10 DSLRs, 10 Systemkameras, 10 Bridge- und 7 Kompaktkameras untersucht. Die Bewertungen reichten von 81,22 bis 94,30 Prozent. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling. …weiterlesen


Perspektivwechsel fotoMAGAZIN Nr. 5 (Mai 2012) - Das Wechseln des Blickwinkels eröffnet neue Bildwelten. Adam Aktins zeigt Ihnen, wie das Auf-den-Boden-legen Ihre Fotos verändert und Ihren Blick revolutioniert …weiterlesen


Meine erste DSLR DigitalPHOTO 4/2012 - Mit einer digitalen Spiegelreflex haben Sie zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Bildgestaltung, zum Beispiel durch die Wahl der Blende. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche DSLRs sich wirklich lohnen ... …weiterlesen


Besser fokussieren DigitalPHOTO 3/2012 - Damit die Schärfe in Ihren Fotos dort sitzt, wo Sie es sich vorstellen, müssen Sie den passenden Autofokus wählen. Wir stellen Ihnen die Modi und ihre Wirkungsweisen vor. …weiterlesen


Kompaktkameras DigitalPHOTO 3/2012 - Die ‚Zwerge‘ unter den Kameras machen Spaß: Sie sind leicht überall hin mitzunehmen, liegen gut in der Hand und geizen nicht mit technischen Details und interessanter Ausstattung.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Kompaktkameras mit Bewertungen von 83,94 bis 85,91 Prozent. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling. …weiterlesen


Olympus VR-320 Stiftung Warentest Online 9/2011 - Die Olympus VR-320 ist eine Kompaktkamera ohne besondere Stärken. Vielseitig einsetzbar. Gute Bilder bei wenig Licht. Großer Zoombereich: für viele Aufnahmesituationen geeignet. Relativ lichtschwach bei Tele. Starkes, aber lichtschwaches Weitwinkel. Nahaufnahmen sehr gut. Starke Makrovergrößerungen möglich. Die Kamera funktioniert nur automatisch: Keine Zeitvorwahl, keine Blendenvorwahl. Scharfstellen und Weißabgleich nur automatisch. Schwacher Monitor, bei schlechtem Licht grau und kontrastarm. …weiterlesen


Zeitreise COLOR FOTO 6/2012 - In Rom treffen Jahrtausende alter Kultur und Geschichte auf den Zeitgeist der Moderne. La dolce vita, das süße Leben, pulsiert vor den steinernen Zeugen der Vergangenheit. Oder profaner gesagt: Wer mit offenen Augen und der Kamera durch Rom geht, begibt sich auf eine Zeitreise. Profifotograf Siegfried Layda hat das schon häufiger getan. …weiterlesen


Schönheits-OP PC Magazin 2/2012 - In einzelnen Kanälen speichern Bildbearbeitungsprogramme die Bildinformationen. Wir zeigen, wie Sie sich mit zusätzlichen Kanälen die Montage-Arbeit deutlich erleichtern. …weiterlesen


Glaubensfragen COLOR FOTO 3/2012 - Was ist die richtige Taktik im umkämpften Kompaktkamera-Markt? Schnelle Modellwechsel oder die ‚Strategie der ruhigen Hand‘? Möglichst viele nützliche Kleinigkeiten oder Beschränkung auf das Wesentliche? Unser aktueller Test geht diesen Glaubensfragen nach.Testumfeld:Im Test waren 4 Kameras mit Bewertungen von 31 bis 48 von jeweils 100 Punkten. Bewertet wurden die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Einstellungen sowie Bedienung/Performance (Autofokus-Zeit, Handhabung, Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen


Ins Innenleben geschaut Konsument 1/2012 - Bei unseren Tests werden die Kameras auf Herz und Nieren geprüft, einige Hundert Einzelkriterien werden zur Beurteilung herangezogen. Doch zuallererst gilt es zu entscheiden, ob man ein einfaches oder ein Topmodell bevorzugt.Testumfeld:Im Test waren 37 Digitalkameras, darunter 20 Einsteigermodelle sowie 17 Topmodelle und Systemkameras. Die Bewertungen waren 15 x „gut“, 20 x „durchschnittlich“ und 2 x „weniger zufriedenstellend“. Getestet wurden Bildqualität (Auflösung, Sehtest), Sucher, Monitor, Videoaufnahmen, Blitz sowie Handhabung (Bedienungsanleitung). …weiterlesen