• Ausreichend 3,6
  • 1 Test
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus Stylus SZ-15 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,6)

Kundenmeinungen (12) zu Olympus Stylus SZ-15

3,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
1 (8%)

3,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympus SZ15

Tele-Makro-Modus für Nahaufnahmen, die das Motiv nicht stören

Obwohl es sich um eine Kompaktkamera handelt, glänzt die Stylus SZ-15 von Olympus mit einem 24fachen Zoom. Will man Makroaufnahmen machen, kann man das Tele mit seiner maximalen Brennweite entsprechend Kleinbild von 600 Millimetern aus einer Entfernung von 40 Zentimetern dank Bildstabilisator verwacklungsfrei scharf stellen.

Für vielfältige Aufnahmesituationen geeignet

Mit einer Brennweite von 25 bis 600 Millimetern entsprechend des Kleinbild-Vollformats sind alle erdenklichen Aufnahmesituationen gut abgedeckt. So ist es zum einen möglich, ein gutes Weitwinkel zu nutzen und Landschafts- sowie Architekturaufnahmen machen zu können und zum anderen sind Reportagebilder, Portraits, aber auch Aufnahmen von weit entfernten Gegenständen machbar. Mit der Makro-Einstellung sind Entfernungen von drei Zentimetern zum fotografierten Objekt möglich. Will man einen gewissen Abstand zum Motiv wahren, weil man beispielsweise den Schmetterling oder die Biene auf der Blume fotografieren möchte, so kann man mit dem Tele aus einer Entfernung von 40 Zentimetern sein Bild schießen und hat das Tier dennoch formatfüllend abgelichtet. Für die nötige Schärfe sorgt die Dual Image Stabilisation.

Auswahl an Filtern und unterschiedlichen Formate

Mit einer Auflösung von 16 Megabyte ist die Kamera gut ausgestattet. Ein 1/2,3-Zoll-CCD-Sensor ist bei vielen Kompakten verbaut. Er lässt keine Wunder geschehen, wird aber wohl zu einer durchschnittlichen Bildqualität führen. Die sogenannten Magic Filter verändern das Bild bereits noch in der Kamera. So stehen Effekte wie Pop Art, Lochkamera, Fish-Eye-Optik, Weichzeichner, Glitter und anderes mehr zur Verfügung. Man kann zwischen den Seitenverhältnisse 4:3, 3:2, 16:9 und 1:1 wählen. Filme nimmt sie aber nicht in Full-HD, sondern nur mit 720p auf.

Fazit

Aus der universellen Brennweitenspanne und dem Angebot an Gestaltungsmöglichkeiten wird schnell klar, wem die Kamera gefallen will. Gerade Einsteiger, die gern auf Reisen gehen, werden mit ihr Freude haben, da sie viele Einstellungen wie Blende und Verschlusszeit selbst übernimmt und eben für verschiedene Aufnahmesituationen alles Notwendige bietet. Die intuitive Bedienung ist aufgrund weniger Tasten möglich. Bei Amazon kann man für etwa 175 EUR den Fotoapparat in schwarz, silber oder rot erhalten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus Stylus SZ-15

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 37,9 MB
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100 - 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-600mm
Optischer Zoom 24x
Maximale Blende 6.9
Minimale Blende 3.0
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • AVI
  • DPOF
  • DCF
  • Motion JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 220 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus SZ15 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Olympus Stylus SZ-15

Stiftung Warentest Online 8/2013 - Die Olympus Stylus SZ-15 ist eine mäßige Kompaktkamera für automatische Bilder. Kleiner Bildsensor (Normalbrennweite 9 mm) mit 16 Megapixel. Macht insgesamt gerade noch annehmbare Bilder (Bildnote: 3,4). Eindruck im Sehtest: befriedigend (Aufnahmen bei Tageslicht), Bilder bei wenig Licht nur mäßig. Gute Farbwiedergabe. Objektiv Sehr großer Zoombereich: 19-fach (über Bildwinkel gemessen), für viele Aufnahmesituationen geeignet. Laut Anbieter: 24-fach. …weiterlesen