Gut

2,5

Note aus

Olympus µ[mju:]-1050 SW im Test der Fachmagazine

  • 53 Punkte

    Platz 9 von 9

    „Eine formschöne, robuste Tauchkamera zum akzeptablen Preis (250 Euro). Sie hätte das Zeug zum Kauftipp, wären da nicht die Schwächen bei der Bildqualität.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Im Modell 1050SW stecken ein 10-Megapixel-Bildwandler sowie ein 3-fach-Zoom-Objektiv. Noch interessanter als diese Daten, ist freilich die Tatsache, dass Regen und Nässe dem Gehäuse der Kamera nicht wirklich etwas anhaben können. ...“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 6 von 7

    „Plus: Stoßfest bis 1,5 m; Bedienung durch Antippen des Gehäuses; Wasserdicht bis 3 m; Frostsicher bis -10° C.
    Minus: Kein Bildstabilisator.“

    • Erschienen: 10.12.2008 | Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2008/Januar 2009)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... für echte Abenteuer - und perfekt für die Piste.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    „Hoch robuste, schicke Outdoorkamera, sturz- und frostgeschützt sowie wasserdicht bis 3 m, in jeder Situation gut bedienbar dank TAP-Control und Monitor mit großem Betrachtungswinkel.“

  • „befriedigend“ (2,67)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 4 von 6

    „Stärken: stoßfest und wasserdicht; LED-Leuchte eingebaut.
    Schwächen: langsame Reaktion.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Olympus µ[mju:]-1050 SW

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon PowerShot V10 Vlogging Kit schwarz Advanced

Kundenmeinungen (12) zu Olympus µ[mju:]-1050 SW

4,3 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
4 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Farb­säume sicht­bar

Bei Außenaufnahmen zeigten die Bilder der Olympus µ[mju:]-1050 SW im Vergleich mit der Pentax W60 und der Canon Digital Ixus 870 IS etwas schlechtere Ergebnisse als diese. Die Testredakteure der Internetseite cameralabs.com bewerteten die Bilder im Vergleichstest als weniger scharf und fanden mehr störende Farbsäume als bei Pentax und Canon. Der Prozessor von Canon sorge generell für Fotos, die brillanter wirkten als die von Olympus, so die Tester. Dies kann jedoch der Nutzer selbst verbessern, in dem er bei der Kamera von Olympus Kontrast und Schärfe erhöht. Bei der Auflösung von feinen Details zeigten alle drei Testkandidaten gleich gute Ergebnisse.

Generell waren die Ergebnisse der Olympus µ[mju:]-1050 SW mit denen der Pentax W60 vergleichbar. Die Aufnahmen mit der Canon Digital Ixus 870 IS waren die besten im Test und führten auch im Vergleich mit vielen anderen aktuellen Kompaktkameras die Spitze der Kamera-Charts an. Zu empfehlen sei die Olympus jedoch dennoch: Sie ist durch ihre Witterungsbeständigkeit und Robustheit jeder Foto- und Lebenssituation gewachsen.

von Anne K.

Jeder Foto­si­tua­tion gewach­sen

Die Kompaktkamera Olympus µ[mju:]-1050 SW ist eine Kamera, die man auch Kindern in die Hand drücken kann. Da sie extrem wasser-, soß- und staubfest ist, kann der 1050 SW eigentlich gar nichts passieren. Bis auf die leidigen Fingerabdrücke auf der Linse, die Kinder selten vermeiden können. Die Robustheit der Kamera sei so groß, berichtet ein Autor auf der Internetseite buy-n-shoot.com, dass sie in jeder Situation Fotos aufnehmen konnte. Nicht einmal eine Kameratasche benötige man für die 1050 SW, denn das Objektiv lasse sich durch den integrierten Kameradeckel schützen.

Bedienung teilweise umständlich

Im selben Text über die Olympus µ[mju:]-1050 SW heißt es, die Funktion zur Schattenaufhellung, die in die Kamera integriert ist, führe bei wenig Licht teilweise zu Überbelichtungen. Die Funktion sollte als für Nacht- und Dämmerungsaufnahmen abgeschaltet werden. Die Bedienung der 1050SW sei zwiespältig: Das Hauptwählrad sei etwas kompliziert zu bedienen, denn es besteht aus neun Elementen, die für leichte Unübersichtlichkeit sorgen und außerdem sehr klein sind. Ungünstig für große Hände! Alle anderen Bedienelemente sind in Ordnung und fördern eine intuitive Bedienung. Insgesamt erhielt die Olympus für Bildqualität und Bedienung mehr Punkte als für das Objektiv und den Monitor.

von Anne K.

Stoß-​, was­ser-​ und gefrier­fest

Die Kompaktkamera Olympus µ[mju:]-1050 SW kann ohne Sorge aus einer Höhe von 1,5 Metern fallen gelassen werden – sie übersteht solche Stürze unbeschadet. Außerdem kann die robuste µ1050 SW bis zu 3 m tief ins Wasser getaucht werden und hält Temperaturen bis -10°C aus. Damit die 10,1-Megapixel-Kamera so robust gebaut werden konnte, ist das Objektiv mit 3fach Zoom komplett in das Kameragehäuse integriert.

Mit dem Handschuh ins Menü

Neben Gesichtserkennung für bis zu 16 Menschen und Schattenaufhellung verfügt die Olympus µ[mju:]-1050 SW über eine Funktion mit dem Namen TAP Control Menü. An einigen Stellen der Kamera befinden sich berührungsempfindliche Sensoren, die sogar mit Ski- oder Tauchhandschuhen gut bedienbar sein sollten. Mit den Sensoren lässt sich der Quick View Modus aktivieren, Fotos anschauen oder eine Funktion der eigenen Wahl ansteuern.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus µ[mju:]-1050 SW

Auflösung

10 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung ist sehr gering, der Durch­schnitt liegt mit 17 Mega­pi­xeln wesent­lich höher.

Optischer Zoom

3 x

Der Zoom­fak­tor ist rela­tiv klein, der Durch­schnitt liegt mit 5-​fach etwas höher.

Gewicht

152 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 251 Gramm.

Aktualität

Vor 15 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 7 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-114mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5x
Maximale Blende f/3,5-5
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung k.A.
Konnektivität
WLAN k.A.
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
GPS k.A.
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Klappbares Display k.A.
Klapp- & schwenkbares Display k.A.
Touchscreen k.A.
Filter & Modi
Beauty-Modus k.A.
HDR-Modus k.A.
Panorama-Modus k.A.
Effektfilter k.A.
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 152 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 93 x 22,6 x 62 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • PictBridge
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 15 MB
Outdooreigenschaften Spritzwassergeschützt

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf