Gut

2,3

Gut (2,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Olympus FL-600R im Test der Fachmagazine

  • 70 von 100 Punkten

    Platz 9 von 11

    „... Die maximale Leitzahl im Tele liegt bei 36, bei maximalem Weitwinkel ohne Streuscheibe waren es noch 22. ... Dennoch kann auch der Olympus ob seiner Fähigkeiten als Profiblitz gelten. ... Der Blitz Olympus-Filmer können mit der Steuertechnik und den technischen Werten zufrieden sein ...“

    • Erschienen: 07.09.2012 | Ausgabe: Nr. 10 (Oktober 2012)
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „PRO: kompakt, kabellose Steuerung, LED-Leuchte, kurze Blitzfolge.
    CONTRA: kein Diffusor mitgeliefert.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Olympus FL-600R

zu Olympus FL-600 R

  • Olympus FL-600R Blitzgerät für OM-D und PEN-Modelle
  • Olympus V3261300E000 - Olympus Blitz FL-600R Stabblitz - Aufsteckblitz - Flash

Passende Bestenlisten: Blitzgeräte

Datenblatt zu Olympus FL-600R

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Olympus
  • Panasonic
Leitzahl 36
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Gerätegebunden vorhanden
Features
  • Slave-Funktion
  • Stroboskop
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
  • Master-Steuerungsfunktion
  • LED-Dauerlicht
Schwenkreflektor vorhanden
Gewicht 255 g
Farbe Schwarz
Abmessungen / B x T x H 62 x 98 x 104 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V3261300E000

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus FL600R können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kleines Licht

fotoMAGAZIN - Wir haben das Gerät an einer Sony Alpha 6000 ausprobiert - diese Kamera wiegt mit Kit-Objektiv etwa soviel wie der Blitz. Angesetzt verlagert er das Gewicht des Systems etwas nach vorne; die Kamera-Blitz-Kombination lässt sich aber noch gut mit einer Hand halten. Im TTL-Modus arbeitet der Blitz unauffällig und vollkommen zufriedenstellend. Korrekturen der Leistungsstärke kann man über das hintere Wahlrad in 1/3-Blendenschritten schnell durchführen. …weiterlesen

Nikon SB-500

FOTOTEST - Für Videoaufnahmen oder minimale Aufhellung von Motivelementen dicht vor der Kamera gibt es eine integrierte LED-Leuchte. Die Bedienung erfolgt praktisch ausschließlich über das Menü der Kamera, mit der der SB-500 eingesetzt wird. Manuelle Einstellungen am Gerät sind nur sehr eingeschränkt möglich. Dementsprechend gibt es auch kein Display, auf dem aktuelle Einstellungen angezeigt würden. Der Blitz ist angenehm kompakt und bezieht seine Leistung aus nur zwei Mignonzellen. …weiterlesen

Blitzen und leuchten

fotoMAGAZIN - Es ist kompakter als das FL36R und passt somit sehr gut zu kleinen Systemkameras. Trotzdem hat es mit Leitzahl 36 die gleiche Blitzstärke EXKLUSIV und Funktionalität: Der R e f l e k - tor ist um 90 Grad neig- und 180 Grad schwenkbar und es lässt sich mit den Gehäuseblitzen der aktuellen Pen-Modelle beziehungsweise dem Blitz der OM-D kabellos auslösen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf