• Befriedigend 2,8
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 10"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Win­dows
Akkukapazität: 7000 mAh
Gewicht: 655 g
Mehr Daten zum Produkt

Odys Wintab 10 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 6 von 9

    Funktionen (25%): „gut“ (2,4);
    Display (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Akku (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,7).

zu Odys Win Tab 10

  • Odys Wintab 10 25,7cm (10,1") Windows 8.1, 1,8GHz Quad-Core

Einschätzung unserer Autoren

Odys Windows Tablet PC 10 (32 GB)

Zufrie­dene Kun­den

Informiert man sich über das Wintab 10 aus dem Hause Odys, fällt vor allem eines auf: Während die Fachpresse momentan ein eher durchschnittliches Urteil fällt, sieht es auf Kundenebene anders aus. Auf Amazon etwa bekommt das Tab im Schnitt derzeit 4,3 von fünf Sternen - ein guter Wert, der im 200 EUR-Segment nicht alltäglich ist und Interesse weckt.

Technische Eckdaten

Das Tab ist knapp zehn Millimeter dünn, wiegt rund 650 Gramm und verfügt über ein kapazitives 10,1 Zoll-Display mit 1.280 x 800 Pixel-Auflösung. Es arbeitet mit dem Betriebssystem Windows 8.1 und hat verschiedene Anschlüsse im Gepäck, angefangen von einem Kopfhörerport über einen MicroSD-Kartenleser bis hin zu einer Micro-HDMI- und einer Micro-USB-Schnittstelle sowie den Netzwerktools WLAN und Bluetooth 4.0. Weitere Merkmale sind die obligatorischen Kameras an Front- und Rückseite, ein 7.000 mAh-Akku sowie das Hardwarepaket. Letzteres setzt sich dabei zusammen aus einem Intel Atom Z3735F, zwei GByte RAM sowie einem internen 32 GByte-Speicher, der sich per Karte bei Bedarf natürlich erweitern lässt.

Einschätzung und Bewertung

Mit dem 10,1 Zolll-Display ist das Tab recht groß. Videos und Filme profitieren davon, gleichwohl leidet im Gegenzug die Mobilität. Es handelt sich also um ein Tab, das man am besten zu Hause nutzt, etwa auf der Couch oder im Fernsehsessel. Die Auflösung wiederum ist für den genannten Preis in Ordnung - und auch an den Anschlüssen gibt es nichts zu mäkeln. Per HDMI gelingt die Verbindung zu einem Fernseher, am USB-Port finden Speichersticks Platz und via Bluetooth 4.0 sendet das Tab bei Bedarf kabellos Musik an kompatible Boxen. Der Prozessor hingegen ist ausreichend leistungsfähig und sowohl für den Multimedia- als auch für den Office-Betrieb mit Word, Excel und Powerpoint gewappnet - so äußert sich zumindest das Gros der Verbraucher im Internet. Schade ist dafür der etwas knappe Speicher, doch wie gesagt. Man kann ja nachrüsten.

Unterm Strich ist das Odys Wintab 10 ein interessantes Mittelklasse-Tab, dass als Videoplayer ebenso wie als Office-Plattform eine gute Figur abgibt. Die starke Sternewertung auf Amazon unterstützt diesen Eindruck - zumal Selbige angesichts der hohen Anzahl an Erfahrungsberichten auch Aussagekraft besitzt: Derzeit sind es knapp 100.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Odys Wintab 10

Display
Displaygröße 10"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows 8
Prozessorleistung 1,83 GHz
Prozessortyp Intel Atom Z3735F
Akku
Akkukapazität 7000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 655 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X610091

Weiterführende Informationen zum Thema Odys X610091 können Sie direkt beim Hersteller unter odys.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auffallen mit allen Mitteln

Stiftung Warentest 1/2015 - Das Ergebnis enttäuscht etwas: Die Amazon-Mitarbeiter konnten einige unserer "Hilferufe" nur teilweise oder gar nicht beantworten. Das Beispiel zeigt: Ein leistungsstarkes Gerät zu bauen, reicht heute nicht mehr aus. Anbieter müssen überzeugende Gründe liefern, warum die Wahl auf ihr Tablet fallen soll. Das kann der Preis sein, die Vorzüge des Betriebssystems (siehe S. 43) oder das gewisse Etwas - eine "Wow!"-Funktion. Apple und Samsung bauen Fingerabdrucksensoren in ihre Tablets ein. …weiterlesen