• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 5 Meinungen
ohne Note
3 Tests
Sehr gut (1,5)
5 Meinungen
Typ: Kurze Hose
Mehr Daten zum Produkt

Odlo Tights Short Flash im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    34 Produkte im Test

    „VORTEILE: super Passform; gute Beinlänge; angenehmer Bund; kleine RV-Tasche.
    NACHTEILE: Beinabschlüsse drücken auf Dauer ein wenig.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Das dicke, weiche Polster macht die Hose auch auf langer Fahrt bequem und stört auch beim Laufen und Stehen kaum. Die Lieblingshose des Testers.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „TIPP-Kauf-Tipp“

    Odlos Tight Shorts überzeugen in fast jeder Lage. Durch die gute Belüftung des zweilagigen Polsters sind längere Touren am Berg oder in der Ebene ebenso komfortabel zu bewältigen wie kurze Strecken, die man intensiver fährt. Die Radhose sitzt geradezu perfekt am Körper, nichts ist zu eng oder zu weit. Für Sicherheit auf der Straße sorgen durchdachte Reflexionselemente. Für nahezu jeden Fahrertyp eine Kaufempfehlung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (5) zu Odlo Tights Short Flash

4,5 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Odlo Tights Short Flash

Typ Kurze Hose

Weiterführende Informationen zum Thema Odlo Tights ShortFlash können Sie direkt beim Hersteller unter odlo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gepolstert in den Frühling

velojournal 2/2011 - Doch die Testerin würde bei der nächsten Tour trotz der gewöhnungsbedürftigen Optik diese Hose mitnehmen und gegebenenfalls einfach eine hübschere Hose darüber anziehen. Im Männergepäck würde die Odlo-Tight landen. Sie sorgte für Wohlgefühl, obwohl der Tester sie bewusst eine Stunde auf einem normalerweise unbequemen Sattel fuhr. Mountainbiker, welche die Baggyhose von Qloom tragen, bringen Farbe in den braun-grünen Wald. …weiterlesen

Short Stories

MountainBIKE 6/2012 - Testumfeld:Auch wenn die hautengen Radlerhosen bei Mountainbikern eher verpönt sind, bringen diese doch meist den höchsten Sitzkomfort. Gerade auf längeren Strecken wird kaum jemand auf ein kleines Polster zwischen Sattel und Gesäß verzichten wollen. Daher wurden insgesamt 24 sogenannte Bibshorts von der MountainBIKE unter die Lupe genommen. Darunter waren 12 Herren-Radhosen bis 100 Euro, 6 Damen-Radhosen bis 100 Euro sowie 4 Herren-High-end-Shorts und 2 High-end-Hosen für Damen. Die Modelle erhielten 6 x die Note „überragend“, 15 x die Note „sehr gut“ und 3 x die Note „gut“. Als Bewertungskriterien dienten Tragekomfort, Passform und Verarbeitung. …weiterlesen