Torque SPD Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike­schuh
Mehr Daten zum Produkt

O'Neal Torque SPD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein toller Schuh für Downhiller, die gut und sauber einklicken wollen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu O'Neal Torque SPD

Passende Bestenlisten: Fahrradschuhe

Datenblatt zu O'Neal Torque SPD

Typ Mountainbikeschuh
Obermaterial Leder
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema O'Neal Torque SPD können Sie direkt beim Hersteller unter oneal.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mehr als Retro

RennRad - So könnte man sich bei einem Schnürrennradschuh Sorgen darüber machen, dass die Schnürsenkel in den Antrieb, zwischen Kettenblatt- und Kette geraten könnten. Dagegen hat Giro eine kleine "Garage" auf die Zunge des ACC gebaut, in der man die Senkelenden unterbringen kann. Auch wenn man es dem Giro nicht ansieht, so ist er dennoch ausreichend gut belüftet, dafür sorgen das durchlässige Obermaterial und die Lufteinlässe in den Sohlen. …weiterlesen

Heimliche Bindung

e-BikeMAGAZIN - Es handelt sich ausschließlich um Radschuhe, die nicht auf den ersten Blick als solche zu erkennen sind, die ein komfortables Gehen über mittlere Strecken erlauben und trotzdem volle Funktionalität auf dem Rad bieten. Alle neun Paare weisen zum Beispiel Gewinde auf, um die sogenannten Schuhplatten oder "Cleats" zu montieren. Das sind die jeweiligen Gegenstücke zu den skibindungsähnlichen Klick-Pedale, die später noch ein Thema sein werden. …weiterlesen

Der Richtige?

Radfahren - Diese Art des Verschlusses fixiert den Fuß am geschmeidigsten weil der Druck über den ganzen Schnürbereich perfekt verteilt wird. Der Klettverschluss ist kostengünstig und gut. Im Test ist meist nur ein großer Klettverschluss am Ende der Schuhzunge angebracht um einerseits die Schnürsenkel vor dem losen Herumbaumeln zu hindern und andererseits eine schnelle Justierung im oberen Schuhbereich auch während der Fahrt zu ermöglichen. …weiterlesen