Spider Plus Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike­schuh
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Northwave Spider Plus im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Der Northwave Spider Plus Fahrradschuh beweist im Test der Fachzeitschrift „e-BikeMAGAZIN“ eine erstklassige Stabilität, bleibt hierbei aber komfortabel. Das Modell ist als Allrounder ausgelegt, der auch als Alltagsschuh gute Dienste leistet. Ein besonders sicheres und angenehmes Fahrgefühl kommt auf, wenn mit dem Fahrradschuh hohes Tempo gefahren wird, so die Redaktion des Magazins.
    Einen besonders positiven Eindruck hinterlässt das Northwave-Produkt im Test dank seiner spannbaren Schnürung und breiten Riemen. Der Schuh sitzt sicher am Fuß und kommt mit jedem Zug klar. Die Sohle leistet gute Arbeit, scheint aber zum Vorderfuß hin immer weicher zu werden. Die thermoverschweißten Nähte sind nach Urteil des Magazins sehr zuverlässig und die wasserabweisenden Eigenschaften des Spider Plus machen sich bei diversen Läufen bezahlt.

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Für den Preis von ca. 140 € bekommt man von Northwave einen sehr guten All-Mountain-Schuh der bequem und stabil ist. Somit kann man zum Thema Preis- / Leistungsverhältnis eigentlich nur sagen, dass dies soweit ok ist. Wer für einen Ausritt im Gelände oder einen Transalp auf der Suche nach einem geeigneten Schuh ist, der sollte den Spider Plus ruhig in die engere Wahl nehmen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Northwave Spider Plus

Passende Bestenlisten: Fahrradschuhe

Datenblatt zu Northwave Spider Plus

Typ Mountainbikeschuh
Obermaterial Synthetik
Verschluss
  • Schnürung
  • Klettverschluss
Geeignet für
  • Damen
  • Herren

Weitere Tests und Produktwissen

Heimliche Bindung

e-BikeMAGAZIN - Unter den vielen hundert oder tausend Füßen, die man bei gutem Wetter an den beliebten Radausflugszielen sieht, sind aber bereits jede Menge in Radschuhen unterwegs - man erkennt sie nur kaum. Die Hersteller haben nämlich festgestellt, dass viele und gerade die weniger auf Sport getrimmten Radfahrer zwar die Vorzüge des Schuhs genießen, nicht aber die einhergehende Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. …weiterlesen