Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inte­gral­helm
Werk­stoff: Fiber­glas
Inte­grierte Son­nen­blende: Ja
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Nishua Enduro GT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „gut“

    „... ist beim GT ein Ratschenverschluss montiert. Ein Pinlock-Innenvisier gehört nicht zum Lieferumfang, aber immerhin die Pinlock-Vorbereitung. Genauso gut: Passform und Aerodynamik. ...“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im mittleren Preissegment angesiedelt, bietet der etwa 1450 Gramm leichte Kopfschutz viel Helm für knapp 200 Euro. Das Innenfutter ist hochwertig gemacht, die Frontbelüftung funktional, wenn sie auch nur von innen zu bedienen ist. ... Den guten Gesamteindruck trübt außerdem das recht hohe Geräuschniveau im Helm, denn im Bereich der Ohren sind große Aussparungen für Lautsprecher eines Headsets vorgesehen. ...“

Testalarm zu Nishua Enduro GT

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Nishua Enduro GT

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Fiberglas
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 1450 g
Ausstattung & Eigenschaften
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier
Weitere Produktinformationen: Hybridhelm / Endurohelm / Crosshelm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: