• Gut 2,0
  • 3 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Nikon 1
Brennweite: 6,7mm-​13mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (82,2%)

    Als Testsieger der Fachzeitschrift „CHIP Foto Video“ geht das Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6 aus der Analyse für Zoom-Objektive für das Nikon 1-Bajonett hervor. Das kleine Objektiv besticht in der Praxis vor allem durch gute Auflösungsleistungen. Auch der sehr gut arbeitende Autofokus gefällt der Redaktion. Ein weiteres Plus ist das geringe Gewicht und deshalb ist das Modell für unterwegs bestens geeignet.
    Die Experten bemängeln jedoch die geringe Lichtstärke des Mini-Objektivs und den fehlenden Bildstabilisator. Bei ganz offener Blende ist eine leichte Vignettierung feststellbar, die sich durch Abblenden deutlich abschwächen lässt. In Mittel- und Telestellung keine Vignettierung feststellbar und das gefällt den Fachleuten außerordentlich. Lediglich die starke Verzeichnung im Weitwinkelbereich wird von der Redaktion negativ bewertet.

  • „gut“ (3 von 5 Sternen)

    16 Produkte im Test

    „Mit insgesamt guten Leistungen wartet das Nikkor 6,7-13 mm für Nikons 1er-Kameras auf. Nur bei der Anfangsbrennweite sollte das Objektiv abgeblendet werden.“

  • 51 von 100 Punkten

    Platz 24 von 28

    „Bei offener Blende kann das Weitwinkelzoom recht gut abschneiden, da der Abfall zu den Rändern zumindestens akzeptabel bleibt. Er ist dennoch bei Brennweite 6,7 mm deutlich, aber hier muss man die besonders kurze Brennweite berücksichtigen. Die Verzeichnung ist minimal – wahrscheinlich greift Nikon hier korrigierend ein. ...“

zu Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm F3,5-5,6

  • Nikon 1 NIKKOR 6,7-13 mm F3.5-5.6 VR 52 mm Filtergewinde (Nikon 1 Anschluss)

    AF - Antrieb: Micro Motor Bildstabilisator: ja Blendenbereich: F3. 5 - 5. 6 Filtergröße: 52 mm Linsentyp: Standard - ,...

Kundenmeinungen (10) zu Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6

5,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6
Dieses Produkt
1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6
  • Gut 2,0
Sigma 24-70mm F2,8 EX DG HSM (für Nikon)
24-70mm F2,8 EX DG HSM (für Nikon)
  • Gut 1,8
Sigma 24-70mm F2,8 EX DG HSM
24-70mm F2,8 EX DG HSM
  • Befriedigend 3,2
5,0 von 5
(10)
4,3 von 5
(157)
3,2 von 5
(92)
3,7 von 5
(49)
3,1 von 5
(59)
3,5 von 5
(62)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Standardobjektiv
  • Standardobjektiv
  • Makroobjektiv
Standardobjektiv
Standardobjektiv
Standardobjektiv
Standardobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Zoom
Festbrennweite
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
Nikon 1
Nikon F
k.A.
Sony A
k.A.
k.A.
Optik
Brennweite
Brennweite
6,7mm-13mm
40mm
16mm-85mm
16mm-50mm
24mm-70mm
24mm-70mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
vorhanden
fehlt
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
Autofokus
Autofokus
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm 1:3,5-5,6

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Nikon 1
Verfügbar für Nikon 1
Optik
Brennweite 6,7mm-13mm
Maximale Blende f/3,5-5,6
Minimale Blende F16
Zoomfaktor 1,9-fach
Naheinstellgrenze 25 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:17
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 46 mm
Durchmesser 57 mm
Gewicht 125 g
Filtergröße 52 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon 1 Nikkor VR 6,7-13 mm f/3,5-5,6 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Rakete

Pictures Magazin 3/2015 - Mit dem Modell NX1 hat Samsung eine hervorragende Digitalkamera auf den Markt gebracht, die in der Summe ihrer Eigenschaften derzeit keinen Konkurrenten hat.Testumfeld:Eine spiegellose Systemkamera wurde anhand der Kriterien Bildqualität, Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung und Preis/Leistung getestet. Sie erhielt die Endnote „sehr gut - überragend“. Zusätzlich wurde ein Standardzoom-Objektiv geprüft und für „sehr gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, Verarbeitung und Preis/Leistung. …weiterlesen

Zoom-Objektive für das Nikon 1-Bajonett

CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (1/2015) - Das Objektiv-Portfolio des noch jungen Nikon 1-Systems nimmt langsam Formen an. Nikon bietet bereits diverse Zoom-Objektive. Leider lässt deren Schärfeleistung manchmal zu wünschen übrig.Auf dem Prüfstand befanden sich sechs Zoom-Objektive, von denen vier mit „gut“ und zwei mit „befriedigend“ abschnitten. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. …weiterlesen

Zoom? Oder doch Zoom?

d-pixx 3/2014 - Setzooms haben keinen guten Ruf. Lohnt sich der Aufstieg zu einem Standardzoom, das ein bisschen mehr zu bieten hat?Testumfeld:Im Praxistest befanden sich 3 Standardzoom-Objektive, welche alle für „sehr gut“ befunden wurden. Zudem wurden 3 Setzoom-Objektive vorgestellt. …weiterlesen

Alles im Bilde

fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2013) - So nutzen die Hersteller die Vorteile der geringeren Kameraabmessungen auch bei den Objektiven aus. Das angesprochene Nikon 1 Nikkor 3,55,6/6,7-13 mm VR ist von der Auflösung her etwas ausgeglichener über die Blendenstufen, allerdings auf geringerem Niveau. Auch bei ihm sollte nur die Anfangsbrennweite abgeblendet werden, um das Maximum herauszuholen. Das neue Tokina AT-X 4/12-28 mm Pro DX, das zum Test in der Nikon-Variante vorlag, bietet optisch ein ganz hohes Niveau. …weiterlesen

Empfehlenswert

COLOR FOTO 2/2013 - Testumfeld:Im Vergleichstest waren zwei Zoomobjektive mit den Bewertungen 56,5 und 65 von je 100 Punkten. Die Bewertungskriterien waren Grenzauflösung/Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung, je bei drei verschiedenen Brennweiten. …weiterlesen

Vergleich zeigt - Lichtstärke ist nicht alles

Im Test der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' befanden sich zehn Zoomobjektive, die einen echten Weitwinkel vorweisen können. Testsieger wurde nicht das lichtstärkste Zoomobjektiv, sondern das Sigma Foto 10-20 mm F4-5,6 EX DC HSM. Es kommt also nicht nur darauf an, dass ein Objektiv einen großen Blendenumfang bieten kann, sondern auf eine genau abgestimmte Konstruktion.

Top-Allrounder für jede Gelegenheit

CHIP FOTO VIDEO 3/2016 - Die meisten APS-C-DSLRs werden im Kit mit einem preiswerten Standardzoom verkauft. Wer sich mehr Brennweite und Lichtstärke wünscht, findet hier die passenden Alternativen.Testumfeld:Im Praxischeck wurden 25 Standardzoom-Objektive unter die Lupe genommen und mit Gesamtbewertungen von 81,4% bis 92,3% bewertet. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. …weiterlesen