Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom Test

(Objektiv)
  • Gut (2,0)
  • 4 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Superzoom
  • Bauart: Zoom
  • Kamera-Anschluss: Nikon 1
  • Brennweite: 10mm-100mm
  • Bildstabilisator: Ja
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom

  • Ausgabe: 4/2012 (August/September)
    Erschienen: 08/2012
    Mehr Details

    „gut“

    „Das 10-100 mm ist zwar nicht so gut wie die Kombination 10-30 mm plus 30-110 mm, die auch größenmäßig besser ins System 1 passt. Wer die Größe in Kauf nimmt, erhält ein Superzoom mit einer sehr ansprechenden Leistung.“

  • Ausgabe: Nr. 4 (April 2012)
    Erschienen: 03/2012
    Produkt: Platz 4 von 4
    Seiten: 5

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Das voluminöse Superzoom 10-100 mm VR PD-Zoom bleibt von der optischen Qualität her hinter den kürzeren Zooms zurück.“

  • Ausgabe: 1-2/2012
    Erschienen: 12/2011
    10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer sich nicht vor den größeren Abmessungen und optischen Kompromissen eines Superzoomobjektivs fürchtet und auf Objektivwechsel nach Möglichkeit verzichten möchte, greift zum 4,5-5,6/10-100 mm (ca. 760 Euro), das Nikon mit Blick auf Videofilmer in den Reihen der 1er-Fotografen entwickelt hat. Mit kleinbildäquivalenten 27-270 mm deckt das 10fach-Zoom häufige Motivbereiche ab und liefert eine ansprechende optische Leistung. ...“

  • Ausgabe: Spezial 109 (11/2011)
    Erschienen: 10/2011
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das 1 NIKKOR VR 10-100 mm PD-ZOOM eignet sich ideal für Filmaufnahmen. Dank eines Power-Drive-Zoomschalters mit einstellbarer Geschwindigkeit liefert das Objektiv erstklassige Videoaufnahmen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nikon 1 Nikkor VR 10-100mm F4,5-5,6 PD-Zoom

  • Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom Objektiv schwarz

    Nikon 1 NIKKOR VR - Zoomobjektiv - 10 mm - 100 mm - f / 4. 5 - 5. 6 PD - ZOOM - Nikon 1 - für 1 J1, J3, S1, V1

  • Nikon 1 NIKKOR VR 10-100 mm F/4.5-5.6 VR PD-Zoom Objektiv (Schwarz) NEU

    Nikon 1 NIKKOR VR 10 - 100 mm F / 4. 5 - 5. 6 VR PD - Zoom Objektiv (Schwarz) NEU

  • Nikon 1 Nikkor 10-100mm 1:4.5-5.6 VR PD Zoom

    Nikon 1 Nikkor 10 - 100mm 1: 4. 5 - 5. 6 VR PD Zoom

  • Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom Objektiv schwarz

    Nikon 1 NIKKOR VR - Zoomobjektiv - 10 mm - 100 mm - f / 4. 5 - 5. 6 PD - ZOOM - Nikon 1 - für 1 J1, J3, S1, V1

Kundenmeinungen (6) zu Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Datenblatt zu Nikon 1 Nikkor VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-Zoom

Stammdaten
Objektivtyp Superzoom
Bauart
Zoom
Kamera-Anschluss Nikon 1
Verfügbar für Nikon 1
Optik
Brennweite 10mm-100mm
Maximale Blende f/4,5-5,6
Minimale Blende F16
Zoomfaktor 10-fach
Naheinstellgrenze 30 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,8
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
vorhanden
Reise
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 95 mm
Durchmesser 77 mm
Gewicht 530 g
Filtergröße 72 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Mini-Objektive kommen! fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2012) - Um Beugungsproblemen vorzubeugen, haben die Hersteller den Blendenbereich begrenzt: Bei Nikon geht er bis Blende 11, bei der Q sogar nur bis Blende 8. Richtige Telebrennweiten gibt es nur beim 1-Nikon-System. Das 1 Nikkor 3,8-5,6/30-110 mm VR (81-297 mm KB) kämpft auf sehr gutem Niveau mit den üblichen Problemen auch anderer Telezooms. Optisch enttäuschend ist dagegen das Superzoom 1 Nikkor 4,55,6/10-100 mm VR PD-Zoom (27-270 mm KB), das sich insbesondere an Videofilmer wendet. …weiterlesen


Alles Super? fotoMAGAZIN 12/2009 - Mit neuen, bildstabilisierten Extremzooms sprechen Canon und Nikon bequeme Fotografen an. Beim Test reichten Emotionen von Freude bis Enttäuschung.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Objektive. Beide Objektive wurden mit „sehr gut“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik. Des Weiteren wurden Eignungen für die Bereiche Profi, Amateur und Hobby vergeben. Zusätzlich wurden vier Alternativ-Objektive vorgestellt. …weiterlesen