Nero 12 4 Tests

Sehr gut (1,0)
4 Tests
Gut (1,7)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Mul­ti­me­dia-​Suite, Brenn­soft­ware
  • Betriebs­sys­tem Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von 12

  • 12 Platinum 12 Platinum

Nero 12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“

    „Wer viel mit optischen Medien (DVD, Blu-ray) umgeht, findet in Nero 12 sehr umfangreiche Möglichkeiten der Bearbeitung. Als Programmsammlung für das Verwalten, Bearbeiten und Weitergeben jeglicher Medieninhalte ist Nero nach wie vor die erste Wahl; besonders hervorzuheben sind die Streaming-Eigenschaften. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: 12 Platinum

    Die zwölfte Version von Nero ist keine reine Brennersoftware mehr. Vielmehr erhält man ein äußerst umfangreiches Paket, mit dem man seine HD-Medien bearbeiten, sichern, konvertieren und brennen kann. Man muss aber kein Genie sein, um die vielfältigen Tools zu bedienen. Zu Beginn kann es aber sein, dass man bei der Masse an Funktionen und Tools leicht den Überblick verliert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 12 Platinum

    „Die mit Nero 11 begonnene Runderneuerung setzt sich positiv in Version 12 fort. Dabei setzten die Karlsbader auf sanfte Evolution, langjährige Anwender müssen sich bei Burning Rom und Co nicht umgewöhnen. Die Neuerungen der letzten Jahre sind dagegen noch ein bisschen in der Findungsphase, doch der Weg stimmt. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Nero 12 startet unter Windows 8 zwar als Kachel-Programm, läuft anschließend aber als normale Desktop-Anwendung ... So macht Nero 12 vieles besser als seine Vorgänger, lässt im Detail aber noch einige Wünsche offen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nero 12

zu Nero 12

  • NERO 12
  • NERO 12 PLATINUM
  • NERO 12
  • NERO 12 PLATINUM

Kundenmeinungen (14) zu Nero 12

4,3 Sterne

14 Meinungen (5 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
6 (43%)
4 Sterne
2 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (7%)
  • von loosno

    Handhabung von Nero 12

    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Nachteile: funktioniert einfach nicht
    • Geeignet für: fortgeschrittene Anwender
    • Ich bin: Qualitätsorientiert
    Das Backup ist ausgezeichnet. Ich benutze es täglich.
    Das Kopieren von CD ist manchmal sehr zeitaufwendig und gestern hat es nach einer Stunde noch nicht funktioniert. 2 CD verbrannt.
    Antworten
  • von DOCMabuse

    14 Platinum

    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu bedienen, gute Grafiken, extrem stabil
    • Nachteile: neue Features nicht erkennbar
    • Geeignet für: alle
    • Ich bin: Qualitätsorientiert
    Umstieg einfach - die Details und neuen Features müssen sich jetzt bewähren
    Antworten
  • von LionTom

    Nero 12, kein Fortschritt erkennbar

    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu entfernen
    • Nachteile: neue Features nicht erkennbar
    • Geeignet für: Einsteiger bis Amateur
    • Ich bin: Qualitätsorientiert
    Als zufriedener Nutzer von Nero 11 Platinum war ich gespannt auf die neue Version. Dass Nero 12 im Stil des Modern-UI daherkommt überraschte mich zwar nicht, die unnötige Beanspruchung des ganzen Bildschirms ist dennoch ärgerlich. Beim Spielen mit den einzelnen Programmen ist nichts Neues zu erkennen. Ein Upgrade lohnt sich meines Erachtens nicht.
    Antworten
  • Weitere 11 Meinungen zu Nero 12 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nero 12

Typ Multimedia-Suite
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EMEA-10030000/1285

Weiterführende Informationen zum Thema Nero 12 können Sie direkt beim Hersteller unter nero.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf