• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 6500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: Key­stone-​Kor­rek­tur, 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: RS-​232C, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

NEC PA653U im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: Lichtleistung übertroffen; gute Farbqualität; HDBaseT - Ausgang.
    Negativ: -.“

zu NEC PA653 U

  • NEC PA653UL 3-LCD-Projektor 6500 Lumen ohne Objektiv
  • NEC PA653U Beamer ohne Objektiv - 3LCD, WUXGA, 6.500 Lumen, Lens Shift, 2x HDMI
  • NEC PA653U Installation Projector WUXGA 6500AL LCD
  • NEC PA653U (mit Objektiv NP13ZL)
  • NEC PA653U
  • NEC PA653U - 3-LCD-Projektor - 6500 lm - WUXGA (1920 x 1200) - 16:10 - 1080p
  • NEC Display PA653U 3-LCD-Projektor 6500 lm WUXGA 1920 x 1200 16:
  • NEC Beamer PA653U LCD Helligkeit: 6500lm 1920 x 1200 WUXGA 8000 : 1 Weiß
  • NEC Beamer PA653U LCD Helligkeit: 6500lm 1920 x 1200 WUXGA 8000 : 1 Weiß
  • NEC PA653U - LCD-Projektor - 6500 lm - WUXGA (1920 x 1200) - 16:10 - HD 1080p -

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NEC PA653U

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 6500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:10
Native Auflösung WUXGA (1920x1200)
Gewicht 10200 g
Kontrastverhältnis 8000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Audio-In, 3D-Sync, HDBaseT In, HDBaseT Out, DisplayPort IN
Betriebsgeräusch 39 dB
Abmessungen / B x T x H 499 x 406 x 163,7 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60004120

Weiterführende Informationen zum Thema NEC PA 653U können Sie direkt beim Hersteller unter nec-display-solutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leistungsstark

AV-views 3/2017 - Gemessen haben wir natürlich in dieser Einstellung und kamen zu einem erfreulichen Ergebnis: Bei unserem Testgerät konnten 5820 Lumen entsprechend der gültigen IEC-Norm festgestellt werden. Der Projektor liegt somit um 5 % über der angegebenen Lichtleistung. Nur recht selten können wir eine solche "Übererfüllung" der Vorgaben feststellen. …weiterlesen

Cinemeccanica - die Kinoprojektoren-Schmiede

schmalfilm 5/2006 - „Cinemeccanica ist ein Unternehmen, bei dem sich die Produkte eher in der Evolution statt mit Revolution entwickeln“, lacht Vittore Nicelli. Die jüngsten Innovationen sind deshalb Verbesserungen an bestehenden Produkten, wie z. B. die Automatisierung der Projektorabläufe, neue Lampengehäuse oder der Objektiv-Revolverkopf. Der Prototyp für eine verbesserte Laufgeschwindigkeitsregelung als Teil eines Projektors ohne Filmrückwicklung (sog. non-rewind Projektion) liegt auf der Werkbank. …weiterlesen

3D-Projektion mit Polfiltern

audiovision 1/2013 - Das macht Sony im Kino so, indem die 4k-Auflösung für 3D halbiert wird. Auch LG hat im CF3D nicht drei, sondern sechs SXRD-Panels eingebaut. Das macht die Konstruktion natürlich sehr aufwändig und teuer. Einige Hersteller, darunter Runco und Projectiondesign bieten daher a l s s i m p l e L ö s u n g zwei zusammengesteckte Projektoren mit unterschiedlicher Filterung an. Mit Polarisationswandler Im Kino heißt der Polarisationswandler Z-Screen, wenn das RealD-Verfahren zum Einsatz kommt. …weiterlesen