Neato Robotics Botvac D5 Connected 7 Tests

Gut (1,7)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sau­gro­bo­ter
  • Bau­höhe 10 cm
  • App-​Steue­rung Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Neato Robotics Botvac D5 Connected im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: gute Navigation; günstig.
    Minus: keine Frontsensoren.“

    • Erschienen: 01.03.2018 | Ausgabe: 3/2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „... Die Saugleistung ist hervorragend, auch Tierhaare entfernt er zuverlässig. Der Raum wird zuvor übrigens mit einem Laser gescannt, damit die Reinigung so effizient wie möglich vonstatten geht. Auch das klappte im Test tadellos, Hindernisse umfuhr der Botvac stets problemlos. Einziges Manko: Der Roboter ist vergleichsweise laut, was empfindliche Tiere erschrecken könnte - und auch so im Alltag stört.“

    • Erschienen: 02.02.2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    • Erschienen: 12.08.2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „gut“ (90,9%)

    Platz 4 von 9

    „Plus: sehr gute Reinigungsleistung auf Hartböden, intelligente Navigation mit Kamera, App, größter Staubbehälter.
    Minus: vereinzelt Stationssuche, keine Fernbedienung.“

  • „sehr gut“ (1,2)

    Platz 1 von 5

    „... Schmutz hat er vorbildlich aufgenommen und dabei auch schnell und effektiv gearbeitet. In erstaunlich kurzer Zeit ... war das 50 m2-Wohnzimmer gesaugt. Das reduziert die Lärmbelastung, wenn man zuhause weilt und es spart Strom, wenn keine Umwege gegangen werden. ... Außerdem verfügt dieses Modell über Spezial filter für Allergiker und schafft dank verbessertem Akku mit einer Ladung bis zu 420 m2. Das ist enorm. ...“

    • Erschienen: 01.12.2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Neato Robotics Botvac D5 Connected

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Technisat Technimax SR 1 schwarz Saugroboter

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Neato Robotics Botvac D 5 Connected

Smar­ter Haus­halts­hel­fer für große Boden­flä­chen

Stärken

  1. gute Saugergebnisse
  2. Raumvermessung
  3. intelligente Navigation
  4. einfache Bedienung

Schwächen

  1. laute Betriebsgeräusche

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Neato Botvac D5 Connected ist Sauger für Fans der smarten Revolution. Er lässt sich mittels spezieller App von einem iOS- oder Android-Gerät starten, stoppen, planen und auffinden. Beim Reinigen geht er sehr methodisch vor und schiebt sich akribisch genau von Raum zu Raum. 420 Quadratmeter schafft der D5 Connected ohne aufgeladen zu werden. Ein Gerät, das insbesondere für Haushalte mit großen Bodenflächen geeignet ist.

Stärken und Schwächen

Ein Roboter unter smarter Kontrolle – das ist der Botvac D5 der Connected-Modell-Reihe. Allen Modellen dieser Serie gemein ist die Anbindung an die Neato-App, die allerdings auch die einzige Möglichkeit darstellt, das Gerät zu steuern. Im Alltag kann das unpraktisch sein, denn nicht immer ist das Smartphone griffbereit. Im direkten Vergleich zum kleinen Bruder – dem Neato Botvac D3 Connected – hat der D5 Connected allerdings an den entscheidenden Punkten durchaus Vorteile: Der D5 hat zusätzlich zur Kombibürste Seitenbürsten, die die Reinigung von Randleisten ermöglichen. Dabei hilft auch die D-Form des Staubsauger-Roboters, denn so kommt der kleine Helfer auch in Ecken hinein. Der Akku ist ein hochleistungsfähiger Lithium-Ionen-Akku – der 420 Quadratmeter statt 170 Quadratmeter Saugleistung hat. Kommt der D5 mit einer Akkuleistung nicht aus, fährt er selbstständig zurück, lädt auf und nimmt seine Arbeit anschließend da wieder auf, wo er aufgehört hat. Im Vergleich zum Botvac Connected, der 465 Quadratmeter mit nur einer Akkuladung reinigen kann, liegt der D5 nur marginal dahinter. Das vier Kilogramm schwere Leichtgewicht fegt über alle Bodenbeläge hinweg – egal ob Hartboden oder Teppich, ohne den Reinigungsmodus zu ändern. Das ist ein Manko, denn glatte Böden haben durchaus andere Ansprüche an die Reinigung, als kurzflorige Teppiche. Die Reinigungsleistung kann also nicht perfekt sein. Das Gerät geht mithilfe der automatischen Navigation durchaus strukturiert und systematisch vor, ohne unkontrolliert herumzufahren. Um ihn in seiner Arbeit zu unterstützen, werden Hindernismarker mitgeliefert, die beim kleinen D3 Modell fehlen. Sie helfen dabei, schwer zugängliche Bereiche (wie beispielsweise Futterbereiche von Haustieren) auszuklammern.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 650 Euro wird dieser Staubsauger-Roboter bei Amazon angeboten. Der iRobot Roomba 871 spielt hier in derselben Liga, allerdings kann dieser auch Untergründe unterscheiden und entsprechend den Reinigungsmodus ändern. Im Chaos-Modus navigiert der iRobot durch die Zimmer. Und auch wenn’s chaotisch aussieht, so hat es doch einen Vorteil: Er fährt über jede Stelle des Raumes mehrmals – und vervielfacht so die Reinigungsleistung. Allerdings ist dieser iRobot zwar programmierbar, aber nicht via App zu überwachen. Das kann nur der iRobot Roomba 980.

von Marion R.

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Haushaltsroboter

Datenblatt zu Neato Robotics Botvac D5 Connected

Allgemein
Typ Saugroboter
Bauhöhe 10 cm
Lautstärke 70 dB
Gewicht 3400 g
Reinigung
Staubkapazität 0,7 l
Seitenbürsten Einseitig
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Navigation
Methodisch vorhanden
Steuerung
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Timer vorhanden
Bereichsabgrenzung
Virtuelle Karte vorhanden
Magnetbegrenzungsband fehlt
Stromversorgung
Ladestation vorhanden
Weitere Daten
Mehrraumnavigation vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Neato Robotics 2016 Modell: D5 können Sie direkt beim Hersteller unter neatorobotics.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf