• Befriedigend 3,4
  • 5 Tests
  • 27 Meinungen
Ausreichend (3,9)
5 Tests
Befriedigend (3,0)
27 Meinungen
Bildschirmgröße: 3,5"
Gewicht: 242 g
Mehr Daten zum Produkt

NavGear TourMate SLX-350 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: TourMate SLX-350 (Europa)

    „... Die Bedienung - vom Konfigurieren von Routen bis zur Nutzung während der Fahrt - gerät bisweilen zur Geduldsprobe. Hier bietet die Konkurrenz mehr Komfort und spricht exakter an.“

  • „ausreichend“ (3,93)

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: TourMate SLX-350 (Westeuropa)

    „Beim Einbau fängt's an: Der Halter passt nicht an etwas dickere Lenker moderner Bikes. ... Die Navisoftware (iGo) hat zwar viele Funktionen und berechnet gute Routen, aber sie ist nur notdürftig an Motorradfahrer angepasst. So sind zwar die Tasten zur Zieleingabe groß, aber die Pfeile zur Menüauswahl winzig. Nervig: Die Lautstärke muss bei jedem Neustart immer wieder neu eingestellt werden.“

  • „gut“ (81,7%)

    Platz 4 von 10 | Getestet wurde: TourMate SLX-350 (Europa)

    „Das TourMate SLX-350 ist merkbar für Motorradtouren hergestellt worden. Selbst mit Handschuhen lässt sich der Touchscreen gut bedienen. Aber auch für Fußgänger und Radfahrer ist es gut geeignet, wenn es denn primär um die Streckenfindung geht oder um Städtereisen. ... Das Einlegen der microSD-Karte gestaltet sich als etwas umständlich ... Auch die Akku-Laufzeit ist mit drei Stunden knapp bemessen.“

  • „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: TourMate SLX-350 (Westeuropa)

    „Das einzige 3,5-Zoll-Gerät im Test lockt vor allem mit einem extrem günstigen Preis, aber auch durch Inklusivleistungen, die für Motorrad-Navigatoren dringend zu empfehlen sind ...“

  • ohne Endnote

    „Tipp Preis-Leistung“

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: TourMate SLX-350 (Westeuropa)

    „Günstigstes Navigationsgerät im Test mit umfangreichem Kartenmaterial vom führenden Kartenhersteller Navteq. Trotz des Preises sehr umfangreich ausgestattet mit Bluetooth-Stereo-Com-Set. Durchschnittliche Geschwindigkeit beim Start, der Berechnung und der Neuberechnung einer Route. Bedienung der Software intuitiv und problemlos auch mit Handschuh möglich.“

Kundenmeinungen (27) zu NavGear TourMate SLX-350

3,0 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (33%)
4 Sterne
11 (41%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
5 (19%)

Zusammenfassung

Das Navigationsgerät NavGear TourMate SLX-350 ist bei einem Großteil der Kunden sehr beliebt. Mehr als zwei Drittel der Käufer bewerten es auf Testberichte.de und bei Amazon mit mindestens „gut“. Lob erntet das Gerät zum Beispiel für das schnelle Finden der aktuellen Position, sinnvolle Routenberechnungen und eine praktische Halterung. Als angenehm empfinden die Kunden auch die Möglichkeit, die Ausführlichkeit der Ansagen einzustellen.

Negativ bewerten manche Nutzer jedoch die Betriebsanleitung, die nicht alle Funktionen ausreichend erklären soll. Zudem fehlt manchen die Funktion Stauumfahrung. Verärgert zeigen sich einzelne darüber, dass die garantierten Updates nur mit Windows-PCs möglich sein sollen und damit von Anwendern anderer Betriebssysteme nicht in Anspruch genommen werden können. Laut Hersteller sollte hier nachgebessert werden. Zudem ist die Rede von vereinzelten Schwierigkeiten mit der Software beim Anschließen an den PC und Problemen bei der Positionsfindung.

3,1 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • PX2792 - NavGear Motorrad-Navi ''TourMate SLX-350'' Zentraleuropa

    von HotteJohnDoe
    • Vorteile: lange Betriebszeit
    • Nachteile: lange Dauer bis der aktuelle Standort erkannt wird, keine Updates ohne Windows

    Das Gerät und die Idee ist nicht schlecht aber man muss sich einen Windows PC kaufen, damit man seine Updates bekommt ?!

    2 Updates Gratis kann ich gar nicht lachen drüber. Auf welchen Mond ist denn die Firma NavGear. Bin ja wohl nicht der einzige in Europa mit MAC OSX Apple !! Update gibt es nur mit Software laden (für neue Win PC`s ) und das im 21 Jahrhundert !!

    Auf Anfragen bekommt man die Antwort :
    Sehr geehrter Kunde,

    wir möchten uns für die Rückmeldung bedanken!

    Falls Sie die Updates so dringen, wie möglich installieren möchten, möchten Sie bitten ein Windows PC zu benutzen.

    Wie es in unserer vorigen E-Mail schon Ihnen mitgeteilt haben, planen wir die Toolbox auf anderen Plattformen auszugeben. Leider können wir diesbezüglich mit keinen exakten Informationen dienen.

    Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Also nicht so Toll!!

    Firmeware lässt sich auch nicht laden, da anscheinend der Reset-Knopf nicht geht. Ferner stürzt mir meine Navi bei der Eingabe eines neuen Ziel-Orts, nach dem man angekommen ist, zur Zeit ab .. friert ein ( Da darf man es Unterwegs Aufschrauben ! um das Accu zu entfernen ) oder Zeigt irgendwas von einer DLL an und muss neu gestartet werden.

    Braucht auch zu lange nach Start um in Berlin in einem Smart mit Glasdach sich den Passenden Satteliten zu suchen.
    Kurz und gut für Apple/Linux oder ältere Win Versionen nicht zu Empfehlen ...

    Da es keine Möglichkeit gibt das Update direkt von der Seite zu laden ohne Fremd-Software. Also nix mit 2 Gratis-Updates!!!
    Daher nur ein Stern ...

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema NavGear TourMate SLX-350 können Sie direkt beim Hersteller unter navgear.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

NavGear GTX-62 DVB-TGarmin nüvi 3490Snooper TruckmatePro S8000BMW Navigator VBecker active.5Garmin Drive 50Becker professional.6