PP 3 Digital Produktbild

Ø Sehr gut (1,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
MM-System: Ja
MC-System: Ja
Mehr Daten zum Produkt

NAD PP 3 Digital im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 3

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „... Mit der PP3 bietet NAD eine sehr gut klingende Phonovorstufe, die sogar als hochwertige Schnittstelle zum PC perfekt funktioniert. Ein Universaltalent zum fairen Preis!“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 90 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Klangstarker und rauscharmer USB-Phono-Vorverstärker.
    Minus: Keine Aussteuerungsregler für USB.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... klingt sehr schön ausgewogen und angenehm räumlich ... Bei NAD stört allerdings ein deutliches Sirren. Es entsteht offenbar durch die räumliche Nähe von digitalen und empfindlichen analogen Stufen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NAD PP2I Verstärker

    Der NAD PP2i ist ein hochwertiges NAD Hifi - Zubehör mit einem fairen Preis - / Leistungsverhältnis. Viele Vinyl - ,...

Einschätzung unserer Autoren

PP 3 Digital

Schallplatte auf Festplatte

Mit dem Phono-Vorverstärker PP3 Digital von NAD bringen Sie Ihre Schallplattensammlung einfach und komfortabel auf den Computer. Möglich wird das mittels integriertem A/D-Wandler und USB-Ausgang an der Vorderseite des Gerätes, zusätzlich liegt dem Vorverstärker eine CD mit entsprechender Software bei. NAD baut auf das VinylStudio Lite, ein Programm, das auch gleich den jeweiligen Interpreten samt Plattencover im Internet sucht und den Titel benennt. Es bleibt dem Anwender überlassen, ob die ganze Seite einer LP gespeichert werden soll oder ob das Programm die einzelnen Lieder im MP3 oder WAV-Format auf den Computer zieht. Wer die Musik dann noch bearbeiten will, der kann auf spezielle Filter zurückgreifen. Bei all diesen Möglichkeiten sollte man nicht vergessen, dass mit dem PP3 Digital ein hochwertiger Phono-Verstärker ins Haus kommt, der auf den Qualitäten des NAD PP2 aufbaut.

Vinyl oder MP3? Sicher eine Glaubensfrage. Doch selbst ambitionierten Liebhabern der schwarzen Scheibe fällt es ab einer gewissen Sammelstufe schwer, den Überblick über ihre Schätze zu behalten. Hier würde sich die Archivierung in digitaler Form anbieten. Interessant könnte das Gerät auch für DJ's sein, die den sperrigen Plattenkoffer gegen eine Festplatte eintauschen wollen.

Datenblatt zu NAD PP 3 Digital

Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema NAD PP 3 Digital können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zauberkästchen

HiFi Test 2/2009 - Wenn bereits klar ist dass eines der weit verbreiteten MM-Tonabnehmersysteme (Moving Magnet) Anschluß am Verstärker sucht, gehört der Thorens MM001 klanglich mit zur ersten Wahl. Extrem viel Klang zum fairen Preis. NAD PP3 Die USB-Version des bekannten PP2 von NAD heißt PP3 und verfügt natürlich über eine USB-Schnittstelle für den Anschluss am PC. Wie die PP2 verfügt die PP3 über umschaltbare MM-/ MC-Eingänge und sogar einen zusätzlichen Line-Eingang für Tapedecks oder ähnliche Geräte. …weiterlesen

LP-Experten

AUDIO 7/2008 - Über dessen Sinn wundert man sich, bis man auf der Vorderseite den USB-Ausgang entdeckt. Dann ist alles klar: Der PP 3 kann Analoges – wahlweise aus dem eigenen Phonozug oder eben von einer externen Hochpegelquelle – in Digitales verwandeln und PC-gerecht als USB-Signal ausgeben. Das Kästchen zielt also auf Vinyl-Überspieler, die Plug-’n‘-Play-Komfort ebenso wünschen wie gehobene Qualität. Wie das in der Praxis funktioniert, steht im Kasten auf Seite 34. …weiterlesen