Mustek A3 1200HS

ohne Endnote

0  Tests

28  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Flach­betts­can­ner
  • Scan-​Bereich DIN A3
  • Auf­lö­sung 1200 dpi
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mus­tek A3 1200HS: A3-​Doku­mente

Zugegeben, der A3 1200 HS von Mustek ist mit einer Länge von 55,5, einer Breite von 38,3 und einer Höhe von 8,8 Zentimetern nicht gerade klein. Dafür kann er aber Dokumente und Bilder bis zum Format DIN A3 mit einer optischen Auflösung von 1200 x 1200dpi und einer interpolierten von 9600 x 9600 dpi digitalisieren. Dies tut er sogar recht schnell, wie auch Rezensenten im Internet bestätigen: Eine A3-Farbseite mit einer Auflösung von 300 dpi schafft er nach Angaben des Herstellers in 3,5 Sekunden.

Stromsparend dank des CI-Sensors

Der Mustek-Scanner wird über den USB-Anschluss mit dem Computer verbunden. Da er mit einem Contact Image Sensor (CIS) arbeitet, benötigt er nur wenig Strom und bezieht diesen über den Rechner. Leider erreicht so ein Kontaktbildsensor nur eine geringere Tiefenschärfe als ein CCD-Sensor, der in einigen Scannern zum Einsatz kommt. Dies kann sich unter Umständen beim Scannen von dicken Büchern bemerkbar machen: Text der nahe der Buchfalz steht, wird dann eventuell leicht unscharf dargestellt. Für Nutzer, die in der Regel nur Textdokumente, Grafiken oder Fotos einscannen, sollte das jedoch kein Problem darstellen. Leider kann der Scanner nur bei angeschaltetem Computer bedient werden. Dann stehen aber über die Managersoftware die Funktionen Kopieren, PDF erzeugen und Texterkennung (OCR) zur Verfügung. Außerdem können gescannte Dateien direkt als E-Mail-Anhang ausgegeben werden.

Nicht geeignet für Dokumentenstapel

Bisherige Kunden, die den Mustek bereits im Internet rezensiert haben, äußern sich daher auch vorwiegend zufrieden mit dem für rund 250 Euro im Shop von Amazon erhältlichen Gerät, bemängeln aber die mitgelieferte Bildbearbeitungssoftware. Gut funktioniert nach Kundenmeinung jedoch die OCR-Software, mit der Textdokumente direkt in Word-Dateien umgewandelt werden können. Nach Herstellerangaben arbeitet der Mustek problemlos mit Computern, auf denen die Betriebssysteme Mac OS und Windows, einschließlich des neuen Windows 10, installiert sind. Wer Bilder oder Einzeldokumente scannen möchte, wird mit dem Mustek gut bedient; wer jedoch häufig mehrseitige Dokumente scannen oder kopieren muss, sollte sich stattdessen einen Scanner mit automatischem Mehrfacheinzug (ADF) ansehen. Diese sind in der Regel jedoch wesentlich teurer oder können nur Dokumente bis zum Format DIN A4 scannen.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Kundenmeinungen (28) zu Mustek A3 1200HS

3,3 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

3,3 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Mustek A3 1200HS

Eignung & Formate
Typ Flachbettscanner
Scan-Bereich DIN A3
Technik
Auflösung 1200 dpi
Scan-Optik CIS
Farbtiefe 48 bit
Ausstattung
Schnittstellen USB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf