V-DAC Produktbild
Gut (2,1)
4 Tests
Gut (1,9)
73 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Musical Fidelity V-DAC im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 4

    „Mit insgesamt nur drei Eingängen spartanisch ausgestatteter Konverter. USB nur bis 48 kHz. Klang pieksauber und gestalterisch.“

  • Klang-Niveau: 65%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Ein prima D/A-Wandler für alle Fälle: Top-Messwerte, einfaches Handling und hohes Klangpotenzial. Das alles zum Kampfpreis!“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 110 Punkte)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: Enormes Klangpotenzial fürs Geld, High-End für Understatement-Fans.
    Minus: Digitalkabel müssen vorne, Ausgänge hinten ran.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „herausragend“ (9 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr gute Klangqualität, einfache Handhabung, Preis/Leistungsverhältnis.
    Minus: Kein Nachteil ersichtlich.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Musical Fidelity M6sDAC silber D/A-Wandler 991074

Kundenmeinungen (73) zu Musical Fidelity V-DAC

4,1 Sterne

73 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (42%)
4 Sterne
20 (27%)
3 Sterne
22 (30%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Musical Fidelity V-DAC können Sie direkt beim Hersteller unter musicalfidelity.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachbrenner

AUDIO - Auch Rauschabstand (116dB) und Ausgangswiderstand sind top. Messtechnisch perfekt: Der V-DAC verarbeitet über Koax Signale bis 192kHz, hat einen vorbildlich niedrigen Ausgangswiderstand (48Ω), liefert überragenden Rauschabstand (118dB) und ein absolut harmonisches Klirrspektrum. …weiterlesen

Modular zur Musik

HIFI-STARS - Als Autor überlegt man sich immer wieder aufs Neue, wie man einen Bericht einleitet. Manchmal dauert es lange, bis man den passenden Ansatzpunkt findet und manchmal, wie in diesem Fall, kann es auch ganz schnell gehen ...Testumfeld:Im Test befand sich eine HiFi-Anlage, bestehend aus einem CD-Spieler und einem D/A-Wandler, die jeweils keine Endnote erhielten. …weiterlesen

Allein auf weiter Flur

STEREO - Mit seiner Laufwerk-Wandler-Kombi MCD 403/MD 503 hat Advance Acoustic erreicht, wovon andere nur träumen: Konkurrenzlosigkeit. Doch wie drückt sich die Arbeitsteilung klanglich aus?Testumfeld:Getestet wurden ein CD-Laufwerk und ein D/A-Wandler. Sie erhielten die Bewertungen 70 und 74 Prozent. …weiterlesen

Music Fidelity V-DAC

sempre audio.at - Der renommierte HiFi-Hersteller Music Fidelity startete kürzlich eine neue Serie kompakter Helferlein, die zu äußerst attraktiven Preisen angeboten werden. Music Fidelity erreicht diesen günstigen Verkaufspreis vor allem dadurch, dass man bei den Geräten dieser Serie auf jedweden Schnickschnack verzichtet, und sich allein auf das Wesentliche beschränkt. …weiterlesen

Digital Tuning

stereoplay - Sie können gerne neue Player kaufen. Aber mit einem Extra-D/A-Wandler verbessern Sie den Klang preiswerter.Testumfeld:Im Test waren sechs Digital/Analog-Wandler mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“. …weiterlesen

Wie verwandelt

stereoplay - Ein D/A-Wandler soll CD-, DVD-Spieler und Sat-Tuner klanglich aufwerten und als bessere PC-Soundkarte für High-Resolution-Downloads via USB einspringen. Wieviel Anschlussvielfalt und Klang bieten die getesteten Konverter?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Konverter mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Als Testkriterien dienten Klang (HiRes./CD/MP3), Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen