Müller / SensiDent Akku-Zahnbürste 2 Tests

Akku-Zahnbürste Produktbild
Gut (2,4)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Oszil­lie­rende Zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Ja  vorhanden
  • Andruck­kon­trolle Nein  fehlt
  • Putz­zeit­ti­mer Ja  vorhanden
  • Inter­vall­ti­mer Ja  vorhanden
  • Rei­see­tui Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Müller / SensiDent Akku-Zahnbürste im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 4 von 6

    „Die Vielseitige. Die Rundkopfbürste gehört zu den preiswerten Modellen mit Akku – und bietet dafür viele Extras: Putzzeitsignale und drei Putzeinstellungen, darunter eine zur Zahnfleischmassage. Sie säubert die Zähne gut und ist bei der Handhabung befriedigend. Eine Akkuladung hielt vergleichsweise lang: 186 Minuten.“

  • „befriedigend“ (78,1%)

    Platz 6 von 7

    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Zahnreinigung: 3,5 von 5 Punkten;
    Schonung: 4,5 von 5 Punkten.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Müller / SensiDent Akku-Zahnbürste

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Müller / SensiDent Akku-Zahnbürste

Allgemeine Informationen
Typ Oszillierende Zahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne fehlt
Massage vorhanden
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen fehlt
Weitere Daten
Funktionen Timer

Weiterführende Informationen zum Thema Müller / SensiDent Akkuzahnbürste können Sie direkt beim Hersteller unter mueller.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schnelle Schrubber

Stiftung Warentest - Wie lange eine Akkuladung hält, ist sehr verschieden: im Test für 40 bis 206 Minuten Zähneputzen. Die Akkus lassen sich in der Regel nicht austauschen. Schwächeln sie, ist ein neuer Bürstenkauf fällig. Immerhin ist laut unserer Dauerprüfung zu erwarten, dass die Geräte mindestens sechs Jahre halten. Viele Akkuzahnbürsten sind recht teuer. Oft bieten sie dann spezielles Design oder Zusatzfunktionen wie Putzzeitsignale oder -stärken für normale und empfindliche Zähne. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf