• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Gaming: Ja
Displaygröße: 31,5"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: VA
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Optix AG32C

Groß und flott, aber mit nied­ri­ger Auf­lö­sung

Stärken
  1. kontraststarkes VA-Panel
  2. schnelle Reaktionszeiten
  3. hohe Bildwiederholrate
Schwächen
  1. niedrige Auflösung für die Größe
  2. keine Lautsprecher
  3. keine Höhenverstellung möglich

Wie weit entfernt sollte ich von dem Monitor sitzen?

Mit fast 32 Zoll gehört der Optix AG32C zu den größeren Monitoren am Markt. Für Monitore dieser Größe empfiehlt sich ein Sitzabstand von mindestens 60 cm, idealerweise aber zwischen 80 und 100 cm, um jederzeit die gesamte Bildfläche ohne Kopfdrehung erfassen zu können. Dies kann insbesondere bei kleinen Schreibtischen mit geringer Tiefe zum Problem werden.

Was bringt mir die Krümmung der Bildfläche?

Die „Curved“-Krümmung des Monitors ist vergleichsweise gering ausgeprägt. Da es sich zudem nicht um einen Ultrawide-Monitor handelt, fällt der ergonomische Vorteil der Krümmung nicht mehr ins Gewicht. Somit ist die gebogene Bildfläche hier nicht viel mehr als ein dezentes Designelement.

Gibt es gute Alternativen über 30 Zoll und mit höherer Auflösung?

Bei Bildschirmgrößen jenseits von 30 Zoll empfehlen sich Ultrawide-Monitore. Sie sind besonders gut darin, mehrere Anwendungen gleichzeitig darzustellen. Im Preisbereich zwischen 500 und 600 Euro, in dem auch der MSI-Monitor zu finden ist, bietet sich LGs Dauerbrenner 34UM88-P an, der sowohl von Testern als auch von Rezensenten gute Noten erhält. Wer beim klassischen 16:9 bleiben und ein paar Euro sparen will, sollte sich den ViewSonic VX3211-2K-mhd anschauen, der für deutlich weniger Geld eine höhere Auflösung bietet, dafür aber nicht so spieletauglich ausfällt. Für eine hohe Farbgenauigkeit bei zufriedenstellender Gaming-Performance sorgt der S32D85KTSN von Samsung.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu MSI Optix AG32C

  • MSI S15-0003085-HH5 80 cm (31,5 Zoll) LED Monitor

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI Optix AG32C

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 70 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 45 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,3 cm
Tiefe 20,9 cm
Höhe 51,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema MSI Optix AG32C können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 32GK850GBenQ 9H.LGMLB.QBEMSI MAG27CAOC I2781FHAOC E2280SWNAOC Agon AG241QGAOC G2778VQHP Z Display Z32Eizo ColorEdge CG247XDell S2419HM