• Sehr gut 1,3
  • 2 Tests
  • 86 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,3)
86 Meinungen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1830 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 125 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: überzeugende Leistung; sehr geringe Geräuschentwicklung; moderater Stromverbrauch.
    Contra: etwas hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: für 1080p mehr als ausreichende Leistung; niedrige Temperaturen und Lautstärke; semipassiver Betrieb; niedrige Leistungsaufnahme.
    Negativ: 6 GB Grafikspeicher können knapp werden.“

zu MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X

  • MSIA5 V375-279R Grafikkarten

    V375 - 279r GTX1660 Super Ventus XS OC 6144MB, PCI - E, DVI, HDMI, 3xDP

  • MSI Geforce® GTX 1660 SUPER™ GAMING X 6GB (V375-282R) (NVIDIA, Grafikkarte)

    Flüssig oder ruckelig? Wie die graphische Ausgabe Ihrer Bilder abläuft, steuert die Grafikkarte Ihres Rechners. ,...

  • MSI Geforce® GTX 1660 SUPER™ Ventus XS OC 6GB (V375-279R) Grafikkarte

    Ruckler adé! Fahren Sie auf der Überholspur und bringen Sie Ihr System ins 21. Jahrhundert mit der Grafikkarte MSI ,...

  • MSI GeForce GTX 1660 Super Ventus XS OC 6G 6GB GDDR6 Grafikkarte HDMI/3xDP

    GeForce GTX 1660, Werksseitig übertaktet 6 GB GDDR6 - RAM (192bit Speicherinterface) Core / Memorytakt: ,...

  • MSI »VGA GeForce® GTX 1660 Super 6GB VENTUS XS OC« Grafikkarte (6 GB, GDDR6)

    Produktdetails Serie , GTX 1660 Super, | Technische Daten Speicherkapazität , 6 GB, |Typ Speicher , GDDR6, ,...

  • MSI »GeForce GTX 1660 GAMING X 6G« Grafikkarte (6 GB, GDDR5), schwarz

    MSI:

  • MSI GeForce GTX 1660 SUPER VENTUS XS OC 6GB GDDR6 Grafikkarte -

    MSI GeForce GTX 1660 SUPER VENTUS XS OC / 6GB GDDR6 Speicher / Chiptakt: 1530MHz, Boost: 1815MHz / 3x DisplayPort 1. ,...

  • MSI GeForce GTX 1660 Super Ventus XS OC 6G 6GB GDDR6 Grafikkarte HDMI/3xDP -

    MSI GeForce GTX 1660 Super Ventus XS OC 6G 6GB GDDR6 Grafikkarte HDMI / 3xDP - 1x HDMI

  • MSI GeForce GTX 1660 SUPER Ventus XS OC 6GB GDDR6

    (Art # DE_AR41916)

  • GeForce GTX 1660 SUPER VENTUS XS OC (6GB)

    Die MSI GeForce GTX 1660 SUPER VENTUS XS OC 6G ist eine High - End - Grafikkarte mit der GeForce GTX 1660 SUPER GPU von ,...

  • MSIA5 V375-279R Grafikkarten

    V375 - 279r GTX1660 Super Ventus XS OC 6144MB, PCI - E, DVI, HDMI, 3xDP

Kundenmeinungen (86) zu MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X

4,7 Sterne

86 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
71 (83%)
4 Sterne
9 (10%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (3%)

4,7 Sterne

86 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X
Dieses Produkt
GeForce GTX 1660 Super Gaming X
  • Sehr gut 1,3
4,7 von 5
(86)
von 5
(0)
4,8 von 5
(693)
4,7 von 5
(122)
4,6 von 5
(158)
4,7 von 5
(215)
Leistung
Speicher
Grafikspeicher
Grafikspeicher
6144 MB
6291456 MB
6144 MB
6144 MB
6144 MB
6144 MB
Speichertyp
Speichertyp
GDDR6
GDDR6
GDDR6
GDDR6
GDDR5
GDDR6
Chipsatz
Boost-Takt
Boost-Takt
1830 MHz
1830 MHz
1830 MHz
1800 MHz
1860 MHz
1875 MHz
Stromverbrauch
Max. Stromverbrauch / TDP
Max. Stromverbrauch / TDP
125 W
k.A.
120 W
125 W
130 W
130 W
Bauform & Kühlung
Bauform
Bauform
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
Kühlung
Kühlung
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1660 Super Gaming X

Top-​Küh­ler für einen mode­ra­ten Auf­preis

Stärken

  1. sehr gute Spieleleistung in Full HD
  2. lautlos im Leerlauf
  3. sehr gute Kühlung
  4. werksseitige Übertaktung bringt leichte Performancesteigerung

Schwächen

  1. 6 GB Grafikspeicher könnten künftig knapp werden

Die GTX 1660 Super schlägt die Brücke zwischen der normalen GTX 1660 und der GTX 1660 Ti. Es handelt sich um eine Karte, die für Full-HD-Gaming gedacht ist, aber auch in QHD noch genug Leistung für angenehmes Daddeln mitbringt – sofern Sie nicht auf maximale Detailstufen bestehen. Die 6 GB Grafikspeicher können in höheren Auflösungen aber bereits zum Flaschenhals werden. MSIs Gaming X zählt zu den teureren Vertretern der 1660 Super, wobei der Aufpreis mit rund 30 Euro gegenüber dem Durchschnittspreis aber noch moderat ausfällt. Für die Mehrinvestition gibt es hier einen wirklich exzellenten Kühler, der tatsächlich erst bei mehr als 60°C ins Geschehen eingreift und auch unter Dauerlast die Karte deutlich unter 70°C hält. Die deutliche werksseitige Übertaktung ist ebenfalls ein netter Bonus, der in ein paar Prozent besserer Leistung resultiert und die Karte sehr nah an die GTX 1660 Ti heranbringt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1660 Super
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1530 MHz
Boost-Takt 1830 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 450 W
Max. Stromverbrauch / TDP 125 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 247 x 127 x 46 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V375-282R

Weiterführende Informationen zum Thema MSI GeForce GTX 1660 Super Gaming X können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Chipdetails

PC Games Hardware 3/2013 - Das Flächenproblem ist inzwischen weitgehend gelöst - ganz im Gegensatz zum Energieproblem. Der Stromverbrauch war spätestens mit GF100-Chips im ungedrosselten Zustand an die unsichtbare Grenze von 300 Watt für eine Grafikkarte gestoßen. Während das im Desktop-Bereich hauptsächlich ärgerlich war, stieß Nvidia im Notebook- und auch im Supercomputer-Segment vermehrt auf Ablehnung. Gerade Letzteres, mit Fermi ernsthaft ins Visier genommen, rechnet bei der Energiebilanz mit spitzer Feder. …weiterlesen