MSI Adora 20 2M-S34104G50S81MANX im Test

(All-in-One-PC)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Bauart: All-​in-​One
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i3-​4100M
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics 4600
Mehr Daten zum Produkt

Test zu MSI Adora 20 2M-S34104G50S81MANX

    • c't

    • Ausgabe: 16/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: passable CPU-Performance.
    Minus: langsame Festplatte; unter Last laut.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MSI Prestige P100 9SF-006 Desktop i9-9900KF, 64GB RAM, 1TB SSD, 2TB HDD,

    Intel Core i9 - 9900KF (8x 3, 60GHz, Turboboost bis 5, 00GHz) / 64GB DDR4 RAM (2666MHz) / 1000GB SSD + ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI Adora 20 2M-S34104G50S81MANX

Abmessungen (B x T x H) 490 x 380 x 130 mm
Betriebssystem Windows 8
Schnittstellen Rückseite 4 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN, Audio In/Out
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-4100M
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,5 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4600
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 1,5 Zoll

Weitere Tests & Produktwissen

Starke Kiste unterm Tisch

Stiftung Warentest (test) 10/2008 - Starke Kiste unterm Tisch Klassische Schreibtisch-PCs haben es schwer. Immer mehr Nutzer ersetzen sie durch Notebooks. Dabei haben die großen Kisten gegenüber den kleinen Mobilen durchaus ihre Stärken. Traditionell bieten sie mehr Leistung fürs Geld, und einzelne Komponenten lassen sich leichter nachoder umrüsten. Außerdem kann man einen klassischen PC-Arbeitsplatz ergonomischer einrichten. …weiterlesen

So machen Sie den Mac schneller

Macwelt 6/2014 - Nutzer mit der nicht unterstützten Grafiklösung Intel Media HD 3000 haben das Nachsehen. Allerdings kann man in kaum einem Mac die Grafikkarte tauschen. Interessant ist diese Option noch für Besitzer eines alten Mac Pro, die diesen mit einer schnelleren Grafikkarte stark beschleunigen können. Das gilt jedoch nur für die Modelle nach 2008. Die Leistung des eigenen Mac in diesem Bereich kann man unter anderem mit dem Benchmark Luxmark testen. …weiterlesen