Morphy Richards Breeze Test

(Dampfbügeleisen mit Abschaltautomatik)
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
18 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Dampfbügeleisen
  • Bügelsohle: Keramik
  • Extradampfstoß: 120 g/min
  • Dampfleistung: 45 g/min
  • Kapazität des Wassertanks: 350 ml
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Morphy Richards Breeze

    • hausgeraete-test.de

    • Erschienen: 07/2016
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Morphy Richards 300261EE

  • Morphy Richards Dampfbügeleisen Breeze Ceramic 300260, schwarz

    Permanent Anti - Scale - Funktion

  • Morphy Richards 300261EE Breeze Bügeleisen 2400 W Keramik Bügelsohle Schwarz/

    Kraftvoller 115 g / min Dampfstoß, der auch die hartnäckigsten Falten entfernt. 45 g / min konstanter Dampfausstoß für ,...

  • Morphy Richards Dampfbügeleisen Breeze Ceramic 300260, schwarz

    Permanent Anti - Scale - Funktion

  • Morphy Richards 300261EE Breeze Bügeleisen 2400 W Keramik Bügelsohle Schwarz/

    Kraftvoller 115 g / min Dampfstoß, der auch die hartnäckigsten Falten entfernt. 45 g / min konstanter Dampfausstoß für ,...

  • Morphy Richards Dampfbügeleisen Breeze Ceramic 300260, schwarz

    Permanent Anti - Scale - Funktion

  • Iron Morphy richards 300261 Blue, 2400 W, With cord, Continuous steam 45 g/mi...

    Iron Morphy richards 300261 Blue, 2400 W, With cord, Continuous steam 45 g / mi. . .

Kundenmeinungen (18) zu Morphy Richards Breeze

18 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Morphy Richards 300260EE

Morphy Richards 300259EE

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Morphy Richards Breeze 300260EE ist mit typischen Grundfunktionen ausgestattet und eignet sich gut als Einsteigermodell. Das Kabel ist mit einer flexiblen Flechtung umgeben und robust. So kommen auch ungeübte Bügler damit zurecht, ohne etwas zu beschädigen.

Stärken und Schwächen

Einziger Luxus ist die Abschaltautomatik: Nach 8 Minuten in aufrechter Stellung und nach 1 Minute auf der Sohle schaltet es sich ab. Das ist allerdings ziemlich lange, so dass Textilien trotzdem Schaden nehmen können. Da hat der Hersteller nicht weit genug gedacht. Der Griff ist dick, Benutzer loben generell die Griffigkeit des Geräts. Leicht erreichbar befindet sich zentral unter dem Griff der Programmwahlregler. Dieser ist Kundenaussagen zufolge nicht so leichtgängig, wie er sein sollte. Ein kleines Manko, dass sich noch verschmerzen lässt. Nicht akzeptabel ist allerdings, dass die Bügelsohle offenbar nicht bei allen Breeze 300260EE glatt genug zum Bügeln ist. Ein User schreibt, dass die Ränder so rau waren, dass er das Bügeleisen auf keinen Fall auf seine Wäsche setzen wollte. Es handelt sich zwar um eine Einzelmeinung, aber andere User berichten, dass die Gleitfähigkeit generell nicht so gut ist, wie der Hersteller glauben machen will. Das Leistungspaket ist zufriedenstellend: 2400 Watt schaffen konstante 45 g/min Dampf. Damit kommt genug bei der Wäsche an, um durchschnittliche Falten auszuglätten. Bei stark verknickten Leinenstoffen jedoch macht das Gerät schlapp. Trotz Dampfstoß-Plus schafft das Gerät gerade mal 120g/min mehr. Das ist deutlich zu wenig, um schwere Stoffe faltenfrei zu glätten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Morphys Breeze 300260EE ist bei Amazon für unter 35 € zu haben. Das ist eine kleine Investition, die letztlich im Verhältnis zur Leistung des Gerätes steht. Mehr dürfte es auf jeden Fall nicht kosten. Wer knapp 50 € auf den Tisch legt, kann das Turbosteam Pro von Morphy Richards anschaffen. Es ist komfortabler, gut verarbeitet und mit mehr Funktionen ausgestattet.

Morphy Richards 300261EE

Das Morphy Richards Breeze 300261EE ist ein weiteres Einsteigergerät für Haushalte mit schmalem Budget. Der Stylefaktor hält sich in Grenzen, so dass es Personen mit Sinn für das Praktische im Alltag anspricht.

Das Breeze 300261EE ist nur mit wenigen Grundfunktionen und Merkmalen ausgestattet. Es hat eine ordentliche Kabellänge von 2,5 m, damit unterscheidet es sich nicht von den Schwestermodellen der Serie 300259EE Breeze und 300260EE Breeze. Der permanente Bügeldruck liegt bei 45 g und damit gleichauf mit dem 300260EE. Der Dampfstoß bringt noch einmal 115 g oben drauf. Für Haushalte, die nur leichte Stoffe bügeln müssen, mag diese Power ausreichen, doch wenn Leinentischdecken oder dicke Jeansstoffe zu bügeln sind, dann braucht es viel Geduld und Können. Dank der 2400 Watt Leistung heizt der kleine Bügler innerhalb von 2 Minuten auf, das ist ein zufriedenstellender Wert. Mit einem Fassungsvermögen von 350 ml bügeln Nutzer leichte Wäsche relativ problemlos weg. Grund dafür soll laut Herstellerangaben auch die tropffreie Sohle sein, die aus Keramik besteht und glatt genug ist, um schnell über Textilien zu gleiten. Ob das stimmt, lässt sich anhand der Bewertungen nicht erkennen. Ein Plus bringt das 300261EE mit: Es verfügt über ein Antikalk-System. Das filtert den Kalk direkt aus dem Wasser und erhöht damit die Lebensdauer des Geräts. Zum Schluss noch ein Manko: Das Breeze 300261EE hat keine Abschaltautomatik. Das sollte aus Sicherheitsgründen drin sein.

Nur knapp 30 € müssen Verbraucher für dieses Gerät bei Amazon berappen. Das ist ein schlechter Kurs mit Blick auf die Ausstattungsmerkmale. Die fehlende Abschaltautomatik disqualifiziert dieses Modell alleine aus Sicherheitsgründen. Sicher, in der Klasse wird an den Details gespart. Doch wenn es ein Low-Budget-Modell von Morhphy Richards sein soll, sind Verbraucher mit dem 300259EE besser bedient.  Es weist identische Merkmale auf, hat aber eine Abschaltautomatik und kommt für knapp 10 € mehr ins Haus.

Morphy Richards 300260EE

Das Morphy Richards Breeze 300259 ist eine interessante Option für all jene, die ein vergleichsweise leichtes wie anfängerfreundliches Dampfbügeleisen mit den gängigen Standardeigenschaften plus einem großen Wassertank suchen und nicht unbedingt eine deutsche Marke im Haushaltsschrank haben müssen. Zum Vergleich: Standard-Wassertanks besitzen ein Fassungsvermögen von 300 Millilitern, das Breeze fasst noch einmal 50 Milliliter mehr.

Das Breeze 300259 trödelt nicht beim Aufwärmen auf Maximaltemperatur – das Ende dieser Phase signalisiert ein Lämpchen am Gerät. Ohne großartige Kenntnisse lässt sich dann die richtige Temperatur für Seide, Nylon, Wolle, Baumwolle und Leinen finden: Das Drehrädchen hat für diese Textilien eine entsprechende englischsprachige Markierung. Die Bügelleistung hat die Nutzergemeinschaft offensichtlich überzeugt. Dank einer schmalen Spitze lassen sich Knopfleisten oder andere enge Stellen ohne große Mühen bügeln. Die Sohle des Eisens gleitet geschmeidig auf den verschiedenen Stoffen und trotz vergleichsweise geringen maximalen Dampfausstoßes von 120 Gramm pro Minute glättet das 300259er die Falten der Bügelwäsche zur Zufriedenheit seiner Anwender – auch beim vertikalen Abdampfen. Während der nicht fest zu verschließende Wasserdeckel wegen seiner Klappergeräusche für leichte Kritik unter den Nutzern sorgte – ebenso die zum Teil schwergängigen Knöpfe und der nicht gut sichtbare Wasserstand –, ist der Gang zum Wasserhahn dank des 350 Milliliter-Tanks nicht vorprogrammiert. Das Stromkabel des Breeze ist gut ummantelt und durch ein 360-Grad-Kugelgelenk mit dem Korpus verbunden, demnach wenig defektanfällig auch bei sehr wendigen Bewegungen. Eine gut funktionierende Selbstreinigung nimmt vor allem Vielbüglern nervige Wartungsarbeit ab, und auch in punkto Sicherheit hat der Hersteller mitgedacht und ein standfestes Gerät mit automatischer Abschaltfunktion auf den Markt gebracht.

Das Breeze 300259 (kann man sich ruhigen Gewissens zulegen, denn das, was man für das Gerät auf den Tisch legen muss) ist gemessen an seiner Ausstattung fair bemessen – bei Amazon sind es aktuell knapp 40 Euro. Wer seiner Wäsche noch ein wenig mehr Dampf verpassen will, der könnte sich für das Russell Hobbs ColourControl 19840-56 interessieren. Das Konkurrenzmodell bietet unter anderem ähnlich intuitive Temperatureinstellungen für verschiedene Textilien an. Seine Dampfleistungen übertreffen leicht die des Modells von Morphy Richards. Hierfür investiert man bei Amazon derzeit auch lediglich einen Zehner mehr.

Datenblatt zu Morphy Richards Breeze

Ausstattung Variabler Dampf, Vertikaldampf, Abschaltautomatik, Anti-Kalk-System, Selbstreinigung, Tropfstopp, Sprühfunktion, 360-Grad-Kabelgelenk
Bügelsohle Keramik
Dampfleistung 45 g/min
Extradampfstoß 120 g/min
Gewicht 1200 g
Kapazität des Wassertanks 350 ml
Leistung 2400 W
Länge des Netzkabels 2 m
Typ Dampfbügeleisen

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen