Montiss Mistral CVC5783M 1 Test

Mistral CVC5783M Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Akku­s­taub­sau­ger Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Geeig­net für All­er­gi­ker Ja  vorhanden
  • Geeig­net für Tier­haare Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Montiss Mistral CVC5783M im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (84,8%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 6 von 9

    „Der ‚Mistral‘ CVC5783M von Montiss benötigt manchmal etwas länger, liefert jedoch gute Ergebnisse und ist sogar zum Saugen von verschütteten Flüssigkeiten geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Montiss Mistral CVC5783M

Kundenmeinungen (12) zu Montiss Mistral CVC5783M

3,5 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (25%)

3,5 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bie­tet ver­hält­nis­mä­ßig viel Leis­tung fürs Geld

Mit rund 60 EUR (Amazon) gehört der CVC 5783M für Kunden, bei denen die Anschaffungskosten im Vordergrund stehen, zu den attraktivsten Handstaubsaugern am Markt. Die Gefahr eines Fehlkaufs hält sich dabei erfreulicherweise ziemlich in Grenzen. Vorausgesetzt, der aus dem Hause Montiss stammende Stielstaubsauger ist lediglich für überschaubare Aufgaben vorgesehen, darf man angesichts der niedrigen Investitionssumme mit der gebotenen Leistung zufrieden sein.

Bonus: Saugt auch Flüssigkeiten auf

Wie bei vielen aktuellen Akku-Modellen führt auch der Montiss einen abnehmbaren Akku-Handsauger huckepack mit sich. Mit dem handlichen Gerät lassen sich höher gelegene Stellen sowie Polster und Co bequem saugen – ansonsten nämlich sind diese Aufgaben eine Schwachstelle für Handstaubsauger, da sie nicht über ein flexibles Saugrohr verfügen. Dank Zusatz-Fugendüse und Möbelpinsel gehen diese Arbeiten leicht von der Hand. Zum Lieferumfang gehört aber auch ein Gummiaufsatz, der immer dann zum Einsatz kommt, wenn mit dem Akku-Handsauger kleinere Mengen an Flüssigkeit aufgesaugt werden sollen, etwa ein umgeschüttes Glas Wein oder Saft. Die anschließende Reinigung des Staubbehälter gestaltet sich allerdings dann etwas aufwändiger als beim Aufsaugen von trockenem Schmutz und Staub.

Elektrobürste für bessere Ergebnisse

Vorsicht jedoch: Die Nass-Saugfunktion steht nur für den Akku-Handsauger zur Verfügung, nicht jedoch für die Bodendüse. Der Grund dafür ist simpel. In die Düse ist eine elektrisch betriebene Bürste eingearbeitet. Diese wiederum sorgt für eine bessere Staub- und vor allem Faser- /Haaraufnahme, speziell auf Teppichböden. Trotzdem sollten die Saugleistungen des Montiss nicht mit denen eines herkömmlichen Bodenstaubsaugers gemessen werden. Für seine Leistungsklasse jedoch sind sie solide, es muss aber damit gerechnet werden, bei starker Verschmutzung öfter über dieselbe Stelle fahren zu müssen. Da der Montiss vergleichsweise „starr“ ist, lässt sich der Staubsauger nicht ganz so einfach manövrieren wie etwa seine Kollegen mit flexiblen Gelenken zwischen Düse und Saugrohr. In Sachen Handling sowie Bedienkomfort müssen also leichte Abstriche hingenommen werden. Das gilt auch für den (NiMH-) Akku. Seine maximale Laufzeit beträgt etwa 20 Minuten, die Ladezeiten sind im zweistelligen Bereich – Stunden, wohlgemerkt.

Fazit

Angesicht von Anschaffungskosten von rund 60 EUR (Amazon) wäre es etwas unfair, an den Saugleistungen des Montiss herumzumeckern. Der Handstaubsauger erfüllt seine Pflicht, nämlich die Beseitigung von Staub und Co auf kleinen Flächen zwischendurch, ohne dass dafür extra der Bodenstaubsauger bemüht werden muss. Mit anderen Worten: Es handelt sich bei ihm um ein typisches Zweitgerät, das keine Höchstleistungen, aber solide Saugergebnisse erzielt. Und dank eines HEPA-Filters eignet er sich sogar für Hausstauballergiker.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Montiss Mistral CVC5783M

Akkulaufzeit

20 min

Die maxi­male Akku­lauf­zeit ist sehr kurz. Der Durch­schnitts­wert aktu­el­ler Modelle liegt bei 44 Minu­ten.

Staubkapazität

0,3 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet sehr wenig Platz. Der Durch­schnitt liegt mit 0,5 Litern wesent­lich höher.

Gewicht

2.600 g

Der Staub­sau­ger gehört zu den leich­teren Model­len, der Schnitt liegt bei 2.916 Gramm.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkulaufzeit 20 min
Akkuleistung 2200 mAh
Gewicht 2600 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,3 l
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf