• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Sport­art: Lau­fen
Typ: Regen­cape
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Montane Minimus Stretch Ultra Jacket im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „... Alle Details der Jacke überzeugen: Die Kapuze ist anpassbar und glänzt durch einen integrierten Schild, der Bund lässt sich mittels eines Kordelzugs ebenfalls enger schnüren. ... Die flexiblen 2,5-Lagen bestehen widrigste Bedingungen und passen gepackt auf ein Minimaß in jeden Rucksack. Der Preistipp für eine gute Pflichtausrüstungsjacke.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kommt die Minimus im Pertex-Shield-Material daher. Die Montane ist durchdacht und komfortabel zu tragen. Sie ist nahezu geräuschlos und vielseitig anpassbar. Im Packmaß kann sie mit einer Norrøna oder Shakedry-Jacke zwar nicht mithalten, aber dafür hat sie gute Isolationswerte und eine weichere Haptik. Eine günstige Alternative.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Montane Minimus Stretch Ultra Jacket

  • Montane VIA Minimus Stretch Ultra Laufjacke - AW20 - L
  • Montane VIA Minimus Stretch Ultra Women's Laufjacke - AW20 - M
  • Montane Minimus Stretch Ultra Laufjacke - Jacken L herren

Einschätzung unserer Autoren

Minimus Stretch Ultra Jacket

Hoher Kom­fort durch was­ser­dich­tes Mate­rial und kom­pak­tes Pack­maß

Stärken
  1. geringes Gewicht
  2. kleines Packmaß
  3. sehr wasser- und winddicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Minimus Stretch Ultra Jacket von Montane soll auf Bergtouren oder bei Wanderungen für guten Wetterschutz sorgen. Durch das verwendete Material Pertex Shield ist die Jacke robust und wasserdicht. Der Hersteller gibt eine Wassersäule von 20.000 Millimetern an. Das bedeutet, dass 20 Meter Wasser auf das Material treffen können, bevor es nachgibt. Während solche wasserdichten Stoffe früher oftmals auch für Schweiß im Jackeninneren sorgten, ist Pertex Shield atmungsaktiv. Der Reißverschluss ist verklebt und lässt dadurch ebenfalls kein Wasser durch. Zum Schutz von Kopf und Hals ist eine Kapuze angenäht, die durch eine Kordel an den Kopf angepasst werden kann. Die Jacke zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus und kann sehr klein zusammengefaltet werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Montane Minimus Stretch Ultra Jacket

Sportart Laufen
Typ Regencape
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Wasserdicht

Weitere Tests & Produktwissen

Weiche Schale, funktioneller Kern

SkiMAGAZIN 5/2011 - Vaude verarbeitet bei der Alpamayo-Jacke das neue Polartec NeoShell-Gewebe, die hohe Wasserdichtheit gleicht der der Hardshell-Funktionsjacken. Bei diesen Jacken erreicht der Ladenpreis dann auch schon die von den Hardshell-Funktionsjacken gewohnte Höhenlage. …weiterlesen