Mont Blanc Triton 350 2 Tests

Gut (2,4)
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mon­tage Fahr­zeug­dach
  • Typ Dach­box
  • Mehr Daten zum Produkt

Mont Blanc Triton 350 im Test der Fachmagazine

  • „empfehlenswert“ (2,4)

    Platz 2 von 2

    „Die mit 152 cm ebenfalls nur für kürzere Sportgeräte taugliche Box lässt sich einfach und schnell montieren. Unauffällig bei den Fahrtests und ohne Perforation beim Crash erwies sie sich als sehr sicher. Dennoch überstanden Spanngurte und Wanne den Aufprall nicht ganz schadlos.“

  • „empfehlenswert“ (2,4)

    Platz 2 von 2

    Aufbau: 2,5;
    Gebrauch: 2,6;
    Fahrversuche mit zugelassener Dachlast: 2,0;
    Crashtest aus 30 km/h mit zugelassener Höchstbeladung: 2,5.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mont Blanc Triton 350

Kundenmeinungen (3) zu Mont Blanc Triton 350

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kurze, aber brauch­bare Dach­box

Wer mit einer Dachbox nur Snowboards und ähnlich kurz dimensionierte Gegenstände transportieren möchte, trifft mit der Mont Blanc Triton 350 keine schlechte Wahl. Die Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“ (Heft 25/2010) stellte der Box ein gutes Zeugnis aus.

Sicher im Fahr- und Crashtest

Mit inneren Abmessungen von 157 x 83 x 40 Zentimetern kommt die Box als Ski-Transportbehälter nur eingeschränkt in Frage. Das Volumen beträgt nach Herstellerangaben 360 Liter, die maximale Zuladung darf 75 Kilogramm nicht überschreiten. Voll beladen erwies sich die Mont-Blanc im Test der „Auto Straßenverkehr“ den Prüfungen auf einem Slalom-Kurs bei 60 Stundenkilometern sowie einer Vollbremsung aus 100 Stundenkilometern gut gewachsen. Auch einen Crashtest bei 30 Stundenkilometern überstand sie ohne gravierende Folgen, allerdings waren ein gerissener Spanngurt und eine leicht beschädigte Bodenwanne zu beklagen, nicht jedoch herausgeschleudertes Gepäck wie bei schlechteren Boxen, die sich beim Aufprall öffneten und ihren Inhalt freigaben.

Beladung nur von einer Seite möglich

Die Verarbeitung und das Konzept sind ordentlich, als kleines Manko ist aber anzumerken, dass die Box nur einseitig geöffnet und geschlossen werden kann. Der Ladekomfort ist deshalb nicht ganz so hoch wie bei Boxen, deren Deckel von beiden Seiten anzuheben ist. Dafür geht die Montage zügig vonstatten, und insgesamt sieht die „Auto Straßenverkehr“ den Dachbehälter von Mont Blanc als „empfehlenswert“ an. Der Anbieter hat den Produktnamen inzwischen geändert und vermarktet die ehemalige Triton 350 nun als RoofBox Space 350. Sie ist für rund 420 EUR (Amazon) im Handel erhältlich.

von Hendrik

Passende Bestenlisten: Gepäckträger

Datenblatt zu Mont Blanc Triton 350

Montage Fahrzeugdach
Typ Dachbox
Maximale Tragkraft 75 kg
Volumen 360 l
Öffnungssystem Einseitig

Weiterführende Informationen zum Thema Mont Blanc RoofBox Space 350 können Sie direkt beim Hersteller unter montblancgroup.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf