Monster iSport Strive im Test

(Sport-Kopfhörer)
  • Befriedigend 3,2
  • 6 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: Sport
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ste­cker ver­gol­det, Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Monster iSport Strive

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 3

    „durchschnittlich“ (46%)

    Ton (50%): „durchschnittlich“;
    Störfaktoren (5%): „gut“;
    Tragekomfort und Handhabung (35%): „durchschnittlich“;
    Bluetooth (5%): entfällt;
    Schadstoffe (5%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (3,2)

    „Anderes Konzept. Wird in die Ohrmuschel eingesetzt, nicht in den Gehörgang. Sitzt nicht gut. Passt nicht jedem. Klang: dünn, luftig, schwache Bässe. Sehr hoher Schalldruckpegel möglich, je nach Abspieler eventuell zu laut. Störend: Der Nebenmann hört mit. Reinigen der verwinkelten Ohrpolster ist umständlich.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 12 von 13
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (3,20)

    „Für welche Sportart die Monster iSport Strive geeignet sein sollen, bleibt ein monströses Geheimnis. Vier Testern jedenfalls fielen sie schon bei ganz leichten Bewegungen aus den Ohren. Schade eigentlich, denn mit ihren weichen Gummiknubbeln und Kabeln wirken die iSport sehr gut verarbeitet. Der muffige Klang enttäuschte allerdings, ebenso die Passform.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 6 von 9
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Robustes Design; Angenehmes Tragegefühl; Kräftiger Sound.
    Minus: Schwächen im Hoch-/Mitteltonbereich.“  Mehr Details

    • ear in

    • Ausgabe: 8-9/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 1

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die mit der größeren Öffnung ausgestatteten Strive spielen objektiv linearer, offener, räumlicher als das Intensity-Modell ... “  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 5/2013 (August/September)
    • Erschienen: 07/2013
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Bei den Ohrhörern Strive aus der iSport-Reihe von Monster handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer, die für sportliche Aktivitäten optimiert sind. Der Klinkenstecker ist abgewinkelt, um die Buchse zu entlasten. Das flache Kabel verringert die Knotenbildung. Die Lautsprecher-Kapseln sind wasserfest und vertragen auch Schweiß. Ein weiches Passstück - liegt in drei Größen bei - hält den Lautsprecher fest am Gehörgang. ...“  Mehr Details

zu MonsterCable iSport Strive

  • Monster iSport STRIVE InEar Sport-Kopfhörer mit ControlTalk Apple

    Monster iSport Strive blau

  • Monster iSport Strive InEar Sport-Kopfhörer mit ControlTalk Universal

    Monster iSport Strive - Kopfhörer und Mikrofon - im Ohr - Schwarz

  • Monster 128954-00 iSport Strive In-Ear Kopfhörer mit Kontrollgespräch, Blau

    Monster iSport Strive In - Ear Headphones - Kopfhörer - im Ohr - Blau

Kundenmeinungen (31) zu Monster iSport Strive

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
6
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Monster iSport Strive

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für Sport
Bauform Halboffen
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Stecker vergoldet
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 128946-00

Weiterführende Informationen zum Thema MonsterCable i Sport Strive können Sie direkt beim Hersteller unter monsterstore.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Privater Hörgenuss

SFT-Magazin 4/2014 - Monster iSport Strive Auch der günstigere Strive zeigt sich unempfindlich gegen Flüssigkeiten und bietet ebenfalls die charakteristischen Haltehaken. Der Sitz fällt angenehm, im Vergleich zu Bose aber etwas lockerer aus. …weiterlesen