Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wisch­ro­bo­ter
Bau­höhe: 14,1 cm
Akku­lauf­zeit: 60 min
Mehr Daten zum Produkt

Moneual Everybot RS500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    3 von 5 Punkten

Testalarm zu Moneual Everybot RS500

Kundenmeinungen (37) zu Moneual Everybot RS500

3,5 Sterne

37 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12 (32%)
4 Sterne
10 (27%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
6 (16%)
1 Stern
5 (14%)

3,5 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ergebnis nach 1 Jahr

    von Ma-Jo

    Ich habe den Moneual seit dem Juni 2016.
    Positiv:
    er funktioniert noch und macht seine Arbeit.
    Negativ:
    Gelegentlich scheinen die Absturzsensoren auszusetzen, und das Gerät purzelt die Treppe runter.
    Sehr unsanft gegen Möbel (er knallt überall mit voller Kraft und Lautstärke an).
    Die Pads nehmen einigen Schmutz auf, kommen jedoch bei Haustieren an ihre Grenzen.
    Dadurch hatte ich es lediglich im Schlafzimmer (ca. 40qm) 1 - 2 x mntl. genutzt.

    Die Klebepads lösen sich und die Haftung der Reinigungspads ist nicht mehr gegeben.
    Durch die fehlende Haftung halten die Pads nicht mehr, bzw. anfänglich nicht richtig und werden regelrecht aufgerieben beim Reinigungsversuch.

    Ich hatte das Gerät mit 5 Jahres Garantie gekauft. Nun habe ich in vielen Mails die Probleme genannt. Zumindest Ersatztanks oder Klebestreifen hätte ich gerne erhalten.
    Die Pads oder Klebestreifen sollten doch länger halten? Als Rückmeldung zum angemeldeten Garantiefall erhielt ich letztendlich nur die Info:
    "bei den Wassertanks, sowie den Mops und den entsprechenden Klebestreifen handelt es sich bekanntlich um Verschleißteile.
    Da die Klettstreifen nicht separat erhältlich sind, sondern nur am Wassertank direkt verkauft werden, kann ich Ihnen nur diese zum Kauf anbieten"

    Fazit:
    ich würde das Gerät nicht mehr kaufen, sonder eher den einen scooba.
    Diese Reinigungsroboter habe ich seit Jahren in Einsatz, zuverlässiger, effiktiver in der Reinigung und reperaturunanfälliger.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Moneual Everybot Robospin 500

Moneual Everybot RS 500

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Moneual Everybot RS500 ist ein einfach konzipiertes Gerät ohne Zeitprogrammierung. Das macht ihn zu einem Produkt, das für gelegentliches Wischen bei Bedarf eingesetzt werden kann. Praktisch für kleine Haushalte mit geringen Quadratmeterzahlen.

Stärken und Schwächen

Das kleine Wischgerät weist einen Frischwassertank auf, der ständig sauberes Wasser zum Wischen zur Verfügung stellt, wobei der Everybot nicht einfach wischt, sondern rotierend schrubbt. Das unterscheidet ihn von der Konkurrenz und führt zu sehr guten Wischergebnissen. Die Wassermenge, die dabei benutzt wird, ist allerdings nur minimal, auch bei Laminatböden besteht deshalb keine Gefahr der Überfeuchtung. Das Gerät weist divers Reinigungsmodi auf, doch im Grunde hilft das nicht viel. Das Problem ist nämlich, dass das Gerät sehr langsam arbeitet und viel Zeit braucht, bis er fertig ist. Im Praxistest zeigt sich, dass der Wischroboter einige Stellen nicht gereinigt hat. Der Geräuschpegel ist zwar niedrig, aber nicht konstant. Durch die ständigen Richtungsänderungen bedingt ändert sich dieser immer wieder und so fällt es schwer, ihn zu ignorieren. Außerdem hat er keine Sensoren, die Hindernisse erkennen, sondern einen Bumper. Der Wischroboter stößt also erstmal gegen ein Hindernis und fährt dann wieder in die andere Richtung. Wertvolle Bodenvasen und andere zerbrechliche Gegenstände sollten deshalb vorsichtshalber hochgestellt werden, auch wenn das Anstoßen nicht allzu feste ist. Ein positives Merkmal stellen die Absturzsensoren dar. Sie funktionieren ausgesprochen zuverlässig und schützen das Gerät wirksam vor Sturzschäden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Vor dem Hintergrund der genannten Stärken und Schwächen bekommen Verbraucher mit dem RS500 ein zuverlässiges Gerät mit hoher Reinigungsleistung. Auf Amazon ist er noch nicht zu haben, die Summe soll sich aber um die 250 Euro bewegen. Das ist angemessen, denn der Kunde bekommt dafür ein leistungsfähiges Gerät mit verzeihbaren Schwächen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Moneual Everybot RS500

Allgemein
Typ Wischroboter
Bauhöhe 14,1 cm
Gewicht 4300 g
Reinigung
Wischfunktion
Trocken vorhanden
Nass vorhanden
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Navigation
Methodisch vorhanden
Steuerung
Fernbedienung vorhanden
App-Steuerung fehlt
Timer fehlt
Stromversorgung
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit 60 min

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: