Mobiky 16 Youri 36V - Shimano Nexus 3 (Modell 2015) Test

(Elektro-Klapprad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Klapprad
  • Gewicht: 19,2 kg
  • Motor-Typ: Frontnabenmotor
  • Akku-Kapazität: 334 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mobiky 16 Youri 36V - Shimano Nexus 3 (Modell 2015)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: Einsteiger-Spezial 1/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Mobiky Youri ist ein sehr interessantes Fahrradkonzept. Vor allem in den höheren Unterstützungsstufen erweist sich das Mobiky als kleiner ‚Düsenjäger‘.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Mobiky 16 Youri 36V - Shimano Nexus 3 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ E-Klapprad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 19,2 kg
Gewichtslimit
105 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 16 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Frontnabenmotor
Akku-Kapazität 334 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ab durch die Lücke ElektroRad Einsteiger-Spezial 1/2015 - Der Akku sitzt hinter dem Sitzrohr. Vorne und hinten sind unterschiedliche Bremsenarten verbaut. Vorne verzögern V-Brakes, hinten Rollenbremsen. Die erste Fahrt mit dem Mobiky Youri wird wohl bei den meisten ein wenig wackelig ausfallen. Das liegt aber nur an den 16 Zoll-Reifen, an die man sich erst gewöhnen muss. Nach einer halben bis ganzen Pedalumdrehung springt der Motor an. Fährt man in den unteren beiden Unterstützungsstufen, erreicht man um die 20 km/h. …weiterlesen