Mindshift Gear Rotation 180° Panorama 6 Tests

Sehr gut (1,2)
6 Tests
Gut (1,8)
24 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Fotoruck­sack
  • Mate­rial Poly­es­ter, Nylon
  • Aus­stat­tung Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
  • Mehr Daten zum Produkt

Mindshift Gear Rotation 180° Panorama im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „... Der MindShift Gear ist ein großartiger Rucksack für alle Fotografen, die gern auf Tagestouren mit wenig Kameraausrüstung fotografieren und Wert auf ein gut ausgestattetes Tragesystem legen. Dank rundum guter Polsterung ist dieses nämlich spitze. Mit einem Preis von 219 Euro ist der Rucksack fair bepreist. Einziges Manko: Eine Schutzhülle ist nur optional erhältlich.“

  • „super“ (92 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „... Die gesamte Handhabung ist sehr durchdacht, es gibt einige Innen- und Außentaschen, in denen sich verschiedenste Wander- und Fotoausrüstungen unterbringen lassen. Auch eine Befestigungsmöglichkeit für ein Stativ ist vorhanden.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Aufteilung/Zugänglichkeit: 4,5 von 5 Sternen;
    Tragesystem: 5 von 5 Sternen;
    Verarbeitung/Schutz: 4,5 von 5 Sternen.

  • 4 von 5 Punkten

    8 Produkte im Test

    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Schutz: 4 von 5 Punkten.

  • 91%

    Platz 4 von 8

    „Klare Empfehlung für Schnappschuss-Jäger. Schneller kann der Kamerazugriff aus dem Rucksack nicht sein. Komfortabel und wertig, die Regenhaube gibt es leider nur optional.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: herausnehmbare Bauchtasche; gutes Tragesystem.
    Minus: Regenschutz nur optional; fummelige Bedienung.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mindshift Gear Rotation 180° Panorama

zu Mindshift Gear R180° Panorama

  • Mindshift MS221 Rucksack Gear drehbar 180° Panoma, Blau, 22 l, 520221
  • MindShift Gear rotation180° Horizon 34L Charcoal
  • MindShift Gear rotation180° Panorama 22L BLUE
  • Mindshift - Panorama 22 - Fotorucksack Gr 22 l blau/lila
  • Mindshift Rotation180 Grad Panorama 22L - tahoe blue
  • Mindshift Gear Rotation180 Panorama Charcoal Outdoor-
  • Mindshift Gear Rotation180 Horizon Charcoal Großer Outdoor-
  • MindShift Gear rotation 180° Panorama 22L charcoal
  • Mindshift Rotation 180° Panorama in Charcoal
  • MindShift Gear rotation180° Panorama 22L Fotorucksack Schnellzugriff Hüfttasche

Kundenmeinungen (24) zu Mindshift Gear Rotation 180° Panorama

4,2 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (54%)
4 Sterne
5 (21%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Emp­feh­lens­wer­tes Sys­tem mit Schnell­zu­griff

Fotorucksäcke mit Schnellzugriff gibt es einige auf dem fast unübersehbaren Markt der Kamerataschen. Viele wollen als Swing mit nur einem breiten Gurt punkten. So innovativ wie die Mindshift-Rotation-Rücksäcke sind jedoch kaum welche. Der rotation180° Panorama gewann deshalb in diesem Jahr auch den reddot award.

Viel Stau- und Aufnahmemöglichkeiten

Der Fotorucksack hat eine Hüfttasche integriert, die von hinten nach vorn gezogen werden kann. Gerade, wenn man ein schönes Motiv sieht und schnell reagieren muss, ist dieses System von Vorteil. So erspart es den Fotografen, den Rucksack abzusetzen und dann erst die Kamera herauszuholen. Trotz der kompakten Maße bietet der Rucksack zudem noch genügend Platz und Halterungen für Bekleidung, Verpflegung oder ein Stativ. Die Hüfttasche kann zudem nicht nur die Kamera mit angesetztem Pancake und zusätzlichem Objektiv unterbringen, es ist auch Platz für ein iPad, ein Blitzgerät oder Fernglas. Die Seitentaschen wiederum können eine Zwei-Liter-Trinkblase und weiteres Zubehör fassen. Das Deckelfach bietet einen schnellen Zugriff auf kleine Ausrüstungsgegenstände wie etwa Batterien, Filter oder auch eine Sonnenbrille. Mit Hilfe der Zubehörschlaufen sind weitere Komponenten anbringbar. Das Stativ beispielsweise kann man mit Hilfe der integrierten Stativaufnahme an der Frontseite des Rucksacks unterbringen. Insgesamt stehen 22 Liter Stauraum zur Verfügung.

Hohe Outdoorfähigkeit

Mit einer wasserabweisenden DWR-Imprägnierung ist die Oberseite des Materials versehen. Die Unterseite wiederum ist mit PU wasserresistent beschichtet. Daneben wurden YKK-Reißverschlüsse verbaut. Neben dem aus Nylon bestehendem Material für die Außenschicht, wurde Polyester für den Futterstoff innen verwendet. Daneben ist der Rucksack mit Belly-o-Mesh Taschen, geschlossenporigen Antilon-Schaum und 3-lagigem Nylonfaden ausgestattet. Als Zubehör werden nahtversiegelte wasserdichte Regenschutzhüllen mitgeliefert. Die Hüfttasche kann auch bei Verwendung der Regenschutzhüllen aus dem Rucksack heraus nach vorn gezogen werden.

Fazit

Der reddot award ist mit vollem recht vergeben worden. Auch das Printmagazin Fototest setzt den Fotorucksack im Vergleich mit vier weiteren Kamerataschen auf Platz 1. Bei Amazon Amazon ist der Panorama-Rucksack für rund 200 Euro gelistet.

von Marie Morgenstern

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Mindshift Gear Rotation 180° Panorama

Typ Fotorucksack
Gewicht 1300 g
Material
  • Nylon
  • Polyester
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 190 x 240 x 120 mm
Außenmaße (B x T x H) 500 x 210 x 250 mm
Farbvarianten
  • Blau
  • Black/Grey

Weiterführende Informationen zum Thema Mindshift Gear R180° Panorama können Sie direkt beim Hersteller unter thinktankphoto.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf