zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

DigitalPHOTO prüft Kamerataschen (4/2019): „Fototour mit Stil“

DigitalPHOTO: Fototour mit Stil (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Fotorucksäcke im Vergleichstest

  • Lowepro ProTactic BP 350 AW II

    • Typ: Fotorucksack;
    • Ausstattung: Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „super“ (5 von 5 Sternen) – Testsieger

    „... Mit intuitivem Kamerazugriff, einem toll ausgestatteten Tragesystem sowie hochwertiger Verarbeitung sichert sich Lowepro den Testsieg unter den klassischen Fotorucksäcken. Uns gefallen das verstärkte Deckelfach, der abnehmbare Beckengurt sowie der helle Innenraum. Mit 16 cm Tiefe ist der Rucksack kompakt, fasst dadurch aber auch eher Systemkameras ohne Batteriegriff.“

    ProTactic BP 350 AW II

    1

  • Manfrotto Prolight Redbee-310

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „... Die Verarbeitung ist sehr gut gelungen. Eine Regenschutzhülle liegt dem 1,8 Kilogramm schweren Rucksack bei. Brust- und Beckengurt sind für guten Tragekomfort vorhanden. Schade, dass der Beckengurt ohne Polsterung auskommt. Die Schultergurte sind angenehm dick gepolstert. Fotografen, die viel Fotoausrüstung transportieren möchten, sind hier richtig.“

    Prolight Redbee-310

    2

  • Hama Profitour 180

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... In unserem Testverfahren durchläuft der Profitour 180 alle drei Testkategorien ohne große Mankos. Der Zugriff auf die Kamera ist über den Schnellzugriff an der Oberseite vereinfacht. Schade, dass die rückseitigen Reißverschlüsse nicht bis ganz zum Boden reichen. Das würde den Zugriff erleichtern. Das Tragesystem ist einfach, aber angenehm. Kurzum: guter Rucksack!“

    3

  • Rollei Fotoliner M

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (4 von 5 Sternen) – Preistipp

    „... Trotz des guten Zugriffs auf die Ausrüstung lässt der Rollei in der Kategorie Aufteilung & Zugänglichkeit Punkte liegen: Die Innenteiler sind zwar wie bei allen anderen Rucksäcken individuell positionierbar, allerdings vergleichbar weich und instabil. Das Tragesystem fällt gut gepolstert aus. Das macht den Fotoliner in Summe für 89 Euro zu unserem Preis-Tipp.“

    Fotoliner M

    3

5 Foto- & Alltagsrucksäcke im Vergleichstest

  • compagnon Explorer +

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „super“ (5 von 5 Sternen) – Profi-Tipp

    „... Auch wenn der Zugriff auf das Kamera-fach bei manch anderen Rucksäcken noch vielfältiger gelingt, überzeugt der Rucksack von compagnon auf voller Linie. Der explorer+ (auch in einer kleineren Version erhältlich) ist von hervorragender Verarbeitungsqualität und dank eines mit Deuter entwickelten Tragesystems sehr angenehm zu tragen – leider auch entsprechend teuer.“

    Explorer +

    1

  • Mindshift Gear Rotation 180° Panorama

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester, Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „super“ (5 von 5 Sternen) – Testsieger

    „... Der MindShift Gear ist ein großartiger Rucksack für alle Fotografen, die gern auf Tagestouren mit wenig Kameraausrüstung fotografieren und Wert auf ein gut ausgestattetes Tragesystem legen. Dank rundum guter Polsterung ist dieses nämlich spitze. Mit einem Preis von 219 Euro ist der Rucksack fair bepreist. Einziges Manko: Eine Schutzhülle ist nur optional erhältlich.“

    Rotation 180° Panorama

    1

  • Wandrd Prvke 21 Photo Bundle

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester, Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „... Der Foto- und Alltagsrucksack von Wandrd ist wetterfest ausgestattet: Beschichteter Polyester und abgedich-tete Reißverschlüsse verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit. Schade, dass beim Rucksackboden, in dem eine Schutzhülle integriert ist, auf wasserabweisenden Polyester verzich-tet wurde. Der Wandrd ist mit 269 Euro hoch, aber angemessen bepreist.“

    Prvke 21 Photo Bundle

    3

  • Tenba DNA 15 Backpack

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Im Test fiel der hell gestaltete Innenraum positiv auf. Das Kamerafach ist per Klettverschlussbefestigung entnehmbar. Der Tragekomfort ist dank Brust- und Beckengurt hoch, auch wenn wir eine Polsterung am Beckengurt vermissen. Fazit: Ist ein unauffälliger Rucksack für urbane Fototouren gesucht, ist der Tenba DNA 15 Backpack eine sehr gute Wahl.“

    DNA 15 Backpack

    4

  • Cullmann Seattle Twinpack 400+

    • Typ: Fotorucksack;
    • Ausstattung: Wasserabweisendes Material, Zubehörfach, Stativhalterung, Tablet/Laptop-Fach, Regenschutzhülle

    „befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen) – Preistipp

    „... Angesichts des günstigen Preises von 89 Euro macht der Cullmann vieles richtig. Der Brustgurt erhöht den Tragekomfort. Schade, dass der Seattle TwinPack gänzlich auf einen Beckengurt verzichtet. Die Schultergurte sowie das Rückenpolster sind einfach hergestellt, dennoch geht der Komfort in Ordnung. In Summe unser Preis-Tipp unter den Foto-/Alltagsrucksäcken.“

    Seattle Twinpack 400+

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen