ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Mit Beu­tel: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Miele S 8390 EcoSilence im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    34 Produkte im Test

Einschätzung unserer Autoren

Miele S8390 EcoSilence

Saug­stark und trotz­dem fast flüs­ter­leise

Unter den Premium-Staubsaugern des renommierten Herstellers Miele ist der S 8390 EcoSilence der Leisetreter. Denn der Bodenstaubsauger erzeugt nur eine minimale Geräuschkulisse, die weder Haustiere noch Kleinkinder erschreckt und auch die Ohren und Nerven von Erwachsenen schont. Genügsam im Stromverbrauch, entpuppt sich das Gerät darüber hinaus als wahrer Allrounder für alle Bodenbeläge.

1.200 Watt, 72 d(B)A

Dass der Staubsauger so dezente Betriebsgeräusche abgibt, hat natürlich nicht allen mit der guten Dämmung des Gehäuses zu tun, sondern auch mit der niedrigen Stromaufnahme des Motors. Sie liegt auf der höchsten Leistungsstufe bei lediglich 1.200 Watt, weswegen der Staubsauger in seinem Namen zurecht die Bezeichnung „Eco“ führen darf. Auf der höchsten Stufe erreicht die Lautstärke nur maximal 72 d(B)A, und da das gerät in der Praxis in den meisten Fällen sogar auf wesentlich niedrigeren Leistungsstufen betrieben wird, ist er beim Saugen meist fast flüsterleise – unter Umständen darf mit ihm spät nachts oder während der Mittagsruhe noch gesaugt werden. Dass übrigens auf den niedrigen Leistungsstufen zusätzlich auch weniger Strom verbraucht wird, versteht sich von selbst. Für Kunden, die ihre Haushaltsgeräte in diesem Punkt systematisch auf Effizienz zu trimmen versuchen, gibt der Miele daher einen idealen Kandidaten ab.

Saugstarker Allrounder mit Komfort

Doch so erfreulich das Stromsparpotenzial auch sein mag, nicht weniger erfreulich ist auch, dass in puncto Saugleistung eine nennenswerten Abstriche hingenommen werden müssen. Das Gerät hat für seine enorme Saugleistung in etlichen Kundenrezensionen bereits kräftig Meriten einsammeln dürfen, wobei sich die guten Noten sowohl auf seine Vorstellung auf Hart-/Glattböden als auch auf Teppich bezogen haben. Aber auch ein Seitenblick auf andere EcoLine-Modelle belegen, dass es dem Herstellers tatsächlich gelungen ist, einen niedrigen Stromverbrauch mit hoher Saugleistung zu kombinieren – dem S 5 EcoLine von Miele zum Beispiel hat dies sogar die „Stiftung Warentest“ bestätigt. Dazu kommen noch etliche Komfortfunktionen wie etwa die Regulierung der Leistungsstufen über große Plus-/Minus-Tasten am Gehäuse mit dem Fuß, die das Bücken zu einem Drehregler überflüssig machen, oder etwa die nahezu perfekte Reinigung der Abluft mit einem HEPA-Filter sowie ein Parksystem für die Saugpausen zwischendurch – um nur einige zu nennen, denn der Hersteller hat sich in Sachen Ausstattung wahrlich nicht lumpen lassen.

Fazit

Saugstark, mit viel Komfortausstattung, außerdem sparsam und leise – der Staubsauger von Miele kann viele sehr gute Argumente für sich ins Spiel bringen, nicht zu vergessen eine ansehnliche Menge an durch die Bank positiven Kundenrezensionen. Kunden, die bereit sind, etwas mehr für einen Markenstaubsauger auszugeben, können mit dem Gerät daher kaum einen Fehler machen, das aktuell für rund 300 EUR (Amazon) zu haben ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele S 8390 EcoSilence

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1200 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4,5 l
Aktionsradius 11 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Lautstärke 72 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Miele S 8390 Eco Silence können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: