Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000 5 Tests

Gut (1,6)
5 Tests
ohne Note
237 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ergo­no­mi­sche Maus Ja  vorhanden
  • Stan­dard-​Maus Ja  vorhanden
  • Kom­pakte Maus Ja  vorhanden
  • Kabel­los (Funk) Ja  vorhanden
  • Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung 1000 dpi
  • Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Präzise Maussteuerung, Ein/Aus-Schalter.
    Minus: USB-Anschluss nötig, kein Transportschutz.“

  • Note:2,03

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 5

    „Plus: Ergonomie; Präzision.
    Minus: Keine Scrollrad-Rasterung.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    86 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 18 von 20 Punkten, „Bronze-Pokal“

    „Pro: Optisches Design; Sehr gute Ergonomie; Nano-Empfänger; BlueTrack.
    Contra: Seitentasten schwer erreichbar; Keine Batterie im Lieferumfang; Mausrad zu rutschig/billig.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    87,22%

    Preis/Leistung: 90%, „Silber Award“

    „... Entgegen unserer Erwartungen konnten wir uns bereits binnen weniger Minuten an den schmächtigen PC Nager gewöhnen, auch wenn durch die geringe Größe selbstverständlich Abstriche in puncto Auflagefläche und Bequemlichkeit gemacht werden müssen. Optimal dürfte das Design der Maus besonders für Nutzer mit eher kleinen bis mittelgroßen Händen sein. Besitzer von größeren Händen dürften zumindest bei längerer Nutzung ein paar Pausen brauchen.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    87%

    „Der größere Bruder der Wireless Mobile Mouse 5000 erweist sich im Test als sehr gut. Eine lange Batterielaufzeit, ein kurzer Transponder und das ergonomische Design kombiniert mit der neuen Abtasttechnik machen die 6000'er-Version zu einem Top-Produkt bei den mobilen Mäusen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000

Kundenmeinungen (237) zu Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000

4,1 Sterne

237 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
139 (59%)
4 Sterne
24 (10%)
3 Sterne
38 (16%)
2 Sterne
20 (8%)
1 Stern
17 (7%)

4,1 Sterne

236 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von novi

    Geht so...

    • Vorteile: gelungene Ergonomie, einfache Installation, edles Design, geringer Platzbedarf
    • Geeignet für: Reisen, Kinderhände, normal große Hände
    • Ich bin: Qualitätsbewusste
    Nach einem Jahr ständiger Nutzung ist das Ergebnis ein kaputtes Scrollrad und Abnutzungserscheinungen am linken Silberstreifen.

    Ich hätte mir für das Geld, eine längere Lebensdauer gewünscht. Sie funktioniert zwar noch, aber das Scrollrad besitzt nun keinen Gummi mehr.

    Ich werde mich beim nächsten Kauf für eine professionellere entscheiden, die perfekt für das Arbeiten am Computer geeignet ist. Die Bewertung von 1,6 finde ich daher nicht gerechtfertigt. Darum eine Benotung von 2,3 ehrlicher.

    Vielen Dank fürs lesen und viel Glück beim Kauf.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Über­ra­schend gute Spiele-​Per­for­mance

Mit einer kleinen Überraschung endete ein Test der Microsoft Wireless Mobile 6000 Maus, den das Internetportal Technic3d.com durchgeführt hatte. Den die eigentlich auf Office-Anwendungen spezialisierte Maus zeigte sich auch bei Spielen sehr gut aufgelegt und erzielte eine beachtliche Bewertung von 85 Prozent. Aber auch sonst spart der Testbericht nicht mit lobenden Worten für die kleine Notebook-Maus, so dass ihr die Redaktion schließlich den Silber Award verlieh und für sie eine klare Kaufempfehlung, insbesondere für Notebook-Besitzer, ausspricht.

Aktuellste Technik auf kleinstem Raum – dies biete die Wireless Mobile 6000 Maus. Gemeint ist damit die BlueTrack-Technologie, die einmal mehr von einem Testbericht in den höchsten Tönen gelobt wird. Ihre Arbeit, so Technic3d.com, verrichte die Notebookmaus genauso „hervorragend“ wie die Microsoft SideWinder X8. „Grandios“ wiederum sei der Wireless-Empfänger, und auch in puncto Handhabung gab es eigentlich nicht viel zu kritisieren. Die Maus ist zwar relativ klein und verlange Abstriche hinsichtlich Auflagefläche und Bequemlichkeit. Für User mit kleineren bis mittleren Händen jedoch sei die Maus „optimal“.

Die Kombination aus innovativer Technik und sehr guter Performance belohnt der Testbericht - zu dem dieser Link führt - deshalb mit der Auszeichnung und der Kaufempfehlung – weswegen hier vor dem Schlusspunkt noch ihr Preis genannt werden sollte: Rund 33 bis 37 Euro.

von Wolfgang

Blue­Track-​Tech­no­lo­gie für unter­wegs

Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000Microsoft erweitert sein Sortiment an Mäusen mit der BlueTrack-Technologie um eine Exemplar namens Wireless Mobile Mouse 6000. Die BlueTrack-Technologie hat Microsoft Ende 2008 mit viel Aplomb eingeführt, um das Ende der Lasermäuse beziehungsweise optischen Mäuse einzuleiten. Die hinter der BlueTrack-Technologie sich versteckende Kombination von blauem LED-Licht sowie einer Weitwinkel-Linse bewirkt, dass der Ausleuchtungsraum größer ist als bei anderen Mäusen und die blauen Mäuse von Microsoft deswegen auf fast allen Untergründen eingesetzt werden können. Die BlueTrack-Technologie biete sich deshalb fast von selbst dazu an, in einer Notebook-Maus zum Einsatz zu kommen.

Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000Die BlueTrack-Mäuse haben aber auch eine sehr hohe Auflösung. Für die Wireless Mobile Mouse 6000 nennt Microsoft 4000 dpi. Damit das leuchtende Schmuckstück aber auch optisch etwas hergibt, ist es noch dezent mit schmückenden Chrom-Applikationen etwas aufgehübscht. Die Kommunikation mit dem PC erfolgt über 2,5 GHz-Funktechnologie. Den dafür notwendigen Transceiver nennt Microsoft „Nano“, das heißt, er ist sehr klein (acht Millimeter) und darf deswegen theoretisch permanent im USB-Slot stecken bleiben, ohne zu stören. Auf Wunsch verschwindet er aber auch klaglos im Innern der Maus, damit er auf keinem Fall verloren gehen kann. Kostenpunkt der Wireless Mobile Mouse 6000: 49,99 Euro.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000

Sensortyp Bluetrack
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus vorhanden
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Drei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 1000 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Wireless Mobile Mouse 6000 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf