• Gut 2,2
  • 12 Tests
  • 52 Meinungen
Befriedigend (2,7)
12 Tests
Gut (1,6)
52 Meinungen
Plattform: Win­dows
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Windows 8.1

  • Windows 8.1 Update 1 Windows 8.1 Update 1

Microsoft Windows 8.1 im Test der Fachmagazine

  • 64 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2

    Bedienkonzept: 14 von 30 Punkten;
    Oberflächendesign: 12 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 14 von 20 Punkten;
    Geschwindigkeit: 13 von 15 Punkten;
    Sicherheit: 11 von 15 Punkten.

  • 64 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2

    „... Mit Windows 8.1 hat Microsoft das für die Touchsteuerung optimierte Modern-UI-Bedienkonzept aus Windows 8 geringfügig überarbeitet. Dennoch bleibt die Handhabung inhomogen, und die Startseite wirkt auf Desktop-PCs wie ein Fremdkörper. ... Das flach gestaltete Oberflächendesign zeichnet sich durch den Verzicht auf fotorealistische Grafikelemente sowie schlichte Symbole aus. ...“

  • „befriedigend“ (2,72)

    117 Produkte im Test

    „Wer bei Amazon nach Windows sucht, muss sich durch ein Versions-Dickicht wühlen. Die OEM-Version – also nur die DVD ohne Handbuch – von Windows 8.1 in der 64-Bit-Variante ist bei Amazon am beliebtesten. Computer Bild meint: Die Pro-Version gibt's bei Amazon schon für 59,95 Euro als ‚Product-Key‘-Variante. Windows 8 müssen Sie dabei aus dem Internet überspielen.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Windows 8.1 Update 1

    „... Die Bedienung mit Maus und Tastatur wurde ... deutlich entschlackt und verläuft nun wesentlich leichtgängiger. Allerdings fällt auf, dass dies mit Bedienungskonzepten erreicht wird, welche man fast durchgängig von alten Windows-Versionen kennt. Man könnte die Verbesserungen als Zurückrudern auffassen, besonders wenn man das mittelfristig zurückkehrende Startmenü bedenkt.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Microsoft hat sich die Kritik am Vorgänger zu Herzen genommen. Desktopuser dürfen sich jetzt weitgehend von den Kacheln verabschieden, Touchscreen-Nutzer freuen sich über mehr Personalisierungsmöglichkeiten für den Startscreen, neue Features der Onboard-Apps und den neuen Internet Explorer 11. Insgesamt wirkt Windows 8.1 deutlich runder als der Vorgänger. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... statt die Kunden glücklich zu machen, die der eigentliche Anlass für das 8.1-Update waren, zwingt man jeden auf die Kacheloberfläche. Schade! Wer ohne Touchscreen arbeitet, hat auch nach der Veröffentlichung von Windows 8.1 keinen triftigen Grund für den Systemwechsel und sollte bei Version 7 bleiben.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Microsoft reagiert auf die anhaltende Kritik endlich nicht mehr nur mit langatmigen Ausreden, sondern mit Änderungen am Programmcode. Was das Team von Julie Larson-Green da in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat, ist durchaus beachtlich. ...“

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Windows 8.1 Update 1

    „Bringt Update 1 einschneidende Verbesserungen? Nicht wirklich. Die Änderungen der Startoberfläche, vor allem in Bezug auf den Aus-Knopf und die Suche, dürften viele verwirrte Nutzer freuen. Aber da ist noch Luft nach oben: Weiterhin besteht ein Bruch zwischen moderner Kacheloptik und Desktop-Oberfläche. ...“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Windows 8.1 hat zwar eine Handvoll guter Neuerungen. Aber bisherige Kachel-Muffel dürften auch vom halbgaren Startknopf und dem Start in den Desktop kaum umgestimmt werden. Das Ganze ist immer noch mehr ein Touch- als ein Maus-Betriebssystem.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Windows 8.1 ... integriert lange geforderte Funktionen direkt in das Betriebssystem. Dazu gehört zum einen das direkte Booten auf den Desktop, wenn wir die entsprechende Einstellung in den Eigenschaften der Task-Leiste aktivieren. An der gleichen Stelle können wir auch den Hintergrund des Kachel-Startmenüs auf den Desktop-Hintergrund umstellen, was den bisher bestehenden Bruch der zwei Designs praktisch abschafft ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Alles in allem macht Windows 8.1 viel richtig, was Windows 8 noch verbockt hat. So hätte das Microsoft-OS schon letzten Herbst ausschauen sollen! Raum für Verbesserungen besteht bis zum finalen Release aber durchaus – vor allem, was das Handling von mehreren Apps gleichzeitig am Screen angeht. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von E-MEDIA in Ausgabe 20/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Blue bietet viele Neuerungen, die Windows 8 dringend brauchte. Wer noch mit Maus und Tastatur arbeitet, wird damit aber nicht glücklicher.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 22/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Microsoft Windows Blue

  • Microsoft Windows 8.1 Professional 32/64 Bit Vollversion DEUTSCH FQC-06942
  • Microsoft Windows 8.1 Professional - 32/64 Bit - Vollversion - Download
  • Windows 8.1 Professional OEM FQC-06942
  • Microsoft Windows 8.1 Professional
  • Microsoft Windows 8.1 Professional
  • Microsoft Windows 8.1 OEM inkl. DVD - 32-bit WN7-00651
  • Microsoft Windows 8.1 Pro mit SP1, 32 Bit OEM, Systembuilder, DVD SW11477
  • Microsoft Windows 8.1 Pro OEM inkl. DVD - 32-bit FQC-06980
  • Microsoft Windows 8.1 Pro mit DVD, 32/64 bit 2002969
  • Microsoft Corporation Microsoft Windows 8.1 Pro
  • Windows 8.1 Pro OEM 64 Bit Vollversion von Microsoft... | Software | Zustand gut
  • Windows 8.1 Professional 32-Bit, SB-Vollversion, SKU: FQC-06980
  • Microsoft Windows 8.1 Professional Pro 64Bit DVD Vollversion Deutsch FQC-06942
  • Windows 8.1 Professional x64, SB-Vollversion, deutsch, SKU: FQC-06942

Kundenmeinungen (52) zu Microsoft Windows 8.1

4,4 Sterne

52 Meinungen in 2 Quellen

4,8 Sterne

43 Meinungen bei eBay lesen

4,1 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Microsoft Windows 8.1

Plattform Windows

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Windows Blue können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aussicht auf Einsicht

PC Games Hardware 6/2014 - Ausblick auf die Zukunft Neben dem Update 1 für Windows 8.1 gab Microsoft auf der Build auch einen kleinen Ausblick darauf, wie es weitergehen wird. Wer dachte, dass Microsoft die als nötig erachteten Umbauten mit Windows 8.1 Update bereits abgeschlossen hat, täuscht sich: Im Laufe des nächsten Jahres sollen noch mindestens zwei weitere größere Updates folgen. Über das genaue Erscheinungsdatum der Softwareflicken schweigt sich Microsoft noch aus. …weiterlesen

Windows 8: Beim zweiten Mal (fast) alles richtig gemacht

E-MEDIA 14/2013 - Das umstrittene Microsoft-Betriebssystem bekommt ein umfangreiches Update. Ein Blick auf die Neuerungen von Windows 8.1.Im Praxistest war ein Betriebssystem. E-Media vergab keine Endnote. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 5/2012 - Im Internet Explorer 9 drücken Sie die [F12]-Taste und wählen dann in den Entwickler-Tools Ansicht/Quellcode/Ursprünglicher Quellcode. Eventuell eingebundene JavaScript-Dateien mit der Endung .js öffnen Sie im Windows-Editor. Dafür klicken Sie diese rechts an und wählen im Kontextmenü Bearbeiten. Windows Betriebssystem automatisieren mit Mayhem Wollen Sie bestimmte alltägliche Aufgaben automatisieren, haben aber nicht die Zeit, ein Skript dafür zu schreiben? …weiterlesen

Umsteigen auf Linux

PC-WELT 5/2014 - Dass Linux trotzdem wesentlich sicherer ist, hat einfache Gründe: Die bislang geringere Verbreitung am Desktop macht das System für Schadprogramme unattraktiver als Windows. Es gibt diverse Distributionen: Ein Schädling, der unter Ubuntu funktioniert, scheitert vermutlich unter Open Suse oder Fedora. Die technischen Unterschiede sind hier erheblich größer als etwa zwischen Windows Vista, 7, 8 (und sogar 2000/XP). …weiterlesen

Blau angemalt

c't 16/2013 - Ein kostenloses Update auf Windows 8.1 (Codename ‚Blue‘) soll die bislang nicht abreißende Kritik an Windows 8 noch in diesem Jahr endlich verstummen lassen. Was es bringen wird, zeigt der Test der Vorabversion, die Microsoft seit der Entwicklerkonferenz Build kostenlos verteilt.Ein Betriebssystem wurde getestet. Es blieb ohne Endnote. …weiterlesen

Systemfrage

connect 1/2014 - Windows Phone von Microsoft ist historisch betrachtet das jüngste der drei Betriebssyste me und hatte so auch die Chance, von Android und iOS zu lernen. Herausgekommen ist ein völlig eigenständiges Be dienkonzept mit Steuerflächen in Kacheloptik, das mittlerwei le in der dritten Generation un ter dem Namen Windows Pho ne 8 firmiert. Vorteil: anpassbare Kacheln Speziell Einsteiger kommen mit der selbsterklärenden und seriösen Optik von Windows Phone 8 gut und schnell zu recht. …weiterlesen

Das richtige Betriebssystem

PC-WELT 6/2012 - Dafür wird der Nutzer mit schlanken Menüs, viel Komfort, einem riesigen App-Angebot und umfassenden Sicherheitsrichtlinien belohnt. Windows Phone: Flottes Bedienkonzept Windows Phone ist ein ähnlich geschlossenes System wie iOS. Aktuell ist die Version 7.5 von Anfang Januar 2012. Das Betriebssystem begrüßt den Anwender mit einem spartanisch anmutenden Startbildschirm, der mit Kacheln gefüllt ist. Darüber lassen sich Apps und Einstellungen aufrufen. …weiterlesen

Vom Flop zum Hit?

Computer Bild 22/2013 - Microsoft will die Windows-8-Pleite per Update ausbügeln. Was Windows 8.1 taugt, lesen Sie hier.Getestet wurde ein Betriebssystem. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Schöner Kacheln

SFT-Magazin 8/2013 - Windows 8: Gibt es endlich wieder einen Start-Button? Hat sich die Nutzerführung verbessert? Wir haben die Preview des Ende August erscheinenden 8.1-Updates ausprobiert.Ein Betriebssystem wurde geprüft, aber nicht benotet. …weiterlesen

Windows optimal

com! professional 7/2014 - Wenn Sie keine Mini-Anwendungen nutzen, deaktivieren Sie "Plattform zu Windows-Minianwendungen". Auch die "Tablet PC-Komponenten" sind unnötig, falls Sie den PC mit Maus und Tastatur bedienen. Wenn Sie außerdem ein NAS im Netzwerk haben, dann sollten Sie die "Remoteunterschiedskomprimierung" deaktivieren, da sie bei Netzwerken mit unterschiedlichen Betriebssystemen die Übertragungsgeschwindigkeit drosseln kann. Sobald Sie alle gewünschten Komponenten deaktiviert haben, klicken Sie auf "OK". …weiterlesen

Windows 10 vs. 8.1

PCgo 8/2015 - Lohnt sich ein schnelles Upgrade auf Windows 10 oder ist die bessere Strategie, abzuwarten und vorerst weiter Windows 8.1 einzusetzen?Testumfeld:Im Check befanden sich zwei Computer-Betriebssysteme, die mit 64 und 87 von jeweils 100 Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien galten Bedienkonzept, Oberflächendesign, Ausstattung sowie Geschwindigkeit und Sicherheit. …weiterlesen

Wann wird's mal wieder richtig Windows?

Computer Bild 6/2014 - Bringt das geplante Windows 8.1 Update 1 endlich eine leichtere Bedienung? Computer Bild hat die Aktualisierung ausprobiert und zeigt alle Neuerungen.Ein Betriebssystem befand sich im Einzeltest. Es wurde nicht benotet. …weiterlesen