Metz Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z 5 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 37"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Anzahl HDMI 3
  • Mehr Daten zum Produkt

Metz Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    66 Produkte im Test

    „Der neue Axio Pro 37 LED Media überzeugt mit cleveren Funktionen: zeitversetztes Fernsehen, digitale Aufzeichnung und Netzwerk verbinden sich mit erstklassiger Qualität, made in Germany.“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    54 Produkte im Test

    Bild (45%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Ton (5%): 1,4 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (20%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (15%): 1,2 (5 von 6 Punkten);
    Bedienung (15%): 1,2 (5 von 6 Punkten).

    • Erschienen: 12.08.2011 | Ausgabe: 9-10/2011
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Typisch für Geräte des Herstellers Metz, geht das Gebotene beim Axio pro 37 weit über das von Konkurrenzprodukten anderer Hersteller hinaus. Die Ausstattungsvielfalt ist überragend: Timeshift, Mediacenter und HDD-Rekorder sind Teil seiner Funktionen. Den positiven Eindruck runden die gute Bild- und Tonwiedergabe sowie die tadellose Verarbeitung ab. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.09.2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Spitzenklasse“

    „Mehr als nur ein Fernseher – eben ein echter Metz. Ohne Schnickschnack und ‚Mätzchen‘ bietet der neue Axio Pro 37 LED 200 Media ein Fülle von nützlichen Funktionen vom zeitversetzen Fernsehen bis zum digitalen Mediencenter und Festplattenrekorder: Sein erstklassiges Bild, eine sehr gute Tonqualität und die sorgfältige Verarbeitung unterstreichen seine Qualität.“

    • Erschienen: 26.08.2011 | Ausgabe: 5/2011
    • Details zum Test

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: hervorragende Bild- und Tonqualität; ausbaufähig mit Twintuner.
    Minus: kein 3D.“


    Info: Dieses Produkt wurde von HiFi Test in Ausgabe 1/2012 (Januar/Februar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Metz Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Metz Aurus 48TY88 OLED twin 121cm (48\) OLED-TV

Einschätzung unserer Autoren

LED-​Back­light & 200 Hertz

Metz hat die Geräte der Axio pro-Serie überarbeitet. So darf man sich beim Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z, der rein äußerlich nicht vom Vorgänger Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z zu unterscheiden ist, auf LED-Backlight und eine 200 Hertz-Schaltung freuen.

Die LEDs wurden an den Seiten des Full-HD-Bildschirms verbaut. Weil sich die einzelnen Bereiche – laut Hersteller und je nach Displaygröße sind es bis zu 16 Lichtquellenbereiche – unabhängig voneinander dimmen lassen, soll das Gerät in Sachen Schwarz- und Kontrastdarstellung besonders überzeugende Ergebnisse liefern. Gleichzeitig verringert sich die Leistungsaufnahme von maximal 183 auf maximal 113 Watt (75 Watt im Durchschnittsbetrieb). Die 200 Hertz-Schaltung sorgt dafür, dass schnelle Bildfolgen scharf und ohne Nachzieheffekte dargestellt werden. Überarbeitet hat man außerdem die Anschlussleiste: Nach wie vor stehen drei HDMI-Buchsen zur Auswahl, eine an der Seite und zwei hinten. Über die DVI-I-Schnittstelle verbindet man den Fernseher mit einem Computer. Von den drei Scart-Anschlüssen des Vorgängers ist einer geblieben, auf Komponente, S-Video und eine Cinch-Buchse für den Center-Kanal muss man beim neuen Modell verzichten. Ein Composite-Video-Eingang, ein Kopfhörerausgang, ein analoger Audio-Ausgang, ein optischer Digitaleingang und ein passender Ausgang sowie eine USB-Schnittstelle, über die man JPEG-Fotos von einem externen Speicher abspielen kann, runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Mit an Bord des 37-Zöllers ist ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit), wobei sich nachträglich ein zweiter Triple-Tuner einbauen lässt. Das macht Sinn, wenn man einen Sender anschauen und gleichzeitig einen zweiten Sender temporär mitschneiden will (Timeshift). Die Timeshift-Aufnahmen landen auf einem internen Speicher, der Platz für 130 bis 300 Minuten in SD- beziehungsweise für 70 bis 120 Minuten in HDTV-Qualität bietet. Wer die Aufnahmen dauerhaft archivieren will, kann eine 250 oder eine 500 Gigabyte große Festplatte nachrüsten. Verschlüsselte Sender sind mit Blick auf die beiden CI-Plus-Slots ebenfalls kein Problem.

Im Vergleich zum Vorgänger hat sich einiges getan, zumindest technisch. So wird das Full-HD-Panel beim neuen Modell nicht mit CCFL-Röhren, sondern mit LEDs hinterleuchtet, außerdem arbeitet der Newcomer mit 200 Hertz-Technik. Wie gut der Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z, für den Metz knapp 1700 Euro verlangt, wirklich ist, werden die ersten Testberichte zeigen.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Metz Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"info
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Metz Axio pro 37 LED 200 CTS2Z können Sie direkt beim Hersteller unter metz-ce.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf