Met Drone Wide Body 3 Tests

(Rennradhelm)

ohne Endnote

Tests (3)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Zeit­fah­ren, Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Met Drone Wide Body im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015

    ohne Endnote

    „... Durch die Lufteinlässe im Visier und die -Kanäle im Helminneren weht ein beständiges ‚Lüftchen‘ durch den Drone. Bei entsprechender Geschwindigkeit. Diese macht sich akustisch bemerkbar. ... Jeder Blick nach unten sorgt für ein pfeifendes Geräusch. In einem ersten Zeitfahr-Test mit einem Powermeter am Rad deutete sich an, dass der Drone im Vergleich zu einem Aero-Straßenhelm noch einmal Watteinsparungen bringen kann. ...“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 151 (Juli 2017)
    • Erschienen: 06/2017
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Verschluss ist gut greifbar. Die Geräuschkulisse im Helm ist nicht ganz leise, da das große Volumen in der geschlossenen Kapsel einen kleinen Halleffekt erzeugt. Auch wenn der Luftstrom nicht frontal kommt, gibt es gelegentlich leichte Wirbelgeräusche. ... Das Sichtfeld ist in Aero-Position optimal und das Visier liegt nicht auf der Haut auf, sodass eine gute Hinterlüftung gewährleistet ist.“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 142 (August 2016)
    • Erschienen: 07/2016

    ohne Endnote

    „Plus: gute Belüftung; komfortabel; großes Sichtfeld.
    Minus: Visier ist schwer zu befestigen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 151 (Juli 2017) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MET Fahrradhelm Trenta 3K Carbon, Schwarz Rot, L, 570019

    Der MET Trenta 3K Carbon ist der fortschrittlichste Rennradhelm, den wir je entwickelt haben. Er erreicht noch nie ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Met Drone Wide Body

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht M - 350 g; L - 400 g
Einsatzbereich
  • Rennrad
  • Zeitfahren
Werkstoff
  • Polycarbonat
  • In-Mold
Gütesiegel
  • CE
  • EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
Größen M / L

Weiterführende Informationen zum Thema Met Drone Wide Body können Sie direkt beim Hersteller unter met-helmets.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen