• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P12239 (MD 30899)

Alleinunterhalter

Netzwerkfunktionen fehlen, trotzdem darf man den Life P12239 wohl als Alleinunterhalter bezeichnen. So hat Medion dem 32-Zöller nicht nur einen Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit, sondern außerdem einen DVD-Player verpasst.

Empfang und Aufnahme

Mit an Bord des LCD-Fernsehers, dem Medion eine sichtbare Diagonale von immerhin 80 Zentimetern bescheinigt, sind Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote, die hierzulande via Kabel und Satellit ausgestrahlt werden, darf natürlich nicht fehlen. Wer ein Pay-TV-Abo abgeschlossen hat, etwa bei Astra HD+, besorgt sich ein passendes CI-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Pluspunkte gibt es für die Fähigkeit, Sendungen nach Anschluss eines externen Speichers aufzunehmen, wobei wie immer gilt: Die Aufnahme verschlüsselter Angebote kann von den Sendern eingeschränkt oder komplett unterbunden werden. Ob „Timeshift“, die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen, ebenfalls unterstützt wird, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen.

Multimedia-Wiedergabe und Schnittstellen

Sinnvoll sind Speichersticks und Festplatten auch aus anderen Gründen, denn mit ihrer Hilfe lassen sich Fotos, Videos und Musik abspielen, darunter JPEG-Fotos, XVID- und AVI-Videos sowie Audio-Dateien im MP3-Format. Alternativ werden die Dateien auf einen Rohling gebrannt und über das mechanische Laufwerk eingelesen, das natürlich auch mit Audio-CDs und Video-DVDs zurechtkommt. Wer trotz allem einen separaten Player anschließen will, zum Beispiel eine Spielekonsole, kann das über einen der insgesamt drei HDMI-Eingänge tun. Ältere Geräte kontaktieren den Flachbildschirm per Mini-Komponente / Mini-Composite-Video, Scart oder VGA. Abgerundet wird das Anschlussfeld des Fernsehers, der laut Medion 1366 x 768 Pixel auflöst (HD ready), von einem Kopfhörerausgang und einem koaxialen Digitalausgang.

Als Zweitgerät macht der Medion Life P12239 (MD 30899) sicher eine gute Figur, schließlich spart man separate Zuspieler, genauer: einen TV-Receiver und einen DVD-Player. Bleibt zu hoffen, dass der Fernseher nicht nur auf dem Papier überzeugt – praktische Tests stehen noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life P12239 (MD 30899)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
DVD-Laufwerk vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life P12239 (MD30899) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion Life P18046 (MD 30909)LG 55 LF5809LG 40LF6309Medion Life P16079 (MD 30901)LG 55LF561VPhilips 50PUK6400Panasonic Viera TX-55CXW404LG 32LF6309Telefunken D32H265I3Panasonic Viera TX-49CXW754