Medion GoPal E4435 Test

(Sonstiges Navigationssystem)
Vergleichen
Merken
GoPal E4435
Produktdaten:
  • Geeignet für: Auto
  • Bildschirmgröße: 4,3"
  • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium
  • Ausstattung: Spracherkennung, Fahrspurassistent, Tempowarner, City Guide / Reiseführer, Bildbetrachter
  • Kartenmaterial: Europa
  • Bluetooth
  • Mehr Daten zum Produkt
Gut 1,8 15 Tests 08/2009
Die besten Navigationssysteme
Alle Navigationssysteme anzeigen
Produktvarianten:
  • GoPal E4435 (Europa)

Alle Tests (15) mit der Durchschnittsnote Gut (1,8)

Sortieren nach
PC Magazin

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2009
Produkt: Platz 1 von 7 mehr Details

„sehr gut“ (88 von 100 Punkten)
Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Im Praxistest erreichte das Medion schon durch die exzellente Sprachausgabe eine sichere Zielführung. Die Kartendarstellung erlaubt etliche Optionen und gefällt durch die geteilte Ansicht: Links wird das nächste Fahrmanöver angezeigt, rechts die Straßenkarte. Auf der Teststrecke brachte das Medion die Tester fast ohne Fehler sicher ans Ziel.“

PCgo

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2009
10 Produkte im Test Seiten: 5 mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Zu einem wirklich günstigen Preis erhält der Autofahrer einen sicheren Lotsen mit erfreulich vielen Extras.“

autohifi

Ausgabe: 2 Erschienen: 02/2009
Produkt: Platz 4 von 6 Seiten: 6 mehr Details

„Referenzklasse“ (88 von 100 Punkten)
Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Bei der Zielführung beeindruckt die exzellente Sprachausgabe, die den Blick auf die Karte so gut wie überflüssig macht. Letztere bietet mit den vielen Optionen und der geteilten Darstellung ebenfalls ein Optimum an Übersicht ...“

Konsument

Ausgabe: 2 Erschienen: 01/2009
Produkt: Platz 18 von 23 mehr Details

„durchschnittlich“ (50%)

Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
Handhabung (35%): „durchschnittlich“;
Navigieren (40%): „durchschnittlich“;
Sicherheitshinweise (5%): „nicht zufriedenstellend“;
Stabilität Software/Gerät (10%): „durchschnittlich“.

ADAC Motorwelt

Ausgabe: 12 Erschienen: 12/2008
Produkt: Platz 4 von 12 mehr Details

„befriedigend“ (2,6)

„Plus: Diebstahlschutz durch Fingerabdruck und PIN. Gute Sprachausgabe. Gute Bildschirmaufteilung. ...
Minus: Nur ein Teil des auf der Verpackung angegebenen Kartenumfangs ist installiert. Sehr kurze Akkulaufzeit. ...“

Computer Bild

Ausgabe: 24 Erschienen: 11/2008
Produkt: Platz 2 von 6 mehr Details

„gut“ (2,10)
Preis/Leistung: „günstig“

„Plus: Schnelle Routenberechnung; Freisprechfunktion vorhanden; Gute Bedienungsanleitung.
Minus: Kartenaktualisierung nicht verlässlich und kompliziert; Schlechter Stauwarner; Zu leise Ansagen.“

auto motor und sport

Ausgabe: 24 Erschienen: 11/2008
Produkt: Platz 1 von 8 mehr Details

„sehr empfehlenswert“ (154 von 200 Punkten)
Preis/Leistung: 44 von 50 Punkten, „Bester im Test“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„Sehr umfangreich ausgestattetes Navisystem mit einfacher Bedienung und solider Routenführung zum Kampfpreis.“

connect

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2008
mehr Details

„sehr gut“ (435 von 500 Punkten)
Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Bei der Zielführung konnte vor allem die hervorragende Sprachausgabequalität beeindrucken, die den Blick auf die Kartendarstellung beinahe überflüssig macht. Letztere bietet mit den vielen Optionen und der geteilten Darstellung ebenfalls ein Optimum an Übersicht ...“

Navi-Magazin

Ausgabe: 9-10/2008 Erschienen: 08/2008
Produkt: Platz 1 von 2 mehr Details

„sehr gut“ (86 von 100 Punkten)
„Preistipp“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Eine kleine Preissensation ist das GoPal E4435, das ... zusätzlich ein Widescreen-Display, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, eine Spracherkennung und umfangreiches Kartenmaterial zu bieten hat und sich auch als MP3-Player nutzen lässt. ...“

Guter Rat

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2008
Produkt: Platz 1 von 6 mehr Details

Note: 1,0
„Testsieger“

„GoPal arbeitet schnell, zielsicher und ist äußerst sprachbegabt. Als einziges Gerät im Testfeld sagt es auch Straßennamen an und führt fehlerfrei ans Ziel.“

NAVIconnect

Ausgabe: 4 Erschienen: 12/2008
Produkt: Platz 7 von 59 mehr Details

„sehr gut“ (441 von 500 Punkten)
Preis/Leistung: „überragend“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... Zur Navigation hat Medion Text-to-Speech, Geschwindigkeitswarner, GPS-Aufzeichnung und einen teilbaren Zielführungsbildschirm samt Spurassistenten und gelungener Piktogramme integriert. ...“

PC Praxis

Ausgabe: 1 Erschienen: 12/2008
Produkt: Platz 1 von 6 mehr Details

„gut“ (2,3)
Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„Gutes Navigationsgerät, das zuverlässig um den Stau navigiert.“

Auto Bild

Ausgabe: 48 Erschienen: 11/2008
Produkt: Platz 2 von 6 Seiten: 3 mehr Details

„gut“ (2,1)
Preis/Leistung: „günstig“

„Plus: schnelle Routenberechnung, Freisprechfunktion, gute Bedienungsanleitung.
Minus: Kartenaktualisierung kompliziert und nicht verlässlich, schlechter Stauwarner, zu leise Ansagen.“

auto connect

Ausgabe: 3 Erschienen: 09/2008
Produkt: Platz 1 von 8 mehr Details

„sehr gut“ (441 von 500 Punkten)
Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“
Getestet wurde: GoPal E4435 (Europa)

„... führt ausgesprochen sicher ans Ziel, vor allem dank seiner überragenden Sprachausgabe. Die Optik ist Geschmacksache, die Bedienung einfach, aber gewöhnungsbedürftig. Die vielen Zusatzfeatures sind nette Gimmicks ...“

teltarif.de

Vergleichstest Erschienen: 07/2008
2 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... im Endeffekt verfügt der Medion GoPal E4435 über dieselbe Ausstattung – und das bei einem Drittel des Preises, und der ist letztendlich für die meisten Kunden ausschlaggebend. Dafür nimmt er auch eine eventuell geringere Halbwertszeit in Kauf. Medion hat mit dem GoPal E4435 eine neue Epoche eingeläutet. Noch nie gab es so viel PND für so wenig Geld. Zwangsläufig werden andere Hersteller nachziehen müssen, ein Preiskampf ist in den nächsten Monaten garantiert. Wer sich jetzt einen PND möchte, der muss fast schon zwangsläufig zum Medion GoPal E4435 greifen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Medion GoPal E4435

Hilfreichste Meinungen (33) von Nutzern bewertet

Einfache zuverlässige Navigation mit dem Medion GoPal E4435 Europa
NNeumann schreibt am :
  (Gut)

Vorteile: arbeitet schnell, Display bei Sonne gut sichtbar Nachteile: keine Alternativroute Geeignet für: Motorrad, Auto, Outdoor

Preisgünstiges Navi, auch für Einsteiger, es fehlt eigentlich nur der Spurassistent. Die Ansagen kommen rechtzeitig, nicht aufdringlich. Gewöhnungsbedürftig sind die Ansagen "links ..." oder "rechts halten", wenn dabei "gerade aus" auf der Strasse gemeint ist. Ziele können mit eigenem Text gespeichert, Routen einfach ergänzt und geändert werden.
Schwierigkeiten hatte ich mit der POI Eingabe bzw. diese von Drittanbietern zusätzlich einzuspielen. Empfehlenswert ist sofort die Speichererweiterung und etwas Zubehör damit der Verkehrsfunk nicht über die billige Drahtantenne empfangen werden muss.
Preisleistungsverhältnis und Zuverlässigkeit ist sehr gut.

Antworten
Im April 2009 gekauft -bis heute November 4 X DEFEKT
docneu schreibt am :
  (Mangelhaft)

Das NAVI war für kurze zeit ca. 3 Wochen ein guter Begleiter,bis auf die scheppernde Sprache.Dann setzte es während der Zielführung aus.Reperatureinsendung....dann wieder mal 3 Wochen im Gebrauch,neuer Fehler : Ton (Sprache und Klick) waren stumm! Erneut Rücksendung,bitte um Umtausch :negativ,Gerät zurück .... dann wieder Tonausfall und Navigationsausfall .... erneute "Nachbesserung" kein Umtausch!nach ca. 2 Wochen gleiche Fehler!!!!:Rücksendung... NAVI ist nicht zu gebrauchen,absoluter Montags-Schrott.MEDION tauscht nicht um ,was absolut unverständig ist.NOTE ungenügend -6 ! - .

Antworten
Im April 2009 gekauft -bis heute November 4 X DEFEKT
neurein schreibt am :
  (Mangelhaft)

Das NAVI war für kurze zeit ca. 3 Wochen ein guter Begleiter,bis auf die scheppernde Sprache.Dann setzte es während der Zielführung aus.Reperatureinsendung....dann wieder mal 3 Wochen im Gebrauch,neuer Fehler : Ton (Sprache und Klick) waren stumm! Erneut Rücksendung,bitte um Umtausch :negativ,Gerät zurück .... dann wieder Tonausfall und Navigationsausfall .... erneute "Nachbesserung" kein Umtausch!nach ca. 2 Wochen gleiche Fehler!!!!:Rücksendung... NAVI ist nicht zu gebrauchen,absoluter Montags-Schrott.MEDION tauscht nicht um ,was absolut unverständig ist.NOTE ungenügend -6 ! - .

Antworten

Einschätzung unserer Autoren

GoPal E4435 (Europa)

Aldi Nord hat das Navi, wir haben die Testberichte

Ab dem 5. März verkauft Aldi wieder ein Navigationssystem zu einem sehr günstigen Preis. Diesmal handelt es sich um das Medion GoPal E4435, das es jedoch für 199 Euro nur in den Filialen von Aldi Nord geben wird. Falls Sie sich unsicher sein sollten, ob sich die Anschaffung lohnt, genügt ein Blick auf die sieben Testfazits aus Testberichten, die wir auf unserer Produktseite zum GoPal 4435 aufgelistet haben. Im Schnitt hat das Navigationssystem, das von Aldi in der Variante mit Karten von 43 europäischen Ländern angeboten wird, mit der Note 1,5 abgeschlossen. Dabei wurde es dreimal als Testsieger und dreimal als „Preistipp“ ausgezeichnet.

Die Preistipp-Auszeichnung verdankt das Medion GoPal E4435 seiner umfangreichen Ausstattung. Dazu gehören nicht nur ein großzügiges 4,3-Zoll-Display sowie ein sehr guter GPS-Empfänger mit SiRF Instant FiXII zur schnellen Positionsbestimmung. Das Navi bietet auch eine Bluetooth-Modul, um es als Freisprechanlage fürs Handy einzusetzen, empfängt TMCpro Stauinformationen/Verkehrsnachrichten, lässt sich über Sprachbefehle steuern und navigiert den Fahrer sicher mit Hilfe eines Fahrspurassistenten, Test-to-Speech (Ansage von Straßennamen) und einem Geschwindigkeitswarner. Multimedia-Features wie MP3-Player und Bildbetrachter sind auch an Bord.

Kurzum: das Preis-Leistungsverhältnis des Medion GoPal E4435 stimmt – und lässt sich aber sogar noch verbessern. Denn der Aldi-Preis von 199 Euro ist beileibe nicht das Maß der Dinge. Bei notebooksbilliger.de zum Beispiel erhalten sie das Navi bereits für 178 Euro – bundesweit, nicht nur im Norden der Republik. Wenn Sie allerdings Aldi ein Schnäppchen schlagen wollen, heißt es schnell zuschlagen. Bei notebooksbilliger.de sind aktuell (Stand 3.3.2009) nur noch 131 Stück auf Lager.

Autor: Wolfgang
GoPal E4435 (Europa)

„Blockbuster“ mit exzellenter Sprachqualität

Medion bewirbt das Navigationssystem GoPal E4435 Euro als „Blockbuster“, also als „Straßenfeger“. Unabhängig von dem wohl ungewollten Witz, der in dieser Bezeichnung steckt, scheint aber Medion durchaus Recht zu haben. In den Tests schneidet das Navigationssystem mit sehr guten Noten ab. Und die Zeitschrift „connect“ geht sogar soweit, die „hervorragende Sprachausgabe als Maßstab im Bereich der mobilen Navigation“ zu erklären. Zusammen mit der ebenfalls mustergültigen, sicheren Zielführung hat das Navi also durchaus das Zeug zum Straßenfeger.

Denn das Medion GoPal E4435 Europa bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Verzichtet man auf TMCpro und wählt die Fassung mit dem einfachen Stauinformationsdient TMC, darf man ein Einsteiger-Navigationssystem zum Preis von 182 Euro (amazon) mit vielen Komfortfeatures mit nach Hause nehmen. Allen voran ist die Bluetooth-Schnittstelle zu erwähnen, die aus dem Navigationssystem eine Freisprechanlage macht. Dann natürlich auch die Sprachsteuerung – ein Feature, das wegen seiner sicherheitsrelevanten Vorteile immer beliebter und aktueller wird. Sowohl Ziele wie auch teilweise Menübefehle lassen sich, ohne die Hand vom Steuer nehmen zu müssen, dem Navigationssystem einfach diktieren.

Weitere Vorzüge sind der Fahrspurassistent, ein großes 4,3-Zoll-Display, dessen Bildschirmdarstellung gut aufgesplittet ist (links Reise- und Navigationsinformationen, rechts die Karte) und natürlich auch TMC. Video-, MP3- und Bildbetrachter sowie der (etwas magere) Reiseführer sind, da sind sich viele einig, nette Gimmicks, die man nicht unbedingt braucht, aber auch ganz praktisch sein können. Wer also ein Mittelklasse-Navi zu einem günstigen Preis sucht, kann sich das GoPal 4435 Europa ruhig einmal näher ansehen.

Autor: Wolfgang

Forenbeiträge (4)

Bluetooth
Günther Lotz schrieb am :
Wie kann ich Medion GoPal E4435 mit Handy Samsung E1310B koppeln?
mal ne Frage!!
LOA schrieb am :
hallo leute !
kann ich das teil auch zum wandern nehmen und ist es dafür geeignet.
welche softwear kann ich dafür nehmen.

Datenblatt zu Medion GoPal E4435

Ausstattung
Text-to-Speech, MP3-Player, Bildbetrachter, City Guide / Reiseführer, Tempowarner, Fahrspurassistent, Spracherkennung
Bildbetrachter
Ja
Bildschirmgröße
4,3 "
Bluetooth
Ja
Fahrspurassistent
Ja
Geeignet für
Auto
Geeignet für Auto
Ja
Geschwindigkeitswarner
Ja
Spracherkennung
Ja
User-Interface
Touchscreen
Verkehrsinfo
TMC
Verkehrsinfos per TMC
Ja