Akoya P5105D (MD 8856) Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Desktop-​PC
Ver­wen­dungs­zweck: Office
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i5-​4460
Gra­fik­chip­satz: Intel HD Gra­phics 4600
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya P5105D (MD 8856) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,19)

    „Der Medion Akoya P5105D punktet mit hohem Arbeitstempo und geringerem Stromverbrauch. An Ausstattung ist alles drin, was man wirklich braucht. Nur eingefleischte Zocker müssen eine Grafikkarte nachrüsten, um auf ihre Kosten zu kommen.“

Testalarm zu Medion Akoya P5105D (MD 8856)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MEDION AKOYA® E32011 (MD34866), Desktop PC mit Ryzen™ 5 PRO Prozessor,

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Medion Akoya P5105D (MD 8856)

Angebotsware Aldi-PC
Abmessungen (B x T x H) 180 x 375 x 415 mm
Betriebssystem Windows 8
Schnittstellen Front 1 x Multikartenleser, 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, 1 x Mikrofon, 1 x Kopfhörer
Schnittstellen Rückseite 4 x USB 2.0, 1 x LAN (RJ-45), 1 x HDMI, 1 x D-Sub VGA, 1 x DisplayPort, 1 x Front Line Out, 1 x Mic In, Center, Subwoofer Line Out, 1 x Line In/Rear Line Out
Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 8 GB
Festplattenkapazität 1000 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-4460
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,2 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4600
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MD 8856

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Aldi Medion Akoya P5105D (MD 8858) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gaming-Rechner für jedermann

PC Magazin - Die Ausstattung des Terra ist sehr gut. Eine Intel i7-7700 CPU, 16 GByte Hauptspeicher, eine GTX 1060 mit sechs GByte RAM, eine Festplatte mit zwei TByte Kapazität sowie eine SSD mit 240 GByte Speicherplatz. Hier wurde also auf eine sinnvolle Ausstattung Wert gelegt und nicht irgendwo eingespart, um einen bestimmten Preispunkt zu treffen. Im für Gaming-PCs entscheidenden Leistungsbereich erreicht der Terra quasi folgerichtig die höchsten Werte aller Testkandidaten. …weiterlesen