Medion Akoya E42017 1 Test

Befriedigend (2,7)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Desktop-​PC
  • Ver­wen­dungs­zweck Office
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten SSD, Intel-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell Intel Core i3-​9100
  • Gra­fik­chip­satz Intel UHD Gra­phics 630
  • Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya E42017 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,70)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Stärken: gelungene Ausstattung; hohe Systemleistung im Office-Betrieb; Festplatten nachrüstbar.
    Schwächen: schwache Gaming-Performance; zu leistungsschwaches Netzteil, falls man eine Grafikkarte nachrüsten möchte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion Akoya E42017

Einschätzung unserer Autoren

Spar­sa­mer Büro-​Experte mit auf Kante genäh­tem Netz­teil

Stärken

  1. gute Rechenleistung
  2. leise Kühlung
  3. klassischer DVD-Brenner eingebaut
  4. Maus und Tastatur im Lieferumfang

Schwächen

  1. schwaches Netzteil ohne zusätzliche Anschlüsse
  2. ohne Grafikkarte

Medion bietet den Akoya E42017 für rund 500 Euro feil. Für den Preis erhalten Sie einen durchaus rechenstarken stationären Rechner, der dank flotter M.2-SSD das Betriebssystem und Programme in Windeseile startet. Das ansehnliche Gehäuse verfügt über einen DVD-Brenner. Das ist von Vorteil, wenn Sie noch ältere Software von DVD installieren müssen oder Ihre Daten auf Scheibe sichern möchten. Im Betrieb bleibt der Rechner leise und sparsam. Das Netzteil erreicht nur 250 Watt, was die Nachrüstung einer potenten Grafikkarte unmöglich macht. Es reicht höchstens für eine Grafikkarte ohne zusätzliche Stromversorgung. Dementsprechend ist der Rechner nichts für Spielernaturen. Wenn Sie den PC aber vor allem für Office-Aufgaben, den digitalen Alltag und einfache Bildbearbeitung nutzen, lohnt sich der Kauf.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Medion Akoya E42017

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 8 GB
Festplattenkapazität 1256 GB
Festplatte(n) 256GB M.2-PCIe-SSD + 1TB HDD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-9100
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,6 GHz
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics 630
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 1x USB 3.1 Gen2 Type C, 1x USB 3.1 Gen2 Type A, 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x DisplayPort, 1x HDMI, 1x LAN (RJ-45), 5x Audio
Abmessungen & Gewicht
Breite 17 cm
Tiefe 38,5 cm
Höhe 38 cm
Gewicht 7750 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10023414, MD3468
Weitere Produktinformationen: Mit Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf