McKinley Cordova AQX III 1 Test

Cordova AQX III Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kingschuhe
  • Eigen­schaf­ten Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
  • Geeig­net für Damen, Her­ren
  • Ober­ma­te­rial Mesh, Leder
  • Mehr Daten zum Produkt

McKinley Cordova AQX III im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... eine eher harte und wenig ergonomische Innensohle sowie der robuste Oberschuh verleiten ... eher zu weniger geschmeidigem, mehr stapfendem Gehen. ... Menschen mit schmalem oder neutralem Vorfuß werden seitlich etwas rutschen können. Im Vergleich zu den Kosten sind aber die Ausstattungsmerkmale top. Ein echter Schnapper für breitfüßige Neulinge und Mittelgebirgsfreunde.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu McKinley Cordova AQX III

Passende Bestenlisten: Wanderschuhe

Datenblatt zu McKinley Cordova AQX III

Allgemein Daten
Typ Trekkingschuhe
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Obermaterial
  • Leder
  • Mesh

Weiterführende Informationen zum Thema McKinley Cordova Aquamax III können Sie direkt beim Hersteller unter intersport.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Tritt fassen

ALPIN - Wir hatten die Hersteller gebeten, uns Modelle mit einem Gewicht von maximal 1300 Gramm pro Paar (bei Größe 42,5) zum Testen zur Verfügung zu stellen. Beim Test zeigte sich erwartungsgemäß, dass die Hersteller die Abstimmung zwischen gut abrollbarer, relativ verwindungssteifer Sohle, ausreichendem Halt und zugleich viel Flexibilität im Schaft unterschiedlich gestalten. …weiterlesen

Aller Anfang ist voll leicht

TRAIL - Schaue geradeaus. Das Knie bleibt immer in einer Flucht und wandet nicht nach innen. GRUNDAUSSTATTUNG DER TRAIL-SCHUH Ferse Das A und O bei einem Trail-Schuh ist die Ferse, denn die muss halten und ist für eine gute Führung verantwortlich. Vor allem bei höher gebauten und gedämpften Schuhen spielt der Felsenhalt eine essenzielle Rolle und ist für die gesamte Performance des Schuhes verantwortlich. Die Ferse soll sich wohlfühlen, aber nicht so hoch gebaut sein, dass die Achillessehne gereizt wird. …weiterlesen

Im Reich uriger Buchen

Wanderlust - Zunderschwamm und Buchenschleimrübling machen den Anfang. Wald ist nicht gleich Wald Wandern auf der Hagenstein-Route und dem Ringelsbergweg ist wie ein Schlendergang durchs Familienalbum - die große Buchenfamilie zeigt ihre vielen Gesichter: faltig beim Hagenstein, am Prallhang über der Eder. Borkige Rinde überzieht die Buchen, die sich in krüppeligem Wuchs an die mit losen Steinen gespickte Schräge klammern. Man könnte fast denken, es seien Eichen. …weiterlesen

Mit Grip(s)!

ALPIN - Obwohl der Alaska ein Wanderschuh mit einer steifen (festen) Sohle ist, rollt er gut ab. Die Schnürung ist super, auch im Vorfußbereich. Ein Schuh, mit dem man (wenn er passt) nichts falsch machen kann. Eine relativ stabile Sohle mit einem eher instabilen Aufbau. Der Hi-Tec ist leicht, kann aber auch nicht mit einem Hanwag oder Co verglichen werden. Der Schuh macht beim ersten Augenschein einen guten Eindruck, kann in der Praxis aber nur bedingt überzeugen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf