• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

McIntosh MHA50 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Einschätzung unserer Autoren

MHA50

Exzel­len­ter Klang, Android-​Nut­zer haben das Nach­se­hen

Stärken

  1. voluminöser, klarer Klang
  2. Lautstärke über Touch-Regler
  3. Schalter regelt Ausgabe-Pegel in zwei Stufen
  4. Crossfeed-Modus simuliert Lautsprecher-Sound

Schwächen

  1. Verbindungsprobleme mit Android-Geräten, teils Abstürze
  2. klangliche Einschränkungen bei Drahtlos-Übertragung
  3. Größe erschwert Transport

Etwas zu groß für die Jackentasche und mit 200 Gramm auch ein wenig schwer, dafür im Klang überzeugend. Das bescheinigt zumindest der Test bei „avguide.ch“. Gerade in Verbindung mit großen Kopfhörern erhält man druckvollen, präzisen Sound mit „klanglicher Tiefe“. Dabei kommen auch Klassik-Fans auf ihre Kosten. Den Referenz-Klang holen Sie allerdings nur bei einer Kabelverbindung aus dem Amp, denn selbst mit zugeschaltetem aptX kommt es bei Bluetooth zu Einschränkungen in der Detaildarstellung. Über USB-C verbundene Android-Smartphones bereiten zudem Kompatibilitätsprobleme, was in Abstürzen resultieren kann. Pluspunkte: Ein Zweistufen-Schalter gibt das Signal auf Wunsch über „Low“ an zu laute Kopfhörer aus, ein Crossfeed-Modus ist einstellbar und die Touchregelung komfortabel. Für McIntosh-Verhältnisse ist der MHA50 obendrein moderat bepreist.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu McIntosh MHA50

Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Features
Akkubetrieb vorhanden
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
USB fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Soundsysteme & Wiedergabeformate
Wiedergabeformate
  • DSD
  • PCM
Abmessungen & Gewicht
Breite 7 cm
Tiefe 1,4 cm
Höhe 15,5 cm
Gewicht 0,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema McIntosh MHA50 können Sie direkt beim Hersteller unter mcintoshlabs.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Creative SXFI AmpNAD CI 940Musical Fidelity M6s PREMusical Fidelity M6s PRXNAD D 3045Taga Harmony THDA-500T v.2Bluesound Powernode 2iNAD C658Focal ArcheStax SRM-D50