C1100 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vor­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

McIntosh C1100 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „McIntosh präsentiert mit der C1100 einen Vorverstärker der absolute Traumklasse. Eine höchst begehrenswerte Ausnahmekomponente, die zeigt, was heute High End sein kann. Mit Geräte wie ihr bestätigt McIntosh seinem Nimbus nachdrücklich: Zwei Chassis, zwölf Doppeltrioden, volle Symmetrie, exzellente Phonoeingänge und tadellose Messwerte – das ist Röhre in Perfektion.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu McIntosh C1100

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu McIntosh C1100

Abmessungen (mm) 445 x 460 x 155
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vorverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema McIntosh C 1100 können Sie direkt beim Hersteller unter mcintoshlabs.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Digitale Röhre

trenddokument - Wäre man arrogant, würde man sich das gute Stück schon nur als Kopfhörerverstärker gönnen, doch das sind wir ja nicht. Stattdessen nutzen wir die beiden 70 Watt kräftigen Verstärker und schließen beispielsweise ein paar schöne Regallautsprecher oder elegante Säulen an, schon ist die Anlage fertig. Wirklich, mehr braucht man eigentlich nicht. Okay, wer noch Silberscheiben sein Eigen nennt, könnte sich den passenden CD-Spieler gönnen. …weiterlesen

Hansdampf

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Gemach, lieber Vitus. Phonovorstufen haben wir selbst genug, und wenn wir (noch) keine von dir bekommen, dann klemmen wir eben ein paar bewährte Preziosen an. Gerne auch symmetrisch, dann kann der CD-Player am Cincheingang versauern ... International gibt‘s die Produkte von Vitus Audio schon länger, und der Umstand, dass Deutschland als der europäische Schlüsselmarkt nun dazugekommen ist, wird einem Umstand sicherlich nicht zuträglich sein: der Lieferbarkeit. …weiterlesen