Maxx Pacemaxx Test

(26-Zoll-Fahrrad)
Pacemaxx Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Pacemaxx - Rohloff Speedhub (Modell 2012)
  • Pacemaxx 26" Deluxe Rohloff Speedhub (Modell 2015)

Tests (2) zu Maxx Pacemaxx

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 4 von 11
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Tipp“
    Getestet wurde: Pacemaxx 26" Deluxe Rohloff Speedhub (Modell 2015)

    „Plus: maximal wartungsarm aufgebaut; spielerisches Fahrverhalten; zentrale Sitzposition.
    Minus: Primärübersetzung zu kurz; Schaltzüge zu lang.“

    • RADtouren

    • Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten
    Getestet wurde: Pacemaxx - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    „Das Pacemaxx ist ein rund aufgebautes, qualitativ hochwertiges Rad, das schön ausgeglichen fährt - in unserer Variante auch für extreme Reisen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Maxx Pacemaxx

Basismerkmale
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL / XXL / XXXL

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nach eigenem Rezept RADtouren 1/2012 (Januar/Februar) - Wie ein Puzzle mit einer Million Teilen: Die Auswahl ist riesig, damit steigt aber auch die Möglichkeit, schlecht harmonierende Komponenten zu wählen. Deshalb setzt man bei Maxx sehr auf die Vorberatung durch den Händler. Er kann zum Beispiel den Abenteuerreisenden darauf hinweisen, dass die Seilzug-Scheibenbremse auch bei Nässe sehr gut bremst und ein gerissener Seilzug fernab der Zivilisation leichter zu reparieren ist als eine lecke Bremsleitung. …weiterlesen