Maxi-Cosi Mobi XP Test

(Reboarder)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Reboarder
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-II (9 bis 25 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Nein
  • Rückwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Mobi XP

Reboard-Kindersitz mit Komfort-Plus

Bei Kindersitzen achten Eltern immer häufiger auf ihre Befähigung zum rückwärts gerichteten Transport des Kindes über die Babyschale hinaus. Die Trends in diese Richtung sind deutlich erkennbar – etwa durch die seit Sommer 2013 geltende i-Size-Regelung, wonach Babys künftig frühestens ab 15 Monaten in einen vorwärts gerichteten Sitz wechseln sollen. Doch schon seit Jahren bietet der Handel Reboard-Kindersitze zum sicheren Rückwärtstransport bis zum vierten oder fünften Lebensjahr an. Der Maxi-Cosi Mobi XP ist solch ein klassischer Vertreter dieser ECE-Gruppe I/II für den langjährigen rückwärts gerichteten Transport des Kindes.

Rückwärts reisen bis ins Vorschulalter

Der Mobi XP ist der Nachfolger des bislang nur im Ausland erhältlichen Mobi und für Kinder bis etwa vier Jahre vorgesehen - vom Säugling ab etwa 6 bis 9 Monaten angefangen. Er gehört zu den zukunftsweisenden Reboard-Kindersitzen, deren um fünffach verminderte Unfallrisiken für das Kind von zahlreichen Studien belegt werden können. Der Maxi-Cosi-Nezugang ist umso interessanter, als die Nachfrage nach Reboardern hierzulande stetig wächst, doch die Sitze angesichts des verwirrenden Test-Designs der Prüfkommissionen viele Eltern verunsichern. Er wird ausschließlich rückwärts im Fahrzeug montiert und mit den Autogurten angeschnallt.

Nunmehr mit komfortabler Kopfpolsterung

Doch nicht nur der erhöhte Schutz des empfindlichen Kopf- und Nackenbereiches des Kindes macht den Mobi XP so interessant, auch liegt ein besonderer Fokus auf Komfort. Denn die komplette Sitzpolsterung wirkt überaus üppig, sowohl Seitenwangen als auch die nunmehr integrierte Kopfpolsterung scheinen die systembedingt geringere Beinfreiheit durch erhöhten Komfort an anderer Stelle wieder auszugleichen. Doch auch an Eltern-Komfort ist gedacht. So lässt sich die Position der Schultergurte leicht von vorne anpassen und demnach das typische Problem komplexer Handhabung von Reboardern reduzieren.

Noch keine Test- und Erfahrungsberichte

Weiteres Merkmal des Gruppe I/II-Kindersitzes sind – insoweit typisch für Maxi-Cosi-Kindersitze - ein Hakensystem zum Offenhalten der sitzeigenen Gurte, um das Kind leichter im Sitz anschnallen zu können. Laut Angaben des Herstellers sind die Bezüge zu Reinigungszwecken abnehmbar. Inwieweit der zu erwartende Zicherheitszuwachs des Reboarders wie so häufig in der Praxis dadurch wieder konterkariert wird, dass solche Sitze meist schwer, sperrig und komplex im Einbau sind, müssen Kindersitztests erst noch klären. Er soll in Kürze im deutschen Handel erhältlich sein – zu welchem Kurs, ist allerdings bis dato noch nicht bekannt.

zu Maxi-Cosi Mobi XP

  • Maxi-Cosi - Pearl Pro i-Size - Nomad Red Kollektion 2019

    Gewichtsklasse: i - Size (bis max. 105 cm Körpergröße) | Befestigungsart: Base Way Fix oder FamilyFix One i - ,...

Datenblatt zu Maxi-Cosi Mobi XP

Allgemeine Informationen
Typ Reboarderinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-II (9 bis 25 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung
fehlt
Nur Autogurt
vorhanden
Isofix oder Autogurt
fehlt
Isofast
fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt
fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Fangkörper
fehlt
Seitliche Gurthalter vorhanden
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar
fehlt
Mitwachsend
vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper
fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt
vorhanden
Zentraler Gurtstraffer
vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Sitzverkleinerer
vorhanden
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Zusätzliche Polster
vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar
fehlt
Bezug nur per Hand waschbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen