Maxence Bernard muCommander Test

(Dateimanager)
  • Ausreichend (4,0)
  • 5 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Mac OS X 10.5, Mac OS X 10.4, Mac OS X 10.6
  • Freeware: Nein
  • Typ: Dateiverwaltung
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • muCommander 0.8.5 (für Mac)

Tests (5) zu Maxence Bernard muCommander

  • Ausgabe: 8/2013
    Erschienen: 07/2013
    5 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Klein, aber oho - der Gratis-Dateimanager MU Commander überrascht mit zahlreichen sinnvollen Funktionen, auch wenn die Optik zu wünschen übrig lässt.“

  • Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)
    Erschienen: 02/2013
    20 Produkte im Test

    3 von 6 Punkten

    Getestet wurde: muCommander 0.8.5 (für Mac)

  • Ausgabe: Nr. 8 (Dezember 2012-Februar 2013)
    Erschienen: 12/2012
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... muCommander erleichtert nicht nur mit praktischen Tastatur-Shortcuts die Arbeit, sondern auch mit seiner sehr umfangreichen Anbindung an nicht alltägliche Server-Dienste. Punktabzug gibt es aber für die mangelnde Integration ins Betriebssystem. ...“

  • Ausgabe: 7/2012
    Erschienen: 06/2012
    20 Produkte im Test
    Seiten: 7

    3 von 6 Punkten

    Getestet wurde: muCommander 0.8.5 (für Mac)

    „... Sie können sich den Dateimanager wie eine Mischung aus Finder und Terminal vorstellen: Mit ihm lassen sich Dateien löschen, verschieben, kopieren, per E-Mail verschicken, markieren, archivieren oder entpacken. ... Eine Besonderheit ist das Anzeigen und Bearbeiten des Inhalts von Zip-Archiven, ohne diese vorher entpacken zu müssen. Falls Sie früher eine Fan des Norton Commanders waren, werden Sie ohne den muCommander nicht mehr arbeiten wollen. ...“

  • Ausgabe: 3/2010
    Erschienen: 04/2010
    3 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: muCommander 0.8.5 (für Mac)

    „... Der muCommander ist eine sinnvolle Ergänzung zum Finder, insbesondere dann, wenn größere Datenmengen auf externe Datenträger und im Netzwerk kopiert werden müssen. Vollständig ersetzen kann der muCommander den Finder allerdings noch nicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Maxence Bernard muCommander

Betriebssystem Mac OS X
Freeware fehlt
Typ Dateiverwaltung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alternativen zum Finder MAC easy 3/2010 - Interessant ist die Funktion zum stapelweise Umbenennen von Dateien und Ordnern. Auch mit allerlei bekannten und weniger bekannten Packformaten kommt der muCommander zurecht. Dateien lassen sich mit dem muCommander auch teilen oder zusammenfügen. Tabs können zwar nicht erstellt werden, dafür lassen sich Verzeichnisse als Favoriten kennzeichnen, was durchaus einen brauchbaren Ersatz für Tabs darstellt. Ungewohnt ist das Markieren von Dateien und Ordnern. …weiterlesen