Marmot Super Mica Test

(Funktionsjacke)
  • Sehr gut (1,2)
  • 5 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Radsport
  • Typ: Hardshell-Jacke
  • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst
  • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
  • Material: Polyamid (Nylon)
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • M's Super Mica
  • W's Super Mica

Tests (5) zu Marmot Super Mica

    • outdoor

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Getestet wurde: M's Super Mica

    „Wer auf Tour gerne ans körperliche Limit geht, sollte die luftige Marmot Supermica in die engere Wahl nehmen. Sie ist ideal für Wanderungen, Hüttentreks oder Bergtouren.“

    • Wanderlust

    • Ausgabe: Nr. 6 (Oktober/November 2013)
    • Erschienen: 09/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Top-Tipp Komfort“
    Getestet wurde: M's Super Mica

    „Bewegungsfreiheit pur! Der Stoff der Marmot-Jacke fühlt sich an wie ‚ein Hauch von nichts‘, was allerdings Geschmackssache sein kann. Insgesamt eine atmungsaktive Jacke mit eher engerem Schnitt, die durch ein winziges Packmaß glänzt. Zudem überzeugen Details wie Abriebschützer auf Schultern und Hüfte sowie top abgedichtete Reißverschlüsse.“

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Bergsteiger Tipp Gewicht“
    Getestet wurde: M's Super Mica

    „Leichteste bergtaugliche Regenjacke; super Wetterschutz inklusive volldichter Front-RV, Hüftzug leicht, aber große Schlaufe, wenig robust, kein Aufhänger, kein Packbeutel, Schild stört.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Getestet wurde: W's Super Mica

    „Dank der luftdurchlässigen Membran bietet die 2,5-Lagenjacke von Marmot den besten Dampfdurchgang im Feld. Außerdem kann man über Pitzips und die mit Netz gefütterten Taschen Dampf ablassen. Der Wetterschutz und die Bewegungsfreiheit bekommen sehr gute Noten. Allerdings raschelt das Material hörbar und die Zips klemmen etwas. Dafür zählt die Supermica zu den vielseitigsten Modellen.“

    • bergleben.de

    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten, „Kauftipp“
    Getestet wurde: M's Super Mica

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Marmot Super Mica

  • Marmot B Love Pro Jacke, Herren, Steel Onyx/Denim

    GORE - TEX  - hält trocken 3 - Lagen - Design mit 100 % verschweißten Nähten Helmtauglich Per Reißverschluss ,...

  • Head Skiwear Head Men Jacket Summit black camo - L

    Die lässige Skijacke Summit von HEAD wird durch den angesagten Camo Print zum Eye - Catcher. Hervorragenden ,...

Kundenmeinungen (3) zu Marmot Super Mica

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

M's Super Mica

Federleichte Funktionsjacke

Marmot hat mit der Super Mica Jacket eine Hardshell für Herren auf dem Markt, die vor allem durch das sehr geringe Gewicht auffällt und sich dadurch ideal für ambitionierte Outdoor-Sportler eignet.

Viel Bewegungsfreiheit

Die vorliegende Outdoor-Jacke bietet sich optimal für mehrtägige Trekking-Touren an. Durch das kompakte Packmaß und das geringe Gewicht von nur 284 Gramm kann sie problemlos im Rucksack transportiert werden und bei Bedarf zum Einsatz kommen. So reicht zum Wärmen zum Beispiel eine Fleece-Jacke aus. Sobald es regnet, schneit oder Wind aufkommt, kann die Hardshell zum Einsatz kommen. Durch ihre hochwertige NanoPro-Membran schützt die Funktionsjacke zuverlässig vor starkem Niederschlag und unangenehmen Windböen. Die geklebten Nähte sorgen für zusätzliche Wasserdichtigkeit. Damit auch von oben, unter oder durch die Ärmel weder Wind noch Feuchtigkeit eindringen kann, sind sowohl Saum und Bündchen als auch die Kapuze regulierbar. Im Schulterbereich ist die Jacke speziell verstärkt, sodass kein Abrieb durch die Last im Rucksack stattfindet. Der sogenannte Angel-Wing Movement-Schnitt gewährleistet hohe Bewegungsfreiheit. Zusammen mit der Atmungsaktivität des Materials spricht dies für eine Nutzung bei sportlichen Aktivitäten am und um den Berg.

Erfolgreicher Vorgängerf
Mit der Mica Jacket hat das vorliegende Funktionskleidungsstück einen Vorgänger, der bereits die Fachleute und Outdoor-Spezialisten überzeugen konnte. Er wurde besonders für das geringe Gewicht und die erschwinglichen Anschaffungskosten wohlwollend erwähnt. Mit der aktualisierten Version hat die Jacke noch ein paar weitere Vorteile, wie zum Beispiel die Verstärkungen im Schulterbereich bekommen. Dadurch eignet sich die Jacke nun auch für Wanderungen und Touren mit schwereren Rucksäcken.

Bezahlbar und immer griffbereit

Wer auf der Suche nach einer wasserdichten Jacke mit geringem Gewicht und kompaktem Packmaß ist, kann das vorliegende Modell in Betracht ziehen. Es ist problemlos im Rucksack zu verstauen und kann bei Regen schnell übergezogen werden. Amazon listet die Herrenjacke momentan für rund 147 EUR.

Datenblatt zu Marmot Super Mica

Eigenschaften Atmungsaktiv, Wasserdicht
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst, Sommer, Winter
Geeignet für Herren
Material Polyamid (Nylon)
Sportart Radsport, Bergsteigen, Wandern
Typ Hardshell-Jacke

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schilde hoch - Jacken an Wanderlust Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Und auch wenn es solche Funktionsjacken schon für schmales Geld gibt, bei sehr günstigen Modellen von unter 80 Euro müsste man schon ein wahres Super-Schnäppchen machen, um eine Jacke mit wirklich funktionierender Membrane zu erwerben. Sucht man ein solches Top-Modell, sollte man mit 200 Euro aufwärts rechnen. …weiterlesen