Gut (2,0)
3 Tests
Gut (2,0)
173 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 143 cm
Gewicht: 1300 g
Trag­last: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Mantona DSLM Travel im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90%)

    Platz 9 von 14

    „Plus: Niedriger Anschaffungspreis mit insgesamt sehr guter Ausstattung.
    Minus: Das Testgerät war nicht hochwertig verarbeitet – dies schränkte aber die Stabilität nur wenig ein.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82,9 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Bei der Bedienung fällt auf, dass die Beine selbsttätig nach unten ausfahren, aber wegen der vier Beinauszüge dauert die Aufbauzeit 15 Sekunden. Der Lasthaken ist leicht bedienbar, die Mittelsäule leichtgängig. Die Beinabspreizungen stellen sich nicht selbstständig zurück, außerdem gibt es nur zwei Rastpunkte. Das Lösen der Gummikappen über den Spikes erfordert eine enorme Kraft ...“

  • 4 von 5 Sternen

    „Preistipp“

    Platz 2 von 6

    „... Die Stabilität ist in Ordnung und auch hier kann sie mittels eines Hakens an der Mittelsäulenunterseite noch verstärkt werden. ... Die Verarbeitung des Mantonas ist solide. ... Mit rund 1,3 Kilogramm ... und 35 Zentimetern Packmaß ist es sehr gut aufgestellt und sollte in jeden Fotorucksack passen. Der geringe Preis mit einer UVP von unter 100 Euro macht es zweifellos zum Preistipp dieses Reisestativtests.“

zu Mantona DSLM Travel

  • Mantona DSLM Travel Reisestativ (max. Höhe 143 cm, max.
  • Mantona Reisestativ DSLM Travel schwarz
  • Mantona DSLM Travel schwarz Reisestativ
  • Mantona Reisestativ DSLM Travel rot
  • Mantona Reisestativ DSLM Travel mit Kugelkopf - schwarz
  • Mantona DSLM Travel mit Kuge Dreibeinstativ 1/4 Zoll, 3/8 Zoll Arbeitshöhe=48 -
  • Mantona DSLM Travel mit Kuge Dreibeinstativ 1/4 Zoll, 3/8 Zoll Arbeitshöhe=48 -
  • Mantona Reisestativ DSLM Travel blau
  • Mantona reisestativ dslm travel mit kugelkopf
  • mantona Reisestativ DSLM Travel mit Kugelkopf

Kundenmeinungen (173) zu Mantona DSLM Travel

4,0 Sterne

173 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
69 (40%)
4 Sterne
52 (30%)
3 Sterne
9 (5%)
2 Sterne
17 (10%)
1 Stern
27 (16%)

3,7 Sterne

171 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DSLM Travel

Im Test der Fachzeitschrift „CHIP FOTO VIDEO“ werden verschiedene Stative hinsichtlich ihrer Qualität geprüft. Das Mantona DSLM Travel punktet hierbei vor allem durch sein kompaktes Design und sein praktisches Zubehör. Unter anderem gehört zu dem Modell eine hochwertige Tasche.
Den Testern gefällt der Kugelkopf des Stativs besonders gut. Eine weitere Stärke des Mantona-Produkts ist die gut einsehbare Winkelstärke, die durch einfach kontrollierbare Libellen zur Ausrichtung unterstützt wird. Die Spikes sorgen dafür, dass das Stativ immer sicher und fest steht. Die ausgefahrene Mittelsäule bringt das Gerät zum Wackeln, bietet allerdings ein Plus an Höhe. Nicht zuletzt kommt das wertige und robuste Design gut an.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Mantona DSLM Travel

Features
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Unterschiedliche Beinwinkel
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 143 cm
Minimale Arbeitshöhe 48 cm
Gewicht 1300 g
Traglast 5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Mantona DSLM Travel können Sie direkt beim Hersteller unter foto-walser.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mantona DSLM Travel

FOTOTEST - Alle Achtung: Für 99 Euro gibt es ein Alu-Stativ mit Gummifüßen und Spikes, einen ordentlichen Kugelkopf mit separater Panoramaeinstellung, Wasserwaage, Libelle und Arca-Swiss kompatibler Kupplungsplatte. Und die Möglichkeit, ein Einbeinstativ mit einer Höhe von 140 Zentimeter zusammen zu bauen. Das Stativ kann statt der angegebenen Nutzlast von 5 Kilogramm auch mehr vertragen, im Labor waren 10 Kilogramm noch nicht das Ende. …weiterlesen

Reisebegleiter

FOTOHITS - Im Studio gehören Dreibeinstative zur unverzichtbaren Ausrüstung. Doch auch unterwegs möchte ein Fotograf nur ungern auf die wichtige Stabilisierungshilfe verzichten. FOTOHITS hat 14 kompakte Stative einem umfangreichen Test unterzogen und stellt die kleinen Reisebegleiter vor.Testumfeld:Getestet wurden 14 Reisestative, die mit Endnoten von „exzellent“ bis „gut“ abschnitten. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Ausstattung, Wind (Windanfälligkeit bei durchschnittlicher und maximaler Arbeitshöhe) und Vibration (Erschütterungen bei durchschnittlicher und maximaler Arbeitshöhe). …weiterlesen