• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
  • 2 Meinungen
Befriedigend (3,0)
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Zustiegs­schuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen
Obermaterial: Tex­til, Velours­le­der
Innenmaterial: Gore-​Tex, Tex­til
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Redburn Mid GTX

  • Redburn Mid GTX Women Redburn Mid GTX Women

Mammut Redburn Mid GTX im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: Redburn Mid GTX Women

    Das Biegeverhalten der Laufsohle war bestens. In der Praxis fiel nur das angescheuerte Fersenfutter auf. Dennoch ein „sehr gutes“ Praxisergebnis. Als „ungenügend“ beurteilte das Testlabor hingegen die Inhaltsstoffe. Der Gehalt an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen war stark erhöht. Viele Vertreter dieser Stoffgruppe gelten als krebserregend. Dazu gesellten sich allergisierendes o-Phenylphenol oder ein hoher Gehalt an sehr giftigem Tribuytilzinn. Als bedenklich wurden zudem das toxisch wirkende Spurenelement Antimon (kann die Haut und Schleimhäute reizen) sowie das Schwermetall Chrom angesehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    Platz 8 von 12

    „Mammut schickt mit dem Redburn ein sehr leichtes Modell ins Rennen. Allerdings muss man bei dem Gewicht auch sehen, dass der Schuh kein echter Kategorie-‚B‘-Schuh ist. Als leichter Wanderschuh kann der Redburn mit einer guten Passform überzeugen, er rollt sehr gut ab. Bei genauerem Betrachten stellt man aber auch schnell fest, dass der Mammut ein eher einfach gemachter Schuh ist.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Im Test der Fachzeitschrift „Wanderlust“ erzielte der Mammut Redburn Mid GTX Wanderschuh ein solides Ergebnis. Die Tester stellten fest, dass das Modell sehr schmal designt ist und sich daher vornehmlich für Menschen mit schmaleren Füßen eignet. Als sehr angenehm wird die exzellente Passform der Schuhe empfunden.
    Die Nutzer können sich bei dem Mammut-Produkt auf einen sicheren Halt verlassen. Dieser wird unter anderem dadurch erreicht, dass die Ösen aus Metall und Leder hochwertig und zuverlässig sind. Überzeugend erweisen sich zudem die Klimaeigenschaften der Schuhe, die eine Überhitzung verhindern. Die weiche Sohle und das gute Abrollverhalten sind ebenfalls für die gute Platzierung im Test verantwortlich. Ferner kommen der effektive Zehenschutz und die Wasserlaschen an der Zunge im Test gut an.

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    „Ob Wanderungen, Klettersteigtouren oder Hüttentreks mit leichtem Gepäck, der Redburn von Mammut macht alles mit.“

Kundenmeinungen (2) zu Mammut Redburn Mid GTX

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Redburn Mid GTX

Typ Zustiegsschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial
  • Veloursleder
  • Textil
Innenmaterial
  • Textil
  • Gore-Tex

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Redburn Mid GTX können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Läuft und läuft und läuft und läuft ...

Wanderlust Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Bei Schuhen mit Mesh-Oberfläche kann der Dreck vom Schuh gebürstet werden. Damit die Schuhe lange halten, sollten sie vor jeder Tour behandelt werden. Bei Leder greift man am besten auf Wachs zurück. Es sorgt dafür, dass der Schuh wasserabweisend wird und das Leder weich und geschmeidig bleibt, statt brüchig zu werden. Synthetische Materialien können mit einem Imprägnierspray behandelt werden. …weiterlesen