Mammut Nova III Mid GTX im Test

(Trekkingschuh)
  • Sehr gut 1,3
  • 1 Test
16 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Trek­kingschuhe, Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen
Obermaterial: Leder
Innenmaterial: Gore-​Tex
Gewicht: 450 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mammut Nova III Mid GTX

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 08/2019
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    Plus: geringes Gewicht; guter Halt für verschiedenste Fußtypen; hervorragende, komfortable Fußanpassung; komfortables Fußklima; sechseckige Frog-Concept-Sohle sorgt für besseres Abrollverhalten & verleiht dem Schuh mehr Grip; All-Terrain-Tauglichkeit; schickes aber klassisches Design ohne viel Schnickschnack; optimal für Mittelgewirgswanderungen mit wenig Gewicht; nachhaltig produziertes Leder; hochwertige Verarbeitung.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Mammut Nova III Mid GTX

  • Mammut DamenTrekking- & Wander-Schuh Nova III Mid GTX®, Grau (graphite-

    Liquid Rubber Protection: Gummi - Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und ,...

  • Mammut DamenTrekking- & Wander-Schuh Nova III Mid GTX®, Grau (graphite-

    Liquid Rubber Protection: Gummi - Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und ,...

  • Mammut - Nova III Mid GTX Women - Wanderschuhe Gr 6 schwarz

    Komfortabler Wanderschuh mit Gore - Tex Membran - Farbe: Schwarz; Gr: 6; Highlights: Gore - Tex, Wasserdicht; ,...

  • Mammut DamenTrekking- & Wander-Schuh Nova III Mid GTX®, Grau (graphite-

    Liquid Rubber Protection: Gummi - Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und ,...

  • Mammut Nova Mid 3 GTX 2018 graphite Outdoorschuhe Damen

    (Outdoor>Outdoorschuhe>Outdoorschuhe Damen>Mammut Outdoorschuhe)

  • Mammut Damen Nova III Mid GTX Schuhe 39, 39.5 Grau female Grau

    Grundpreis: 178. 95 EURWanderschuhe & Trekkingschuhe

  • Mammut DamenTrekking- & Wander-Schuh Nova III Mid GTX®, Grau (bark-white 0627),

    Liquid Rubber Protection: Gummi - Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und ,...

  • Mammut DamenTrekking- & Wander-Schuh Nova III Mid GTX®, Grau (graphite-

    Liquid Rubber Protection: Gummi - Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und ,...

Kundenmeinungen (16) zu Mammut Nova III Mid GTX

16 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Raichle Nova III Mid GTX

Bequemer Schuh für lange Touren

Stärken

  1. wasserabweisend
  2. geringes Gewicht
  3. hoher Tragekomfort
  4. guter Grip

Schwächen

  1. fällt klein aus

Tester und Kunden sich darüber einig, dass das geringe Gewicht und die angenehmen Trageeigenschaften den Nova III Mid GTX von Mammut bestens für längere Wanderungen und Bergtouren taugt. Durch seinen wärmenden Schaft ist der Schuh besonders gut für die kalten Jahreszeiten geeignet. Eine Membran aus Gore-Tex soll Wasser von außen abweisen und die Feuchtigkeit von innen ableiten. Tester und Kunden bestätigen dies. Auf nassen Böden verhindert die Außensohle zudem ein Rutschen, meinen Kunden in ihren Rezensionen. Diese ist hierfür auch mit einem speziellen Sohlenprofil versehen, das durch den renommierten Sohlenhersteller Vibram für einen optimalen Grip entwickelt wurde. Die Verarbeitung des Wanderschuhs soll sehr gut sein, allerdings meinen einige Kunden, dass er etwas klein ausfällt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Nova III Mid GTX

Typ
  • Hikingschuhe
  • Trekkingschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für Damen
Obermaterial Leder
Innenmaterial Gore-Tex
Gewicht 450 g

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Nova III Mid GTX können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haute Couture bis zum Hochplateau

Wanderlust 3/2010 - Gore-Tex-Schuhe hingegen sind aufgrund der Membrane vorgeformt. Das heißt, man läuft sie rein theoretisch zwar ein, sie werden beim Trocknen jedoch immer wieder annähernd in ihre Ursprungsform zurückkehren. Nach der Wanderung trocknet ein Gore-Tex-Schuh aber bedeutend schneller als ein Volllederschuh, der schon mal ein bis zwei Tage benötigt, wenn er zu viel Kontakt mit Bächen, Pfützen oder Regen gehabt hat. …weiterlesen

Guter Halt - die halbe Miete

ALPIN 8/2009 - Aber dafür ist der Khumbu mit 170 Euro auch nicht so teuer wie einige vergleichbare Modelle. An den Namen Mammut auf Schuhen muss man sich erst mal gewöhnen. Dahinter steckt aber ein alter Bekannter: Raichle. Der Mt. Envy rangiert im oberen Bereich der B-Kategorie (fester Wanderschuh). Das Nubukleder ist hochwertig, die Verarbeitung ist sehr gut. Der Schuh hat ein sehr angenehmes Volumen im Mittelfuß. Das Ballenmaß (die Breite am Ballen) ist eher schmal, dafür ist die Zehenbox recht voluminös. …weiterlesen

Leicht-Treter

TACTICAL GEAR 2/2016 - Der Schuh ist insgesamt recht schlank geschnitten. Wenn man etwas breitere Füße hat, dauert es ein wenig, bis der Tactical Approach eingetragen ist. Ansonsten läuft es sich ab Werk sehr bequem darin. Eine weitere Besonderheit: Der Schaft zieht sich nach dem Tragen wieder spürbar zusammen. Damit das Anziehen schnell und reibungslos funktioniert, muss man den Schaft grundsätzlich mit den Händen so weit wie möglich aufziehen. …weiterlesen

Mut zur Farbe

active Nr. 6 (Dezember 2012/Januar 2013) - Dennoch muss die Sohle beim Klettern viel Gefühl für den Fels vermitteln, sehr hart ausgelegt sein, fürs Trekking aber ein Mindestmaß an Dämpfung liefern. active stellt Zustiegsschuhe dreier italienischer Hersteller vor. Deren Manko: Alle Modelle haben als Erstausstattung Schnürsenkel, die mit einem Knoten schnell wieder aufgehen. Das mindert den positiven ausgereiften Gesamteindruck und lässt sich nur durch Ersatz-Senkel verhindern. La Sportiva steigt mit dem sehr technischen Hyper Goretex zu. …weiterlesen

„Weich. warm und griffig“ - Die Allrounder

ALPIN 2/2006 - Weich, warm und griffig Trekkingschuhe oder dick isolierte Waldbrand-Austreter? Oder einen echten Winter-wanderschuh? Welcher Schuh ist besser für den Winter-Outdoorler geeignet? Wir haben uns elf ganz unterschiedliche Modelle vorgenommen und deren Wintereignung auf die Probe gestellt. Doch was soll man bei Winterschuhen testen? Sicherlich steht ganz oben auf der Anforderungsliste, ob die Schuhe auch richtig schön warm sind – sollte man denken. Unsere Erfahrung ist eine andere. …weiterlesen

Die richtige Kreuzung

Bergsteiger 6/2013 - Bei La Sportiva, Vaude und Meindl schützt eine umlaufende Randgummierung das empfindliche Meshtextil. Komfort dank Futter mit Einlage Das Futter der Sommerschuhe sollte möglichst atmungsaktiv sein und kaum wärmen. Am effizientesten ist poriges Textilfutter, da es viel Dampf durchlässt und dennoch robust ist. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 09.08.2019.